Vor 1.000 Fans jubeln, das ist der Schweinfurter Plan für das Relegations-Hinspiel am Samstag.
Vor 1.000 Fans jubeln, das ist der Schweinfurter Plan für das Relegations-Hinspiel am Samstag. – Foto: Hans Will

Schweinfurt darf gegen Havelse vor 1.000 Zuschauern ran

Eine Ausnahmegenehmigung für Samstag macht's möglich

Der 1. FC Schweinfurt 05 hat für das Hinspiel der Aufstiegs-Relegation zur 3. Liga eine Ausnahmegenehmigung der zuständigen Behörden erhalten und kann somit die Zuschauerkapazität erhöhen. Für die Partie am Samstag (13 Uhr) im Willy-Sachs-Stadion gegen den TSV Havelse werden nach derzeitigem Stand 1.000 Besucher zugelassen. Vergeben werden dürfen ausschließlich Sitzplätze; hierfür werden auch auf den Rängen feste Sitzplätze markiert, die von den Ticketinhabern genau einzuhalten sind. Für die Sitzplätze auf den Rängen sind als Auflage des Gesundheitsamt von den Zuschauern selbst Sitzkissen mitzubringen.

Aufrufe: 10.6.2021, 07:00 Uhr
Presse FC 05Autor

Verlinkte Inhalte