Keine Partie wurde in der Historie der Bunte Liga häufiger ausgetragen: Spanier gegen Araber
Keine Partie wurde in der Historie der Bunte Liga häufiger ausgetragen: Spanier gegen Araber

Bunte Liga 1 - Die Rückkehr der Dinosaurier

Mit den Cojones und Al Ferdaus steigen zwei Mitbegründer der BL auf / Black Pearls waren sogar schon einmal Meister

Wenn ab September 2011 die Bunte Liga Regensburg in ihre achte Saison startet, kehren mit dem amtierenden Zweitliga-Meister Cojones, den ehemaligen Champions Black Pearls, und BL-Mitbegründer Al Ferdaus drei in der Vergangenheit äußerst erfolgreiche Teams in das Oberhaus zurück. Damit dürfte es wohl die bisher stärkste 1. Liga aller Zeiten werden.

Schaut man sich die Ewige Tabelle der Bunten Liga Regensburg (alle Spiele) etwas genauer an, so zeigt sich doch die ein oder andere Überraschung: nicht der frisch gebackene Meister mit dem langen Namen, Olympique Jean Pierre Papin St. Germain, die in zwei Jahren nur 4 Spiele verloren haben, und nach dem Meistertitel in Liga 2 nun verdientermaßen auch Meister in Liga 1 geworden sind, ebensowenig der zweimalige Vizemeister, die Königlichen O-Haxn, die derzeit mit den attraktivsten Fussball spielen, stehen ganz oben an der Spitze.


Ewige Tabelle

P VereinJahreSp.SUNTorePkt.Pkt./Sp.1. Owayonics7109751222439:2202372,1742. Veintidos Cojones C.F.7110631136382:2362001,8183. Al Ferdaus7110561341355:3151791,6274. SC Mulde7110531740321:2781761,6005. Blutgrätsche 057110491546387:3341621,4736. Olympique JPP58247728280:2051481,8057. SpVgg Catenaccio58346730193:1771451,7478. Die Königlichen O-Haxn69646644268:2781441,5009. Black Pearls471371420233:1661251,76110. Südstyle Bolzers693381144279:2561251,34411. Bolzplatzheroes58438937230:2401231,46412. FC Bavaria Werkvolk7109361459222:3531221,11913. Dampfwalze 0558335741198:2101121,34914. Predators35231516179:111981,88515. Lemminge46929931174:170961,39116. FC Grashüpfer45726328154:229811,42117. Dirty Devils Regensburg7110231176170:384800,72718. FC Antoniushaus2262411176:51732,80819. FC Weed55716833133:206560,98220. SK Sturm Regensburg2361471586:88491,36121. HFC Nittendorf34012721102:144431,07522. FC Los Santos3431232890:163390,90723. FC Inter Regensburg2361042279:136340,94424. Pony Soccer Champs118102653:49321,77825. Bavarian Rangers350943799:218310,62026. Feldbrand 201011886444:37301,66727. Armada Absolut227911760:78281,03728. Bierdimpfl Ratisbona118521152:54170,94429. SG Strudl / Hemmungslose11351754:35161,23130. Chaos Clique226132246:11760,231

Mit großem Abstand rangieren die Owayonics an der Spitze. Diese wurden in der Saison 2007/2008 mit nur einer Niederlage Meister. Außerdem sind sie von Beginn an dabei und sind seither auch nie abgestiegen. Ebenfalls von Beginn an dabei sind die Cojones, die nach einigen erfolgreichen Jahren 2009 allerdings den Gang in die zweite Liga antreten mussten. Durch einen Sieg im letzten Saisonspiel gegen den SK Sturm konnten sie aber - als zweite Mannschaft überhaupt - die 200-Punkte-Marke brechen. Auf Platz 3 steht mit Al Ferdaus - vielleicht ebenfalls etwas überraschend - ein weiterer Wiederaufsteiger.


Owayonics (Platz 1 in der Ewigen Tabelle)
Saison WettbewerbAbschneidenSp.SUNTorePkt.2004/05 1. Bunte Liga Regensburg2.13110277:24332005/06 1. Bunte Liga Regensburg2.13100358:27302006/07 1. Bunte Liga Regensburg2. Endrunde - Meisterrunde14111260:21342007/08 1. Bunte Liga Regensburg1. Endrunde - Meisterrunde17160196:30482008/09 1. Bunte Liga Regensburg3.1794447:30312009/10 1. Bunte Liga Regensburg3.1894559:48312010/11 1. Bunte Liga Regensburg4.1793542:4030

Meister OJPP hat sich durch zwei großartige Saisons auf den sechsten Platz verbessert. Vizemeister O-Haxn folgt durch ebenfalls sehr gute Leistungen in den letzten beiden Jahren auf dem achten Platz. Den besten Wert bei den Punkten pro Spiel erzielt der FC Antoniushaus (Platz 18), der als einziges Team sogar zweimal BL-Meister geworden ist, dann aber die Liga verlassen hatte. Weitere ehemalige Meister sind außerdem der SC Mulde (Platz 4), die Predators (Platz 14), sowie - ebenfalls Wiederaufsteiger - die Black Pearls (Platz 9).

Zehn Prozent ihrer bisherigen BL-Partien (11) haben die Cojones und Al Ferdaus dabei untereinander ausgespielt, ein unerreichter Wert. Das liegt daran, dass beide Mannschaften von Anfang an dabei waren und immer gemeinsam Ab- bzw. Aufgestiegen sind. Die Bilanz spricht - dank der letzten beiden Jahre - für die Cojones: 7 Siege - 0 Unentschieden - 4 Niederlagen.


Direkter Vergleich - Spiele

Veintidos Cojones C.F. - Al FerdausSaison WettbewerbDatumErg.H/AZuschauer2004/05 1. Bunte Liga Regensburg 2:4 H 2005/06 1. Bunte Liga Regensburg 2:0 A 2006/07 1. Bunte Liga Regensburg 1:3 A 2007/08 1. Bunte Liga Regensburg 2:5 H 2007/08 1. Bunte Liga Regensburg 3:4 A 2008/09 1. Bunte Liga Regensburg 8:1 A 2008/09 1. Bunte Liga Regensburg 4:2 H 2009/10 2. Bunte Liga Regensburg05.09.20095:2 A302009/10 2. Bunte Liga Regensburg07.11.20096:1 H302010/11 2. Bunte Liga Regensburg02.10.20106:4 A252010/11 2. Bunte Liga Regensburg30.04.20115:3 H30

Die Cojones erinnern sich gerne an ihre Zeit im Oberhaus zurück, schließlich waren sie einst überaus erfolgreich. Ein dritter Platz und zwei vierte Plätze konnten in den ersten drei Jahren erreicht werden. Vor allem der 02. April 2005 ist noch jedem Cojón in Erinnerung, als man durch einen 4:1-Sieg gegen den SG Strudl die Tabellenführung übernommen hatte und zwei Wochen lang innehielt. Eine Situation, die sich in der kommenden Saison gerne wiederholen kann.


Saisonbilanzen

Veintidos Cojones C.F.

Saison WettbewerbAbschneidenSp.SUNTorePkt.2004/05 1. Bunte Liga Regensburg3.13101253:23312005/06 1. Bunte Liga Regensburg4.1382347:15262006/07 1. Bunte Liga Regensburg4. Endrunde - Meisterrunde1475244:27262007/08 1. Bunte Liga Regensburg6. Endrunde - Meisterrunde1790844:32272008/09 1. Bunte Liga Regensburg9.17311328:44102009/10 2. Bunte Liga Regensburg3.18120676:52362010/11 2. Bunte Liga Regensburg1.18142290:4344

Al Ferdaus

Saison WettbewerbAbschneidenSp.SUNTorePkt.2004/05 1. Bunte Liga Regensburg4.1392247:24292005/06 1. Bunte Liga Regensburg7.1361635:43192006/07 1. Bunte Liga Regensburg6. Endrunde - Meisterrunde1471643:47222007/08 1. Bunte Liga Regensburg5. Endrunde - Meisterrunde17111567:46342008/09 1. Bunte Liga Regensburg8.1744940:60162009/10 2. Bunte Liga Regensburg5.1873849:45242010/11 2. Bunte Liga Regensburg3.18121574:5035

Olympique JPP

Saison WettbewerbAbschneidenSp.SUNTorePkt.2006/07 1. Bunte Liga Regensburg1. Endrunde - Trostrunde1481557:35252007/08 1. Bunte Liga Regensburg10. Endrunde - Meisterrunde16511046:67162008/09 2. Bunte Liga Regensburg7.1652946:51172009/10 2. Bunte Liga Regensburg1.18160265:20482010/11 1. Bunte Liga Regensburg1.18133266:3242

Die Aufstiegsmannschaft der Veintidos Cojones C.F. (Seit 2009)

SpielerVerein(e)JahreEins.Spielz.SUNToreVorl.PunkteRobert LeonhartVeintidos Cojones 23621602538583088Markus GieseckeVeintidos Cojones 23319802328164561Oliver WagnerVeintidos Cojones 22515001924221335Ernst ThomsVeintidos Cojones 224144016265712Andreas HerbrigVeintidos Cojones2221320151619726Florian LangVeintidos Cojones22112601416246Urs ErösVeintidos Cojones 2201200162261622Marius SalatmeierVeintidos Cojones 21911401612141125Reinhard LorenzVeintidos Cojones 214840905415Michael BitterbierVeintidos Cojones 214840914347Sebastian PalkowskiVeintidos Cojones 19540810415Clemens ArnoldVeintidos Cojones 29540603235Danny ZientzVeintidos Cojones 174204031-1Florian GramlVeintidos Cojones 16360303---Torsten LachnerVeintidos Cojones 16360411---David KreutzVeintidos Cojones 15300500235Harald BachsteffelVeintidos Cojones 253003111-1Michael SchlegelVeintidos Cojones 15300410---Fabian ZierhutVeintidos Cojones 14240301112Alexander HellerVeintidos Cojones 131803001-1Christian BalkoVeintidos Cojones 12120200---Christian GramlVeintidos Cojones 12120101---Vitali HeinzVeintidos Cojones 12120200---Benjamin PetersVeintidos Cojones 12120101-11


Die neue Saison wird also vor allem eine Saison mit den alten Bekannten werden. Es bleibt abzuwarten, wer die Nachfolge von OJPP antritt. Vielleicht schaffen es die Franzosen auch, ihren Titel zu verteidigen. Zuzutrauen ist es ihnen allemal, da sie zur Zeit mit Sicherheit den effizientesten Fussball spielen und mannschaftlich geschlossen auftreten. Doch auch die O-Haxn werden ein Wörtchen mitreden. Interessant wird auch sein, wie sich die drei Wiederaufsteiger platzieren. Vielleicht schafft eines der Teams den großen Coup und macht es traditionsgemäß seinen Vorgängern gleich, und wird nach dem Aufstieg gleich Meister der Bunten Liga. Eine spannende Saison liegt vor uns!



Aufrufe: 06.7.2011, 16:50 Uhr
Markus GieseckeAutor

Verlinkte Inhalte