FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche

Landesliga Mitte

Alexander Roloff - vor 7 Stunden
News

Der TSV Kareth Lappersdorf ist am Samstag um 16 Uhr beim TSV Bad Abbach zu Gast. Beide Trainer fordern von ihrer Mannschaft einen Sieg.

Das Derby zwischen TSV Bad Abbach und TSV Kareth-Lappersdorf am Samstag um 16 Uhr in der Fußball-Landesliga Mitte bringt mit den Übungsleitern Stefan Wagner und Sepp Schuderer zwei Trainerfüchse zusammen, die sich aus gemeinsamen Zeiten beim VfB Bach kennen. Schuderer war dort elf Jahre als Trainer tätig. Wagner kickte zunächst unter Schuderer, um ihm als Coach nachzufolgen und mit dem Aufstieg in die Landesliga den größten Erfolg der Vereinsgeschichte zu feiern.

Alexander Roloff - vor 7 Stunden
News

Im Duell Bad Abbach gegen Kareth treffen die Coaches Wagner und Schuderer aufeinander, die bei VfB Bach Weggefährten waren.

Am Samstag kommt es im Derby zwischen TSV Bad Abbach und TSV Kareth-Lappersdorf zum Kräftemessen zweier Nachbarrivalen in der Fußball-Landesliga Mitte. Spielbeginn auf der Freizeitinsel ist um 16 Uhr.

Maximilian Frickel, MZ - vor 7 Stunden
News

Am Samstag plant Dobler-Truppe in Etzenricht die nächste Überraschung.

3:2 ist nicht nur das Ergebnis, das Deutschland 1954 zum Weltmeister machte, sondern das zur Zeit auch in Tegernheim für Euphorie sorgt. Denn der 3:2-Sieg im letzten Spiel gegen das Spitzenteam Fortuna Regensburg bedeutete wichtige Punkte im Tabellenkeller und das Ende der sechs Spiele andauernden Niederlagenserie.

ckm - vor 8 Stunden
News

Duell der Krisen-Clubs an der Isarstraße: Sowohl SV Fortuna als auch der ASV Cham müssen ganz schnell gegensteuern.

Mit der Auswärtspartie am Sonntag, 15 Uhr, beim SV Fortuna Regensburg gehen die Regensburger Wochen weiter fürs Landesliga-Team des ASV Cham nach der bitteren 1:2-Heimniederlage im Schlüsselspiel gegen die U21 des SSV Jahn. Beide Mannschaften durchwandern eine Talsohle. Der ASV Cham hat die letzten beiden Partien in Waldkirchen und zuletzt gegen Jahn II verloren.

D.Meier/ts - vor 8 Stunden
News

13. Spieltag: Erster gegen Zweiter, Waldkirchen vs. Jahn II: Autengruber-Elf erwartet Zweitliga-Nachwuchs zum Landesliga-Kracher +++ Ersatzgeschwächtes Bogen muss gegen Burglengenfeld ran +++ Hutthurm peilt bei Schlusslicht Schwarzenfeld Auswärtsdreier an

Der FC Sturm Hauzenberg hat am Freitagabend dank eines Blitzstarts einen 5:2-Auswärtsieg in Bad Kötzting eingefahren. Das Spitzenspiel der Landesliga Mitte steigt am Samstag zwischen dem Leader TSV Waldkirchen und dem Zweiten SSV Jahn Regensburg II. Der TSV Bogen muss die Partie beim ASV Burglengenfeld mit personellen Problemen in Angriff nehmen, auch der SV Hutthurm reist stark ersatzgeschwächt zum Schlusslicht 1. FC Schwarzenfeld.

Dirk Meier
- vor 8 Stunden
80' Tor

Landesliga Mitte - 13. Spieltag

Manzenberger
2:5 Manzenberger, Dominik (1. Saisontor)
Der FCK vertendelt im eigenen Strafraum den Ball und kassiert den fünften Gegentreffer.
Dirk Meier
- vor 8 Stunden
72' Tor

Landesliga Mitte - 13. Spieltag

Schäffner
2:4 Schäffner, Johannes (2. Saisontor)
Vorlage: Zillner, Robert (4. Saison-Vorlage)
Kalte Dusche für den FCK: Die Badstädter standen kurz vor dem Ausgleich, doch Johannes Schäffner erzielt nach einem Freistoß von Robert Zillner aus dem Halbfeld aus kurzer Distanz per Kopf das 2:4. Bitter!
Lukas Koller
- vor 8 Stunden
91' Liveticker

Landesliga Mitte - 13. Spieltag

Das war's für heute vom Roten Steg, danke fürs Mitlesen. Servus, bis zum nächsten Mal.
Lukas Koller
- vor 8 Stunden
91' Liveticker

Landesliga Mitte - 13. Spieltag

Durch die vierte Heimniederlage in Folge bleibt der FCK im unteren Mittelfeld stecken. Hauzenberg hingegen verbessert sich zumindest bis morgen auf den 4. Platz. Nächsten Samstag geht's für die Badstädter nach Burglengenfeld, der FC Sturm empfängt Donaustauf.
Lukas Koller
- vor 8 Stunden
91' Liveticker

Landesliga Mitte - 13. Spieltag

SCHLUSSPFIFF am Roten Steg. Wieder einmal eine unnötige Pleite für den 1. FC Bad Kötzting. Nach 45 Minuten lag die Vondra-Elf aufgrund einer desolaten Defensive bereits mit 0:3 im Hintertreffen, dann aber erfolgte eine Steigerung: Spirek verkürzte auf 2:3, der FCK drängte gegen nun verunsicherte Gäste auf den Ausgleich. Genau in dieser Phase erzielte der Sturm aus dem Nichts heraus den vierten Treffer, die Partie war dann endgültig entschieden. Schade, zwischenzeitlich roch es nach dem 3:3.
Würthele/ Giesecke/ Mühlbauer - vor 9 Stunden
News

13. Spieltag - der Freitag: Mit einem 5:2-Auswärtserfolg in Bad Kötzting fährt der Sturm den 6. Saisonsieg ein +++ Patrick Rott glänzt mit drei Treffern

Ein gutes Drittel der Saison ist rum und schön langsam kristallisieren sich die Kandidaten für Auf- und Abstiegskampf heraus. Ganz oben rangieren Waldkirchen und die U21 des SSV Jahn, die am Samstag in Waldkirchen die Klingen kreuzen. In Lauerstellung: die Fortuna Regensburg, welche im Heimspiel gegen Cham ihre Krise beenden möchte. Donaustauf pocht gegen Raigering auf den Pflichtdreier, Etzenricht und Tegernheim wollen an den jüngsten Erfolg anknüpfen und nachlegen. Bereits am Freitagabend setzte sich Hauzenberg mit einer effizienten Vorstellung mit 5:2 in Bad Kötzting durch.

Lukas Koller
- vor 9 Stunden
Endstand

Landesliga Mitte - 13. Spieltag

Spielsteno: 0:1 Mader (6.), 0:2 Rott (9.), 0:3 Schäffner (18.), 1:3 Spirek (47.), 2:3 Spirek (58.), 2:4 Schäffner (72.), 2:5 Manzenberger (80.) Zuschauer: 280
Nur FuPaner können Tipps abgeben
Dieter Krelle, MZ - vor 9 Stunden
News

Regensburger U21-Team fordert den Tabellenführer TSV Waldkirchen, der in zwölf Spielen erst sieben Gegentore kassiert hat.

Mehr Landesliga-Gipfel geht nicht: Am Samstag, 23. September, um 14 Uhr hat Überraschungs-Spitzenreiter TSV Waldkirchen die Youngster des Tabellenzweiten SSV Jahn Regensburg II zu Gast. Beide Teams haben erst eine Niederlage und zwei Unentschieden auf dem Konto, die Schützlinge von Yavuz Ak aber noch das Nachholspiel gegen den TSV Bogen in der Hinterhand.

Lukas Koller
- vor 9 Stunden
58' Tor

Landesliga Mitte - 13. Spieltag

Spirek
2:3 Spirek, Míroslav (6. Saisontor)
Tooooooor für den 1. FC Bad Kötzting, der Anschluss per Traumtor! Spirek haut das Ding aus 25 Metern direkt in den Winkel.
Alexander Roloff - vor 9 Stunden
News

Der TSV Kareth Lappersdorf ist am Samstag um 16 Uhr beim TSV Bad Abbach zu Gast +++ Beide Trainer fordern von ihrer Mannschaft einen Sieg.

Das Derby zwischen TSV Bad Abbach und TSV Kareth-Lappersdorf am Samstag um 16 Uhr in der Fußball-Landesliga Mitte bringt mit den Übungsleitern Stefan Wagner und Sepp Schuderer zwei Trainerfüchse zusammen, die sich aus gemeinsamen Zeiten beim VfB Bach kennen. Schuderer war dort elf Jahre als Trainer tätig. Wagner kickte zunächst unter Schuderer, um ihm als Coach nachzufolgen und mit dem Aufstieg in die Landesliga den größten Erfolg der Vereinsgeschichte zu feiern.

Lukas Koller
- vor 9 Stunden
47' Tor

Landesliga Mitte - 13. Spieltag

Spirek
1:3 Spirek, Míroslav (5. Saisontor)
Vorlage: Vlcek, Adam (3. Saison-Vorlage)
Tooooooor für den 1. FC Bad Kötzting: Klasse Angriff über Vlcek, der den Ball raus spielt zu Spirek. Der Tscheche vollstreckt aus halblinker Position eiskalt per Flachschuss zum 1:3.
csv - vor 10 Stunden
News

Neukirchens Trainer Koller erwartet beim SC Ettmannsdorf ein Kampfspiel.

Vor einer undankbaren Auswärtsaufgabe steht der SV Neukirchen b. Hl. Blut, der am Sonntag (Anstoß 15 Uhr) beim Tabellenfünfzehnten SC Ettmannsdorf ran muss. Das Team aus dem Schwandorfer Stadtteil hat – wie in der Vorsaison – den Start verpatzt und hinkt den Erwartungen hinterher. Auf dem engen SC-Spielfeld wird daher wohl Kampf Trumpf sein, da die Hausherren zum Siegen verdammt sind.

Lukas Koller
- vor 10 Stunden
18' Tor

Landesliga Mitte - 13. Spieltag

Schäffner
0:3 Schäffner, Felix (1. Saisontor)
Vorlage: Rott, Patrick (6. Saison-Vorlage)
Dritte Chance, drittes Tor: Rott mit einer flachen Hereingabe, der Ball rutscht durch den Strafraum und Schäffner drückt das Leder hinter die Linie. Unglaublich!
Lukas Koller
- vor 10 Stunden
9' Tor

Landesliga Mitte - 13. Spieltag

Rott
0:2 Rott, Patrick (6. Saisontor)
2. Chance - und schon steht's 2:0 für Hauzenberg: Rott lässt Christoph stehen und erziehlt aus spitzem Winkel den zweiten Treffer des Abends. Auch Mader sah da nicht gut aus.
weitere News laden
FuPa garantiert nicht für die Richtigkeit der Angaben. Korrekturen und Ergänzungen können von den Vereinen in der Vereinsverwaltung vorgenommen werden.
< / >
Das FuPa-Widget für deine Liga.
Optimiere deine Webseite und hole dir diesen kostenlosen Inhalt auf die Seite.
Tabelle
1. Ruhmfelden 3446 68
2. Burglengenfe 3447 67
3. ASV Neumarkt (Ab) 3435 64
4. ASV Cham 3429 60
5.
Tegernheim 3426 59
6.
Bad Abbach 3417 57
7. Hutthurm (Auf) 348 55
8. Mitterteich 348 52
9. SV Fortuna 3411 49
10.
Waldkirchen 34-1 47
11.
Ettmannsdorf 34-2 47
12.
SpVgg Lam 34-3 45
13.
Schierling 34-5 44
14.
Etzenricht 34-14 41
15. Deggendorf 34-36 27
16. Langquaid (Auf) 34-38 26
17. FV Vilseck (Auf) 34-53 23
18. SC Regensb. (Auf) 34-75 17
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit bereits berücksichtigt.

Der SV Etzenricht (Mitte) und die Sportfr. Dinkelsbühl (SW) entgehen als punktquotient-beste Tabellen-14. (Südost-13.) der Landesligen der Abstiegsrelegation.
ausführliche Tabelle anzeigen
Sperren
Noch keine Sperren eingetragen.
Verletzungen
Noch keine Verletzungen eingetragen.