Die sechs Neuzugänge des BFC Meteor
Die sechs Neuzugänge des BFC Meteor – Foto: BFC Meteor

6 Neuzugänge für den BFC Meteor

Landesligist verstärkt sich für die kommende Saison

Der BFC Meteor hat für die kommende Saison sechs Neuzugänge vorgestellt.

Der BFC Meteor hat sich in Form von sechs neuen Spielern für die anstehende Landesliga-Saison verstärkt. Neu-Cheftrainer Hakan Cenkaya kann dabei kommende Saison u.a. die Rückkehrer Caglar Halici und Burak Asikoglu freuen. Beide spielten mit dem ehemaligen Kapitän der Mannschaft bereits zusammen. Im Gegensatz zu den beiden erfahrenen Kräften steht der Batuhan Yontar, der den Sprung aus der eigenen Jugend in die 1.Herren geschafft hat.

Vom FC Spandau 06 bringt Asikoglu seinen Teamkollegen und Mittelfeldspieler Lukas Schmidt (33) mit an die Ungarnstraße, der mit insgesamt 160 Ligaspielen zu den erfahrensten Neuzugängen gehört. Die größte Erfahrung im höheren Amateurfußball bringt aber Elton Makengo mit. Trotz seiner erst 27 Jahre kommt der im Mittelfeld spielende Neuzugang vom BFC Tur Abdin bereits auf zehn Spiele in der Oberliga und 100 in Berlin- und Brandeburgliga. Viel Erfahrung in der Berlinliga hat aber auch Neuzugang Guillermo Ernesto Padilla Cross. Bereits 93-mal konnte der 28-jährige, der seinen Weg vom SC Gatow zu unseren Meteoriten fand, in der höchsten Berliner Spielklasse auflaufen.

Aufrufe: 05.8.2022, 06:47 Uhr
Pressemitteilung / mp Autor