Sturmtank Jonas Reindl vollbrachte in der Hinrunde gegen Bergsteig II das Kunststück, den Ball aus 2 Meter Entfernung nicht in das leere Tor unterzubringen.
Sturmtank Jonas Reindl vollbrachte in der Hinrunde gegen Bergsteig II das Kunststück, den Ball aus 2 Meter Entfernung nicht in das leere Tor unterzubringen.

FuPa Teamcheck: SG FC Rieden II/SV Vilshofen

Schnellcheck zur Winterpause +++ Rückblick auf die Herbst- und Vorschau auf die Frühjahresrunde

FuPa Oberpfalz widmet sich ab sofort in einem Schnellcheck zur neuen Saison den Vereinen der Region. Die Antworten kommen von Juniorspieleiter Martin Hillen

Wie zufrieden seid ihr mit der Hinrunde?
Wir sind mit dem 5. Platz als Aufsteiger mehr als zufrieden.

Wie stark ist die Liga im Vergleich zum Vorjahr, wer wird sich durchsetzten?
Die Liga ist ausgeglichener als letztes Jahr. Mit Hohenburg ist nur noch eine Erste Mannschaft in der Liga zu finden, was die Situation natürlich spannender macht. Hohenburg wird sich durchsetzten. Sie hatten keinen guten Start, aber haben sich deutlich gesteigert und starke Leistungen in den letzten Spielen gezeigt. Platz 2 hingegen ist bis zum letzten Spieltag völlig offen und wird zwischen Germania II, Paulsdorf II, SG Ehenfeld/Hirschau und hoffentlich uns ausgespielt.

Gibt es Veränderungen im Team?
Trainerwechsel, Neuzugänge?
Das Team bleibt unverändert.

Wann startet ihr in die Vorbereitung? Welches Highlight gibt es in der Vorbereitung?
Die Vorbereitung startet am 13.01. mit einer von mehreren Spinningeinheiten und am 06.02. trifft sich das Team das erste Mal am Platz wieder. Das Highlight ist sicherlich das Derby gegen Schmidmühlen, auf die wir in dieser Saison bereits zweimal getroffen sind. Außerdem bringt die Vorbereitung einen gewissen Reiz mit sich, da wir gegen einige Gegner aus anderen Kreisen spielen, auf die wir noch nie getroffen sind.

Wie lautet die Zielsetzung für die Restückrunde?
Gelingt es uns die beiden Nachholspiele gegen Germania II und SG Ehenfeld/Hirschau II positiv zu bestreiten, möchten wir natürlich so lange wie möglich oben mitmischen und vermeiden im Tabellenmittelfeld zu versumpfen.

Gibt es darüber hinaus noch Neuigkeiten im Verein oder Umfeld?
Am 04.02. veranstalten wir den erfolgreichen FC-Ball in der Mehrzweckhalle in Rieden mit musikalischer Begleitung der "JOE WILLIAMS BAND". Am 23.01. vertritt der FC Rieden den Freistaat Bayern auf nationaler Ebene wegen seiner Energiesparprojekte bei "Sterne des Sports in Gold" in Berlin.

Aufrufe: 016.1.2017, 13:00 Uhr
Christina SeltenreichAutor

Verlinkte Inhalte