2024-07-17T10:40:36.325Z

Allgemeines
Die Wege von Germania Wernigerode und Rot-Weiß Kemberg aus der Landesliga Mitte könnten sich im Sommer trennen.
Die Wege von Germania Wernigerode und Rot-Weiß Kemberg aus der Landesliga Mitte könnten sich im Sommer trennen. – Foto: Anni Vivian Heßler

34 Teams in zwei Staffeln: So könnten die neuen Landesligen aussehen

Landesliga +++ Der FSA kehrt im Sommer auf das bewährte System mit Nord- und Süd-Staffel zurück

Als Folge der Corona-Pandemie hatte der Fußballverband Sachsen-Anhalt (FSA) die 2009 eingestampfte Landesliga Mitte ab 2021 noch einmal aufleben lassen. Nach drei Jahren soll zur neuen Saison allerdings wieder auf das bewährte System mit zwei Staffeln gesetzt werden.

Unter dem Vorbehalt, dass es keinen Aufsteiger aus der Landesklasse 1 gibt - der TuS Siegfried Wahrburg hat als Drittplatzierter ebenfalls verzichtet - und dass bei den "planmäßigen Landesligisten" keine überraschenden Veränderungen auftreten, würden sich 34 Teilnehmer in Sachsen-Anhalts zweithöchster Spielklasse ergeben. Wie in der Vergangenheit üblich könnten die Teams aus dem Harz in die Nord-Staffel kommen, während die Vertreter aus dem Wittenberger Raum in den geografischen Süden rutschen. Dann würde sich potenziell folgende Staffeleinteilung für die beiden Landesligen ergeben:

Absteiger aus der Verbandsliga (4):

  • VfB Ottersleben
  • FSV Grün-Weiß Ilsenburg
  • FSV Saxonia Tangermünde
  • MSC Preussen

Diese Teams bleiben in der Landesliga (24):

  • Union Schönebeck
  • SSV Havelwinkel Warnau
  • SV Fortuna Magdeburg II
  • Ummendorfer SV
  • Osterburger FC
  • MSV Börde
  • TSV Niederndodeleben
  • TuS Schwarz-Weiß Bismark
  • FC Grün-Weiß Piesteritz
  • TSV Rot-Weiß Zerbst
  • SV Edelweiß Arnstedt
  • SV Rot-Weiß Kemberg
  • SV Eintracht Elster
  • Blankenburger FV
  • SG Reppichau
  • Germania Wernigerode
  • 1. FC Zeitz
  • FSV Bennstedt
  • SV Eintracht Lüttchendorf
  • SG Blau-Weiß Brachstedt
  • TSV Leuna
  • Turbine Halle
  • SC Naumburg
  • SV Eintracht Emseloh

Aufsteiger aus der Landesklasse (6?):

  • Post SV Magdeburg oder SV Arminia Magdeburg
  • SV Stahl Thale
  • SV 08 Baalberge
  • SV Germania Roßlau
  • TSV Blau-Weiß Brehna
  • SSC Weißenfels II

So könnte die Landesliga Nord aussehen (17):

  • VfB Ottersleben (Ab)
  • FSV Grün-Weiß Ilsenburg (Ab)
  • FSV Saxonia Tangermünde (Ab)
  • MSC Preussen (Ab)
  • Union Schönebeck
  • SSV Havelwinkel Warnau
  • SV Fortuna Magdeburg II
  • Ummendorfer SV
  • Osterburger FC
  • MSV Börde
  • TSV Niederndodeleben
  • TuS Schwarz-Weiß Bismark
  • TSV Rot-Weiß Zerbst*
  • Blankenburger FV*
  • Germania Wernigerode*
  • Post SV Magdeburg oder SV Arminia Magdeburg (Auf)
  • SV Stahl Thale (Auf)

So könnte die Landesliga Süd aussehen (17):

  • 1. FC Zeitz
  • FSV Bennstedt
  • SV Eintracht Lüttchendorf
  • SG Blau-Weiß Brachstedt
  • TSV Leuna
  • Turbine Halle
  • SC Naumburg
  • SV Eintracht Emseloh
  • FC Grün-Weiß Piesteritz*
  • SV Edelweiß Arnstedt*
  • SV Rot-Weiß Kemberg*
  • SV Eintracht Elster*
  • SG Reppichau*
  • SV 08 Baalberge (Auf)
  • SV Germania Roßlau (Auf)
  • TSV Blau-Weiß Brehna (Auf)
  • SSC Weißenfels II (Auf)

*mit Stern markiert sind die Teams der diesjährigen Landesliga Mitte

__________________________________________________________________________________________________

Die Mission von FuPa.net: Wir sind das Mitmachportal VON Amateurfußballern FÜR Amateurfußballer.

Jetzt anmelden & Vereinsverwalter werden: www.fupa.net/fupaner/anmelden

____________________
➡ Du hast auch Lust, aktiv bei FuPa mitzuwirken? Hier geht es direkt zur Anmeldung. Für die ersten Schritte hilft die folgende Anleitung. Unser System ist selbsterklärend, sollten dennoch Fragen auftauchen, melde dich jederzeit gerne bei uns oder schau schnell in unserem Hilfebereich nach dem betreffenden Thema in der Suche.

💯 Du kannst dir sogar vorstellen, regelmäßig mehr Daten zu pflegen und so die Amateurfußball-Community noch weiter zu unterstützen, dann werde Ligaleiter und sorge unter anderem dafür, dass es eine Elf der Woche und noch mehr vollständige Statistiken gibt: So wirst du Ligaleiter - es ist ganz einfach!

🎥 Du willst die Spiele deines Vereins in Bild oder Video festhalten, um damit die mediale Strahlkraft zu erweitern? FuPa bietet dir dafür die Plattform! Schnappschüsse der Partien können ganz einfach als Bildergalerie hochgeladen werden - je mehr und je hochwertiger die Qualität, desto besser. FuPa.tv bietet außerdem die Möglichkeit, die eigenen Partien zu filmen. Alles was es dazu braucht: Stativ und Handy(kamera)!

Aufrufe: 014.6.2024, 08:00 Uhr
Kevin GehringAutor