S. Fischer
1:0
25'
62'
1:1
A. Sagat
S. Fischer
2:1
84'
Aufrufe

Aktuelle Meldungen

News 🤓📝
Daniel Bohl verlängert Vertrag
Ein Vorbild für seine Mitspieler: FKP-Spieler Daniel Bohl (links) bleibt auch in der kommenden Runde in Pirmasens.
News 🤓📝
Bahlinger SC belohnt sich spät für eine tolle erste Hälfte
Zweimal erfolgreich gegen Koblenz und inzwischen bei 20 Saisontoren angelangt: BSC-Angreifer Santiago Fischer
Neue Fotos hochgeladen! 🖼
Bahlinger SC - TuS Rot-Weiss Koblenz
👉
Neue Fotos hochgeladen! 🖼
Bahlinger SC - TuS Rot-Weiss Koblenz
👉
91'
Der Bahlinger SC hat nach zwei Niederlagen in Folge wieder drei Punkte eingefahren. Nach starker erster Hälfte wackelten die Gastgeber nach der Pause, konnten aber in der Schlussphase noch einmal zulegen und verdienten sich so den Heimdreier.
90'+4
Abpfiff
90'+1
Noch einmal ein Dreierwechsel bei den Gästen, die jetzt alle nach vorne werfen.
90'
Wechsel bei RW KoblenzDogus Könez für Christopher Spang
89'
Wechsel bei RW KoblenzMert Göckan für Marko Stojanovic
89'
Wechsel bei RW KoblenzLeon Müller für Behadil Sabani
87'
Wechsel bei Bahlinger SCIvan Novakovic für Lucas Torres
87'
Großchance für RW KoblenzMoritz GöttelGötter mit einem Schlenzer von rechts außen, der nur knapp drüber geht. Auf einmal ist wieder ordentlich Musik im Spiel.
84'
2:1 Tor für Bahlinger SCSantiago Fischer20. Saisontor
Hasan Pepic (12. Saisonvorlage)
Pepic flankt den Ball von der Seite herrlich auf Fischer. Der Torjäger lässt Seidel per Kopf erneut keine Chance.
83'
Es geht in die letzten Minuten. Aktuell ist das Spiel sehr zerfahren.
78'
Wechsel bei RW KoblenzLionel Salla für Arthur Ekallé
76'
Koblenz hat nach bisher starker zweiter Hälfte nun wieder etwas an Domianz eingebüßt. Es kommt wieder mehr von der Heimelf, die mit zwei neuen Spielern Druck auf die nicht immer sichere Gästeabwehr aufbauen will.
74'
Wechsel bei Bahlinger SCRoman Angot für Fabian Schmid
74'
Wechsel bei Bahlinger SCNico Gutjahr für Luca Köbele
70'
Es wird hitziger in Bahlingen. Die Gäste haben das hier mittlerweile voll angenommen. Bahlingen muss noch einmal zulegen, soll der Heimdreier gelingen.
62'
1:1 Tor für RW KoblenzAhmet Sagat7. Saisontor
Moritz Göttel (1. Saisonvorlage)
Ausgleich! Götter schirmt den Ball gut im Sechzehner ab und legt auf Sagat ab, der trocken ins linke untere Eck trifft.
61'
Wechsel bei RW KoblenzMarius Köhl für Alem Koljic
60'
Bei Bahlingen bahnt sich erste Wechsel an. Bektasi steht bereit. Der heute eher blasse Falahen wird wohl weichen müssen.
59'
Wechsel bei Bahlinger SCShqipon Bektashi für Amir Falahen
59'
Koblenz mit sehr dominanten ersten zehn Minuten nach der Pause. Die Gäste zeigen eine deutliche Reaktion auf schwache erste 45 Minuten.
53'
Koblenz kommt mit einer anderen Körpersprache aus der Pause. Die Gäste lassen in den Zweikämpfen nun die notwendige Härte nicht mehr vermissen.
49'
Großchance für RW KoblenzMarko StojanovicBeste Gästechance in der gesamten Partie. Stojanovic nimmt das Leder im Mittelfeld gut mit und zieht mit dem dritten Kontakt ab. Der Ball geht, leicht abgefälscht, knapp links vorbei.
49'
Der Ball rollt wieder. Wechsel gab es zur Pause keine.
46'
Anpfiff zur 2. Halbzeit
46'
Pause in Bahlingen: Der BSC führt verdient. Auch ein 2:0 wäre mit Blick auf die Spielanteile und Chancen vollkommen in Ordnung. Koblenz ist in vielen Zweikämpfen zu weit weg vom Gegenspieler und kann froh sein, dass Fischer und Bachmann die Bahlinger Dominanz mit keinem zweiten Treffer belohnt haben.
45'+2
Halbzeit
45'
Großchance für Bahlinger SCMaximilian BachmannBachmann ist dem 2:0 nahe. Der junge BSC-Verteidiger kommt per Kopf nach einer Flanke von Yannick Häringer aus fünf Metern zum Abschluss. Seidel ist zur Stelle.
42'
Bei Bahlingen gefallen gerade Tobias Klein als kluger Passgeber aus dem Zentrum, Luca Köbele und gerade Hasan Pepic im zentralen Mittelfeld. Pepic wirkt enorm selbstbewusst und initiiert immer wieder die BSC-Angriffe.
37'
Heiner Backhaus, Trainer der Gäste, wirkt zunehmend unzufriedener. Immer wieder moniert er auch das Zweikampfverhalten seiner Elf.
34'
Großchance für RW KoblenzQuentin FouleyKoblenz aus dem Nichts mit einer gefährlichen Szene nach ruhendem Ball. Ein Freistoß von Fouley aus dem Halbfeld sorgt für Unruhe im Bahlinger Strafraum. Letztlich kommen die Gäste jedoch nicht zum Abschluss.
33'
Weiter spielt hier nur die Heimmannschaft, die nach dem 1:0 klar das zweite Tor im Blick hat. Die Leistung der Gäste ist bisher deutlich zu dünn.
30'
Großchance für Bahlinger SCSantiago FischerDas muss das 2:0 für die Heimelf sein. Nach einem langen Ball aus der eigenen Hälfte verschätzt sich der Koblenzer Innenverteidiger Alexis Weidenbach und so steht Fischer alleine vor Seidel. Der erste Kontakt des BSC-Stürmers ist nicht gut und so verpufft die große Chance auf den zweiten Fischer-Treffer.
30'
Die Führung für die Gastgeber ist verdient. Bahlingen hat nach mäßigen ersten fünf Minuten das Kommando übernommen und seither klar mehr vom Spiel.
25'
1:0 Tor für Bahlinger SCSantiago Fischer19. Saisontor
Luca Köbele (2. Saisonvorlage)
Tor für den Bahlinger SC: Nach einer scharfen Ecke von rechts köpft Fischer wuchtig ein. Das Leder prallt von der Unterkante der Latte hinter die Torlinie. Der Goalgetter beendet seine kleine Torflaute.
25'
Der Bahlinger Druck nimmt zu und wieder bleibt die Pfeife des umsichtigen Referees stumm. Das Trainerduo des BSC fordert einen Handelfmeter. Der Ball war wohl an der Hand, der Arm jedoch nahe am Körper.
16'
Das Spielgeschehen verlagert sich zunehmend in die Koblenzer Hälfte. Was fehlt? Die Bahlinger bekommen das finale Zuspiel mit dem ersten Kontakt nicht unter Kontrolle, daher ist die Partie bisher chancenarm.
11'
Zum zweiten Mal liegt ein Angreifer der Gäste am Boden, wieder lässt es Referee Felix Prigan laufen. Der Unparteiische hat seinen Anteil, dass das Spiel ohne große Unterbrechungen bisher sehr kurzweilig ist.
8'
Es wird erstmals gefährlich im Strafraum der Gäste. Eine missglückte Flanke wird durch den Wind länger und länger. Mario Seidel kann den Ball gerade noch über die Latte lenken.
6'
Bahlingen spielt erneut mit einer Dreierkette in der Kapitän Tobias Klein zentral die meisten Ballkontakte aller Spieler in der Frühphase der Partie hat. Der BSC ist bemüht das Zepter in die Hand zu nehmen. Bisher ist das Spiel noch recht zerfahren.
1'
Anpfiff
1'
Es bleibt abzuwarten, welche Rolle der Wind spielt. Es weht doch ordentlich am Kaiserstuhl.
1'
Beim Bahlinger SC startet Maximilian Bachmann und kommt zu seinem dritten Saisoneinsatz. Auch Amir Falahen darf nach seinen beiden Toren als Joker gegen Elversberg heute beginnen.
Schau dir hier nochmal alle bisherigen Spiele Bahlinger SC gegen TuS Rot-Weiss Koblenz an.
👉
Lukas KarrerLiveticker