FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche

Regionalliga Südwest

Horst Fried
- vor 10 Stunden
News

SV Elversberg gewinnt Auswärtsspiel im eigenen Stadion deutlich

Die SV Elversberg hast das „Auswärtsspiel“ in seiner URSAPHARM-Arena gegen den Verbandsligisten SV Rohrbach glattt mit 7:1 (3:0) gewonnen und qualifizierte sich nach dem 1. FC Saarbrücken als zweiter Regionalligist fürs Achtelfinale im Sparkassen-Saarlandpokal.

Stuttgarter Nachrichten / Joachim Klumpp - vor 23 Stunden
News

Paco Vaz übernimmt vorläufig den Trainerposten bei den Blauen

Die Kickers haben entschieden: Trainer Tomasz Kaczmarek muss gehen – und wird durch den A-Junioren-Coach Paco Vaz (43) ersetzt, zumindest vorläufig.

Hannes Frey
- vor 1 Tag
Trainer gestrichen

Angriff 20.09.1984

SV Stuttgarter Kickers
Regionalliga Südwest

S S U N T P PpS
14 3 4 7 21:34 13 0,93
Verein/Fried - vor 1 Tag
News

SV Elversberg trifft im Saarlandpokal auf den SV Rohrbach

Bevor es am kommenden Wochenende für die SV Elversberg in der Regionalliga Südwest mit dem Auswärtsspiel beim FSV Mainz 05 II weitergeht, steht nun zunächst das Saarlandpokal-Spiel gegen den SV Rohrbach an. Die Partie der 5. Pokalrunde steigt am morgigen Mittwoch, 18. Oktober, um 18.30 Uhr in der URSAPHARM-Arena an der Kaiserlinde (Lindenstr., Spiesen-Elversberg), die für dieses Spiel als Ausweichstadion genutzt wird.

Philipp Semmler - vor 1 Tag
News
Florian Huth | FuPa Südwest - vor 1 Tag
News

Die Elf der Woche in der Übersicht

Die Elf der Woche in den überregionalen Ligen. Wir bedanken uns bei allen Vereinsverwaltern für das Eintragen der Aufstellungen und den fleißigen FuPa-Usern für das Abstimmen. Hier sind alle Auswahlen des Spieltages in der Übersicht.

Stuttgarter Nachrichten / Joachim Klumpp - vor 1 Tag
News

Die Blauen handeln und trennen sich von Tomasz Kaczmarek

Es hatte sich angedeutet: Nach acht Spielen mit nur einem Sieg hat sich der abstiegsbedrohte Fußball-Regionalligist Stuttgarter Kickers von Cheftrainer Tomasz Kaczmarek getrennt.

FuPa - vor 2 Tagen
Elf der Woche
Spielfeld
Regionalliga SW
14. Spieltag
3
Kastenmeier
3
Feisthammel
3
Sachanenko
1
Kohler
3
Mohr
2
Grupp
1
Marquet
3
Bravo Sanchez
6
Soultani
2
Lappe
4
Daferner

Knapp gescheitert:

Frederic Löhe (Torwart), Nestor Djengoue (Abwehr), Tim Müller (Mittelfeld), Ardian Morina (Angriff)

Auswertung erfolgte am 17.10.2017 08:37 - Abstimmungen gesamt: 630 - Aufrufe: 6735
Für Spieler folgender Vereine liegen keine Auswertungen vor: -

Häufig gestellte Fragen zur Elf der Woche
Stuttgarter Nachrichten / pif - vor 2 Tagen
News

Das Team von Andreas Hinkel gewinnt gegen Mannheim

Die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart hat in der Regionalliga den SV Waldhof Mannheim geschlagen und rückt auf den sechsten Tabellenplatz vor.

SWP / Gerold Knehr - vor 2 Tagen
News

Regionalligist SSV Ulm 1846 Fußball mit Remis gegen den FSV Frankfurt

Gegen den FSV Frankfurt kam der Regionalligist SSV Ulm 1846 Fußball zu einem glücklichen 2:2. Routinier Alper Bagcei mahnt eine deutliche Leistungssteigerung an.

Stuttgarter Nachrichten / Joachim Klumpp - vor 2 Tagen
News

Die Trainerfrage soll heute geklärt werden

Die Trainerdiskussion bei den Kickers nimmt kein Ende: Nach dem schwachen Auftritt beim 1:4 in Elversberg ist unklar, ob Tomasz Kaczmarek bei dem Regionalligisten am Samstag gegen Völklingen noch auf der Bank sitzt.

Homepage/SVW/red. - vor 2 Tagen
News

Der SV Waldhof Mannheim beurlaubt seinen Trainer +++ Fink übernimmt interimsweise

Der Regionalligist SV Waldhof Mannheim hat seinen Cheftrainer und Sportlichen Leiter Gerd Dais nach der Niederlage gegen den VfB Stuttgart II mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Dies hat der Aufsichtsrat der Spielbetriebs GmbH am Sonntagabend einstimmig entschieden und Gerd Dais durch den Geschäftsführer Markus Kompp mitgeteilt.

- vor 3 Tagen
Power-Ranking

Erklärungstext siehe unten. Power -Ranking

1
(2)
Kickers Offenbach
Kickers Offenbach 11-1-2 (1.)
H TSV Eintracht Stadtallendorf (11.) 1:0
A TuS Koblenz (18.) 0:1
H FC Astoria Walldorf (10.) 4:3
H FSV Frankfurt (15.) 4:1
A FSV Mainz 05 II (4.) 2:0
1,49
2
1. FC Saarbrücken
1. FC Saarbrücken 9-3-1 (2.)
A SV Waldhof Mannheim (8.) 0:1
H TSV Eintracht Stadtallendorf (11.) 2:1
A TuS Koblenz (18.) 1:1
H FC Astoria Walldorf (10.) 2:2
A VfR Wormatia Worms (13.) 1:4
1,41
3
(2)
TSG 1899 Hoffenheim II
TSG 1899 Hoffenheim II 5-4-4 (9.)
H FC Astoria Walldorf (10.) 0:2
A VfR Wormatia Worms (13.) 1:4
H FSV Frankfurt (15.) 3:1
A FSV Mainz 05 II (4.) 0:1
H SV Stuttgarter Kickers (14.) 3:2
1,38
4
(2)
TSV Steinbach
TSV Steinbach 6-3-4 (7.)
H VfR Wormatia Worms (13.) 4:0
A FSV Frankfurt (15.) 0:0
H FSV Mainz 05 II (4.) 5:0
A SV Stuttgarter Kickers (14.) 1:0
H SC Freiburg II (3.) 1:0
1,35
5
(1)
SSV Ulm 1846 Fußball
SSV Ulm 1846 Fußball 3-6-4 (12.)
H FSV Frankfurt (15.) 2:2
A FSV Mainz 05 II (4.) 2:2
H SV Stuttgarter Kickers (14.) 3:2
A SC Freiburg II (3.) 0:1
H Röchling Völklingen (19.) 2:0
1,27
Alle Tabellenpositionen anzeigen
Alexander Fischer - vor 3 Tagen
News

Wormate fliegt nach Tätlichkeit früh vom Platz und leitet so die 0:4-Pleite in Steinbach ein

Haiger. Zu Beginn trugen sie Trauer und gedachten in einer Schweigeminute dem vor gut einer Woche verstorbenen Hansi Franz. Am Ende aber jubelten sie – jedoch nicht ganz so ausgelassen wie sonst. Und widmeten den Sieg ihrem langjährigen Vorsitzenden.

Torben Schröder - vor 3 Tagen
News

Mainz 05 II: Kunert-Team dreht einen 0:1-Rückstand +++ Gerrit Holtmann mit Knieverletzung ausgewechselt

Kassel. Karl-Heinz Lappe war der Mann des Tages im Regionalliga-Duell des FSV Mainz 05 II bei Hessen Kassel. Beim 4:3 (2:1)-Sieg steuerte der Torjäger einen Dreierpack bei und drehte damit, nur unterbrochen von der Halbzeitpause, den 0:1-Rückstand in eine 3:1-Führung um. „Seine drei Tore und die insgesamt vier auswärts waren auch nötig, um zu gewinnen“, betonte 05-Trainer Dirk Kunert nach einer turbulenten, mitreißenden Partie zweier Mannschaften, denen anzumerken war, dass sie nach den jüngsten Ergebnissen etwas gut zu machen hatten.

Neu-Ulmer Zeitung / Gideon Ötinger - vor 3 Tagen
News

Gegen den FSV Frankfurt haben die Spatzen Probleme in der Defensive und geraten spät in Rückstand +++ Dann landet der Ball vor den Füßen von David Braig

„Hoch und weit bringt Sicherheit“, lautet eine alte Fußballerweisheit, die zwar verpönt ist, trotzdem vor allem in unteren Klassen beherzt angewandt wird. Für den SSV 1846 Ulm war es in der Regionalliga-Partie am Samstag gegen den FSV Frankfurt das Mantra zu Beginn des Spiels. Die Frankfurter pressten so vehement, dass die Spatzen kaum hinterherkamen und sich regelmäßig Luft verschaffen mussten. Dass die Ulmer nach Abpfiff dank eines 2:2-Unentschiedens einen Punkt mehr auf dem Konto hatten, war äußerst glücklich.

Schwäbische Zeitung / Von Gideon Ötinger - vor 3 Tagen
News

Regionalliga Südwest: Gegen den FSV Frankfurt haben die Spatzen Probleme in der Defensive und gehen spät in Rückstand

Ulm / sz - "Hoch und weit bringt Sicherheit." So lautet eine alte Fußballer-Weisheit, die zwar verpönt ist, trotzdem vor allem in unteren Klassen beherzt angewandt wird. Für den SSV 1846 Ulm Fußball war es in der Regionalliga-Partie am Samstag gegen den FSV Frankfurt das Mantra zu Beginn des Spiels. Die Frankfurter pressten so vehement, dass die Spatzen kaum hinterherkamen und sich regelmäßig Luft verschaffen mussten. Dass die Ulmer nach Abpfiff dank eines 2:2-Unentschiedens einen Punkt mehr in der Tabelle hatten, war äußerst glücklich.

Steffen Becker
- vor 3 Tagen
91' Liveticker

Regionalliga Südwest - 14. Spieltag

Besser machen können es die Kasseler bereits am kommenden Mittwoch, wenn sie im Hessenpokal bei Eintracht Stadtallendorf zu Gast sind. In der Liga geht es am Samstag gleich mit dem nächsten Hessenderby weiter, dann geht es zum Auswärtsspiel beim FSV Frankfurt. FuPa berichtet natürlich live. Herzlichen Dank für Ihr Interesse und noch einen schönen Sonntag aus Kassel.
Steffen Becker
- vor 3 Tagen
91' Liveticker

Regionalliga Südwest - 14. Spieltag

Schluss im Auestadion. Erneut zeigt der KSV Hessen große Moral, unterliegt der Mainzer Zweitvertretung aber schließlich mit 3:4. Löwen-Coach Tobias Cramer kann mit der Abwehrleistung seiner Mannschaft heute nicht zufrieden sein – bei vier Gegentoren ist es schwer, die nötigen Zähler im Abstiegskampf zu sammeln. Kassel bleibt damit im sechsten Spiel in Folge ohne Sieg und verbleibt auf dem 17. Tabellenplatz.
weitere News laden
FuPa garantiert nicht für die Richtigkeit der Angaben. Korrekturen und Ergänzungen können von den Vereinen in der Vereinsverwaltung vorgenommen werden.
< / >
Das FuPa-Widget für deine Liga.
Optimiere deine Webseite und hole dir diesen kostenlosen Inhalt auf die Seite.
Tabelle
1.
SV Waldhof 3445 73
2.
Elversberg 3441 72
3.
Hoffenheim II 3438 66
4.
Offenbach 3418 64
5. Eintr. Trier 3429 63
6. FC Homburg 3417 59
7.
Saarbrücken 3412 54
8.
KSV Hessen 3410 53
9. Worma. Worms 340 48
10. FC K´lautern II 345 43
11. FC-Astoria Wall... 34-7 42
12. Steinbach (Auf) 34-20 42
13. Pirmasens 340 39
14. Bahlinger SC (Auf) 34-13 37
15. SC Freiburg II 34-10 34
16.
SV Spielberg (Auf) 34-42 26
17.
Neckarelz 34-44 26
18. SV Saar 05 (Auf) 34-79 11
ausführliche Tabelle anzeigen
FUPA.TV Regionalliga SW
AKTUELLE FUPA.TV-SPIELE
Wechselbörse
Firat Serkan Serkan Firat
SC Viktoria Griesheim
Kickers Offenbach
Oikonomou Angelos Angelos Oikonomou
FC Bayern München II
SV Waldhof Mannheim
Kiefer Lukas Lukas Kiefer
1. FC Saarbrücken
SV Waldhof Mannheim
Gäng Christopher Christopher Gäng
SG Sonnenhof Großaspach
SV Waldhof Mannheim
Henkel Piakai Piakai Henkel
SV Linx
Bahlinger SC
Wehrle Rico Rico Wehrle
Bahlinger SC
SC Freiburg II
Meinzer Luca Luca Meinzer
FC Spöck
SV Spielberg
zur Wechselbörse