Elf der Woche? So wird gewählt

Tipps aus der Redaktion +++ Nicht nur Stimmen sind ausschlaggebend

Eine "Elf der Woche" kann in jeder Liga gewählt werden. Zwingende Voraussetzung aber ist, dass mindestens 80 Prozent der Vereine einer Liga ihre Kader und am Spieltag selbst (vor oder nach dem Spiel) ihre aktuellen Mannschaftsaufstellungen bei FuPa eintragen. Dies kann auch noch nach Spielende geschehen. Abgestimmt wird bis Dienstagmorgen, 8 Uhr. Selbst Nachzügler, die ihre Aufstellungen erst spät nachtragen, können noch zum Zuge kommen.
Im Rückblick (rechte Spalte in jeder Liga) könnt ihr den Spielbericht jeder Partie aufrufen und dann - sofern die Mannschaftsaufstellungen eingetragen sind - für euren "Man of the Match" abstimmen! Achtung: Jeder kann für jeden Spieler nur einmal voten - und eine Abstimmung ist erst dann gültig, wenn mindestens zehn Stimmen abgegeben wurden.

Ganz wichtig: Damit die Einwechselspieler ebenfalls eine Chance auf die "Elf der Woche" haben, müssen die Einwechselzeiten eingetragen werden. Wird dies nicht getan, geht der Computer automatisch von einer Minute Spielzeit aus. Um in die Auswahlmannschaft zu kommen, muss ein Akteur mindestens 15 Minuten gespielt haben.


Um den Spielbericht ausfüllen zu können, müsst ihr Vereinsverwalter sein. Anmelden könnt ihr euch hier: FuPaner werden

»Wie kann ich die Elf der Woche beeinflussen?

Zum Einen natürlich mit der Abgabe der Stimmen für deine Favoriten! Dafür hast du 72 Stunden nach Anpfiff der Partie Zeit bzw. bis zur Auswertung am Dienstag 8 Uhr morgen. WICHTIG: Je schneller die Daten (Aufstellung, Tore, Assists, ...) deines Teams im System sind, desto größer ist die Chance in die Elf der Woche gewählt zu werden. Du willst Daten erfassen, bist aber noch kein Vereinsverwalter? Dann registriere dich hier.

»Wann wird die Elf der Woche ausgewertet?

Die Elf der Woche wird jeden Dienstag gegen 8 Uhr morgens ausgewertet.

»Wann kommt eine Elf der Woche zustande?

Es müssen in der entsprechenden Liga mindestens 70 Prozent der Aufgebote gespeichert werden. Pro Team müssen es außerdem mindestens zehn Stimmabgaben zum Zeitpunkt der Auswertung abgegeben worden sein.

»Nimmt FuPa Einfluss auf die Auswertung?

Nein, es wird lediglich der Auswertvorgang manuell angestoßen. Für die Auswertung werden die abgegebenen Stimmen und einige Kriterien (siehe Punkt Welche Faktoren wirken auf die Elf der Woche ein?) herangezogen. »Welche Faktoren wirken auf die Elf der Woche ein?
1. Die Stimmenanzahl des jeweiligen Spielers durch die FuPa-User
2. Der Anteil der Stimmen des Spielers innerhalb seines Teams (FuPa-User)
3. Das Spieltags-Resultat seines Teams (Höhe des Sieges / Niederlage)
4. Die Anzahl der geschossenen Tore des Spielers
5. Die Anzahl der vorbereiteten Tore des Spielers
6. Die Anzahl der Gegentore seines Teams (nur bei Abwehrspielern und Torhütern)
Bonus auf den Endwert bei keinem Gegentreffer oder einem Gegentor, Punktabzug bei zwei oder mehr Gegentreffern.
7. Die Stärke des Spieltaggegners laut Tabelle
Außerdem: Punktabzug bei einer gelb-roten oder roten Karte

»Gibt es Ausschlusskriterien?


Hat ein Spieler weniger als 15 Minuten in einem Spiel absolviert, wird er bei der Berechnung der Elf der Woche nicht berücksichtigt. Ist keine Spielposition ausgewählt (Abwehr, Mittelfeld, ...) ist es ebenfalls nicht möglich, in der Elf der Woche zu stehen. Weitere Tipps

Korrekte Daten

Am aller Wichtigsten ist euer Spielerprofil. Euch muss unbedingt eine Position zugeordnet sein, ansonsten werdet ihr nicht berücksichtigt. Da wir ein Großteil der Profile angelegt haben, ist es sehr gut möglich, dass wir euch die falsche Position zugeordnet haben. Es ist in der Vergangenheit bereits vorgekommen, dass ein Torhüter als Verteidiger in der Elf der Woche gelandet ist. Auch hier könnt ihr eingreifen: Bearbeitet euer Spielerprofil, indem ihr Vereinsverwalter werdet.

Spielerprofil bearbeiten

Als Vereinsverwalter habt ihr unbeschränkten Zugriff auf die Profile eurer Mannschaft. Anmelden könnt ihr euch hier: https://www.fupa.net/fupaner/register. Bei einer Neunanmeldung ist es wichtig, dass ihr euren Stammverein angebt; erst so werdet ihr Verwalter. Nach erfolgreicher Freischaltung könnt ihr in der Vereinsverwaltung (www.fupa.net/vereinsverwaltung) die Profile bearbeiten. Klickt links im Menü auf "Mannschaft" und anschließend seht ihr den Kader. Hinter jedem Profil ist ein Button (Stift und Papier); hier einfach draufklicken und schon könnt ihr die Daten anpassen. Wichtig: speichern! Des Weiteren ist es empfehlenswert, ein Spielerprofilbild hochzuladen, denn in der Elf der Woche sieht es einfach besser aus, wenn ihr da mit Foto auftaucht.

Liveticker für schnelle Aufstellungen

Am Spieltag selbst werden die Spielberichte (hier kann der Spieler des Spiels gewählt werden) am häufigsten besucht, ergo ist der Spieltag an sich auch am wichtigsten für euch, um gewählt zu werden. Die meisten FuPa-Nutzer frequentieren unsere Seiten während der Spiele und in den zwei, drei Stunden nach Abpfiff, um die Spieldaten (Torschützen, Aufstellungen, etc.) zu überprüfen. Unsere Redaktionen und fleißigen Vereinsverwalter tragen zwar Daten ein, aber auch während eines Spiels kann im Laufe des zweiten Durchgangs bereits abgestimmt werden - sofern es einen Liveticker gibt.

Werden eure Partien beispielsweise von einem verletzten Mitspieler, Betreuer oder Fan getickert und die Aufstellungen eingetragen, genießt ihr also einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz, die nicht getickert wird: Ihr habt einerseits mehr Zeit und könnt sofort gewählt werden, andererseits sind die User, die Liveticker verfolgen, oftmals auch dazu geneigt, Spieler umgehend zu wählen, denen gute Leistungen (Tore geschossen, vorbereitet oder positive Kommentare durch Livetickermelder) attestiert werden.

Darüber hinaus wird jeder Liveticker mit zehn Prämienpunkten belohnt, die im Prämienshop beispielsweise gegen Tassen, Hoodies, iPads oder Gutscheine für den FuPa-Shop belohnt werden. Bei uns müsst ihr keine Strafen zahlen, wir honorieren euer Engagement und sind dankbar.

Mehr Infos zum Prämienshop: http://fupa.net/praemien
Anleitung für den Liveticker: https://www.fupa.net/berichte/so-funktioniert-der-liveticker-198202.html

Spielbericht bearbeiten - Vorlagen und Wechsel eintragen!

Solltet ihr niemanden für einen Liveticker finden, könnt ihr als Vereinsverwalter selbst die Aufstellungen eintragen. Auch hier spielt der Faktor Zeit eine wichtige Rolle. Um die Aufstellungen zu erfassen, könnt ihr in der Vereinsverwaltung ebenfalls unter "Mannschaft" die Option "Spielberichte" auswählen. Hier müsst ihr hinter dem passenden Match einfach auf den Button klicken, der wie ein Dokument aussieht. Anschließend einfach die Namen anklicken. Die elf Spieler, die in der Startaufstellung stehen, erhalten automatisch ein blaues Trikot, die Ersatzspieler werden mit einem orangenen Leibchen versehen.

Hier ist es besonders wichtig, die Wechsel korrekt einzutragen. Wird dies nicht gemacht, haben die Auswechselspieler keine Chance, in die Elf der Woche zu kommen, egal, ob sie doppelt getroffen oder vorbereitet haben. Die Zeitangabe ist ebenfalls essentiell. Werden Wechsel ohne Zeitangabe eingetragen, werden diese automatisch in der nullten Minute im System hinterlegt. Problem: keine 15 Minuten gespielt, keine Berücksichtigung für die Elf der Woche!

Ferner spielen die Vorlagen und Karten eine große Rolle. Nirgendwo sind die Spieler, die Karten erhalten haben oder Tore vorbereitet haben, einsehbar. Das könnt nur ihr als Vereinsverwalter eintragen. Vorlagen sind für die Elf der Woche ebenfalls ein wichtiger Faktor - Platzverweise auch, aber im negativen Sinne. Während Karten genau wie Wechsel im Spielbericht eingetragen werden (oberhalb der Aufstellungen einfach auf den entsprechenden Button klicken), werden Vorlagengeber immer unterhalb der Torschützen ausgewählt.

Fazit

Ein korrektes Profil ist die Grundvoraussetzung für die Elf der Woche; ohne Position läuft hier nichts. Zusätzlich helfen Liveticker durch die Möglichkeit, dass schon im zweiten Durchgang abgestimmt werden kann, eine wichtige Rolle, denn der Faktor Zeit ist wichtig. Amateurfußballfans wollen umgehend nach Spielende die Ergebnisse, die es bei uns natürlich gibt. Kann dann direkt schon für den Spieler des Spiels abgestimmt werden, werden gute Leistungen gerne sofort honoriert. Außerdem haben Vorlagen und Karten einen positiven wie negativen Einfluss, aber diese können nur von euch FuPanern und Vereinsverwaltern erfasst werden, weil die Daten nicht öffentlich zugänglich sind.

Mit diesen einfachen Tipps und Tricks habt ihr die besten Möglichkeiten, euren Namen dienstags in der Elf der Woche zu lesen. Also, worauf wartet ihr noch? Daten pflegen, eintragen und abstimmen!

Der schnelle Ergebnisdienst von FuPa: https://www.fupa.net/berichte/der-schnellste-ergebnisdienst-495330.html

Der Einstieg als Vereinsverwalter: https://www.fupa.net/berichte/fuer-vereinsverwalter-der-einstieg-469672.html

Das Prämiensystem: https://www.fupa.net/berichte/neuerung-praemienpunkte-sind-im-fupa-shop-einloesbar-538207.html

Aufrufe: 30.9.2019, 13:45 Uhr
André NückelAutor

Verlinkte Inhalte