2024-02-29T12:18:27.553Z

Allgemeines
Preussen Krefeld ist im Achtelfinale in der Außenseiterrolle.
Preussen Krefeld ist im Achtelfinale in der Außenseiterrolle. – Foto: Ralph Görtz

Achtelfinale im Kreispokal Kempen-Krefeld ist ausgelost

Die Partien im Pokalwettbewerb sollen am 24. und 25. Oktober angepfiffen werden.

Die Achtelfinalspiele im Sparkassenpokal wurden jetzt ausgelost. Gespielt wird am 24. und 25. Oktober. Bei den Herren kommt es unteranderem zu den Bezirksliga-Duellen SSV Grefrath gegen den VfB Uerdingen und VfR Fischeln gegen den SC Waldniel.

Titelverteidiger TuRa Brüggen reist zum Landesligisten Fortuna Dilkrath und der Hülser SV ist beim Landesligisten VSF Amern zu Gast. B-Ligist Preußen Krefeld reist als Außenseiter zum Bezirksligisten SV Vorst. Auf den TSV Bockum wartet beim noch verlustpunktfreien Spitzenreiter der Kreisliga B, Gruppe 1, TSV Boisheim, eine unangenehme Aufgabe.

Bei den Frauen ragt das Lokalderby zwischen Bezirksligist TSV Kaldenkirchen und dem Landesligisten Union Nettetal heraus. Im Krefelder Süden kommt es zum Derby zwischen Union Krefeld und dem CSV Marathon. „Pokalrunden haben immer etwas Besonderes an sich. Vor allem dann, wenn die Spiele unter Flutlicht ausgetragen werden“, sagt Daniele Vignola von der Sparkasse Krefeld.

Aufrufe: 019.10.2023, 17:00 Uhr
RP / JHAutor