– Foto: Nicole Seidl, Timo Babic, Jan Sigel

Abgemeldet! Die Rückzüge in Württemberg im Überblick

UPDATE 25.01.2023: Diese Teams wurde in der Saison 2022/2023 vom Spielbetrieb zurückgezogen

Die Saison nähert sich der Winterpause und auch in Württemberg haben schon wieder etliche Mannschaften zurückgezogen – die Übersicht für die komplette Saison findest du im Folgenden.

Die Saison läuft auf Hochtouren. Da ist es quasi zur unschönen Normalität geworden, dass bereits etliche Mannschaften abgemeldet werden.

In unserer Übersicht halten wir euch auf dem Laufenden, welche Klubs bei den Herren und Frauen in dieser Saison schon Teams zurückgezogen haben. Die Liste wird während der Saison stetig gepflegt und geupdatet.

Falls wir ein Team übersehen haben oder du von einem neuen Rückzug erfährst, schreib uns bitte eine kurze Mail an wuerttemberg@fupa.net mit dem Betreff "Rückzug".

Verbandsebene

keine Rückzüge

Kreise

Bodensee

Kreisliga A Bodensee Staffel 1
TSB Ravensburg

Kreisliga B Bodensee Staffel 3 Reserve
SV Kehlen III

Donau/Iller

Kreisliga A1
FC Blaubeuren II

Kreisliga A3 Reserve
FV Senden

Kreisliga B1 Donau/Iller
SV Feldstetten

Kreisliga B1 Reserve
TSV Laichingen

Kreisliga B2 Reserve
SV Ljiljan Ulm

Hohenlohe

Kreisliga B3 Reserve
SV Morsbach

Ostwürttemberg

Kreisliga A2 Reserve
SV Eintracht Kirchheim / Dirgenheim II

Kreisliga B2 Reserve
TSV Leinzell

Neckar/Fils

Kreisliga B8
1. FC Eislingen II

Zollern

Kreisliga A1
Türkspor Winterlingen

______________________________
➡ Du hast auch Lust, aktiv bei FuPa mitzuwirken? Hier geht es direkt zur Anmeldung. Für die ersten Schritte hilft die folgende Anleitung. Unser System ist selbsterklärend, sollten dennoch Fragen auftauchen, melde dich jederzeit gerne bei uns oder schau schnell in unserem Hilfebereich nach dem betreffenden Thema in der Suche.

💯 Du kannst dir sogar vorstellen, regelmäßig mehr Daten zu pflegen und so die Amateurfußball-Community noch weiter zu unterstützen, dann werde Ligaleiter und sorge unter anderem dafür, dass es eine Elf der Woche und noch mehr vollständige Statistiken gibt: So wirst du Ligaleiter - es ist ganz einfach!

Aufrufe: 025.1.2023, 06:07 Uhr
redAutor