Libanon siegt dank Doppelschlag in Schlussminuten

+++ Katernberg macht Aufstieg perfekt +++

5:3, 4:3 - in der Kreisliga A gab es am Sonntag wieder reichlich Tore zu sehen. Der Tabellenführer DJK Katernberg hat den Aufstieg nach einem Auswärtssieg und glecihzeitiger Punkteteilung zwischen Phönix und Schönebeck nun sicher.

TuSEM Essen 1926 - DJK Eintracht Borbeck 4:1
TuSEM Essen holte am Sonntag gegen Schlusslicht Eintracht Borbeck einen Pflichtsieg. Mit 4:1 setzte sich der Tabellenfünfte am Ende durch. Auch dank Tobias Emler - der Kapitän traf doppelt.


Schiedsrichter: Keine Angabe - Zuschauer: 0
Tore


Tura Essen 1886 - FC Stoppenberg 2:2
Eine Punkteteilung gab es zwischen Tura Essen und dem FC Stoppenberg. Für beide Teams am Ende zu wenig, um sich aus dem Keller noch zu befreien. Beide Teams bleiben auf den Plätzen 13 und 14.


Schiedsrichter: Keine Angabe - Zuschauer: 0
Tore


AL-ARZ Libanon Essen - DJK SG Altenessen II 3:2
Einen knappen Heimerfolg gab es für Libanon Essen. Durch Treffer in der 87 und 89 Minute drehten die Gastgeber die Partie und setzten sich noch mit 3:2 durch. Beide Teams sind nun punktgleich.


Schiedsrichter: Keine Angabe - Zuschauer: 0
Tore


SC Phönix Essen - SG Essen-Schönebeck 1:1
Eine Punkteteilung gab es im Topspiel des Spieltages: Der Tabellenzweite Phönix Essen und der Dritte Schönebeck trennten sich 1:1 und bleiben weiter punktgleich bei nun 57 Zählern.


Schiedsrichter: Keine Angabe - Zuschauer: 0
Tore


TuS Helene Essen - RuWa Dellwig 5:3
Gleich acht Treffer bekamen die Zuschauer bei der Partie zwischen Helne und RuWa Dellwig zusehen. Am 90 spannenden und spektakulären Minuten setzte sich der Gastgeber mit 5:3 gegen den Tabellenachbarn durch. Onur Yavuz traf dreifach für Helene.


Schiedsrichter: Keine Angabe - Zuschauer: 0
Tore


Sportfreunde Altenessen - SV Union Frintrop 4:3
Einen Rückschlag gab es für Union Frintrop: Das Team von Trainer Michael Wollert musste sich den Sportfreunden Altenessen mit 3:4 geschlagen geben. Das Fehlen von Ibrahim macht sich auch im zweiten Auftritt ohne den Torjäger bemerkbar.


Schiedsrichter: Keine Angabe - Zuschauer: 0
Tore


Ballfreunde Bergeborbeck - DJK Katernberg 1919 0:2
Komplettiert wurde der Spieltag von den Ballfreunden Bergeborbeck und dem DJK Katernberg. Die Gastgeber unterlagen dem Tabellenführer mit 0:2, der nun lediglich Ehrenrunden vor dem Aufstieg in die Berzirksliga dreht.


Schiedsrichter: Keine Angabe - Zuschauer: 0
Tore

Aufrufe: 011.5.2014, 16:39 Uhr
Julian HilgersAutor

Verlinkte Inhalte