FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche

Hessenliga Frauen

Redaktion - vor 10 Stunden
News

Frauen-Hessenliga: SGU empfängt im Kellerduell die SG Frankfurt-Bornheim / TSV Pfungstadt muss gegen SC Opel ran

In der Frauen-Hessenliga steht für die Fußballerinnen der SG Ueberau ein Schlüsselspiel an. Die Mannschaft von Trainerin Petra Wolf empfängt die SG Frankfurt-Bornheim.

Gießener Anzeiger - vor 2 Tagen
News

HESSENLIGA FRAUEN: +++ Lollar fertigt Pfungstadt 4:0 ab +++

Giessen (woo). Eintracht Lollar schwimmt in der Hessenliga der Frauen weiter auf der Erfolgswelle. Diesmal gab der Tabellenführer dem TSV Pfungstadt mit 4:0 das Nachsehen und legte den Grundstein für den deutlichen Sieg bereits in der ersten Hälfte.

- vor 3 Tagen
Power-Ranking

Erklärungstext siehe unten. Power -Ranking

1
SC Opel Rüsselsheim
SC Opel Rüsselsheim 6-1-1 (2.)
H SG Ueberau (12.) 8:0
A SF/BG Marburg (11.) 1:10
H FSV Hessen Wetzlar II (5.) 3:0
A SV Gläserzell (6.) 0:2
H MFFC Wiesbaden (3.) 3:0
2,02
2
Eintracht Lollar
Eintracht Lollar 7-1-1 (1.)
H TSV Pfungstadt (7.) 4:0
A SG Ueberau (12.) 2:3
H SF/BG Marburg (11.) 2:1
A FSV Hessen Wetzlar II (5.) 2:4
H SV Gläserzell (6.) 1:0
2,00
3
TSV Jahn Calden
TSV Jahn Calden 5-1-0 (4.)
H TSG Neu-Isenburg (9.) 8:0
A MFFC Wiesbaden (3.) 2:2
H TSV Pfungstadt (7.) 7:0
A TuS Viktoria Großenenglis (8.) 0:4
A SG Bornheim/Grün-Weiss Frankfurt (10.) 0:7
1,71
4
MFFC Wiesbaden
MFFC Wiesbaden 5-2-1 (3.)
H SV Gläserzell (6.) 3:1
H TSV Jahn Calden (4.) 2:2
A TuS Viktoria Großenenglis (8.) 0:1
A SC Opel Rüsselsheim (2.) 3:0
H Eintracht Lollar (1.) 2:1
1,45
5
(1)
FSV Hessen Wetzlar II
FSV Hessen Wetzlar II 4-1-3 (5.)
H SG Bornheim/Grün-Weiss Frankfurt (10.) 4:1
H TuS Viktoria Großenenglis (8.) 1:0
A SC Opel Rüsselsheim (2.) 3:0
H Eintracht Lollar (1.) 2:4
A TSG Neu-Isenburg (9.) 2:4
1,23
Alle Tabellenpositionen anzeigen
Michael Sobota - vor 4 Tagen
News

Frauen-Hessenliga: Pfungstadt verliert mit 0:4 in Lollar / Ueberau kassiert ein 0:8 in Rüsselsheim

Für die Hessenliga-Fußballerinnen der SG Ueberau und des TSV Pfungstadt gab es am Wochenende bei ihren Auswärtseinsätzen gegen Spitzenteams nichts zu holen. Pfungstadt kassierte bei Tabellenführer Eintracht Lollar eine 0:4-Niederlage, Ueberau unterlag dem Tabellenzweiten Opel Rüsselsheim sogar mit 0:8.

Stephan Neumann - vor 4 Tagen
News

MFFC Für Muzio zählen nach 3:1 einzig die Punkte

Wiesbaden. 3:1 gegen den SV Gläserzell gewonnen – doch von überschäumender Freude konnte bei Marcello Muzio nicht die Rede sein. Für den Trainer der MFFC-Fußballerinnen zählte einzig der Punktezuwachs auf dem Hessenliga-Konto. „Ansonsten“, so der Trainer, „war das im Vergleich zum starken 2:2 gegen Calden wie Tag und Nacht“. Tore von Julia Bauer (Vorlage nach Freistoß-Variante von Fiona Röhrig) und Marie Kagel (2, darunter ein Handelfmeter) sorgten aber dafür, dass die Mannschaft den Platz in der Spitzengruppe zementierte.

Endstand

Hessenliga Frauen - 9. Spieltag

Spielsteno: 1:0 Buglisi (22.), 2:0 Buglisi (27.), 3:0 Petrov (28.), 4:0 Kempf (29.), 5:0 Buglisi (39.), 6:0 Buglisi (61.), 7:0 Kempf (80.), 8:0 Buglisi (90.)
Nur FuPaner können Tipps abgeben
Endstand

Hessenliga Frauen - 9. Spieltag

Spielsteno: 1:0 Wieczorek (10.), 2:0 Straube (20.), 3:0 Stöfhas (43.), 4:0 Weidemann (84.)
Nur FuPaner können Tipps abgeben
Endstand

Hessenliga Frauen - 9. Spieltag

Spielsteno: 1:0 Bauer (65.), 2:0 Kagel (71.), 2:1 Beck (89.), 3:1 Kagel (90.) Zuschauer: 70
Nur FuPaner können Tipps abgeben
Endstand

Hessenliga Frauen - 9. Spieltag

Spielsteno: 0:1 Gueye (46.)
Nur FuPaner können Tipps abgeben
Endstand

Hessenliga Frauen - 9. Spieltag

Spielsteno: 1:0 Braun (7.), 2:0 Schlieper (15.), 3:0 Özdemir (23.), 4:0 Tux (30.), 5:0 Schlieper (44.), 6:0 Braun (57.), 7:0 Özdemir (65.), 8:0 Schlieper (81.)
Nur FuPaner können Tipps abgeben
Stephan Neumann - vor 7 Tagen
News

MFFC-FRAUEN: Dynamische Stürmerin will auch gegen Gläserzell zuschlagen +++ Gesamtentwicklung gut

Wiesbaden . 2:2 gegen Ex-Regionalligist Jahn Calden: Die MFFC-Fußballerinnen beeindruckten im Hessenliga-Duell durch einen mutigen Auftritt, spielten 90 Minuten Pressing und überraschten damit die Gäste aus Nordhessen. „Das war ein mehr als verdientes Unentschieden. Die Mannschaft versteht, was unser neuer Trainer Marcello Muzio will. Insgesamt bewegen wir uns im grünen Bereich“, zeigt sich der Sportliche Leiter Hako Kluckert mit der Startphase zufrieden.

Gießener Anzeiger - vor 9 Tagen
News

HESSENLIGA FRAUEN: +++ Eintracht Lollar gewinnt gegen SG Überau +++

lollar (woo). Um ein Haar wäre Tabellenführer Eintracht Lollar in der Hessenliga der Frauen beim Vorletzten SG Überau gestrauchelt. Doch dank guter Moral reichte es am Ende zu einem hart umkämpfen 3:2-Sieg.

FuPa - vor 9 Tagen
Elf der Woche
Spielfeld
Hessenliga Frauen
8. Spieltag
4
Zethner
1
Jegler
1
Schüttler
1
Kundermann
3
Kempf
1
Wudy
3
Bonnert
1
Unzicker
3
Buglisi
1
Schütz
1
Hanke

Knapp gescheitert:

Elena Pepa Jaeschke (Torwart), Alica Oberenzer (Abwehr), Franziska Bohrer (Mittelfeld), Natasa Petrov (Angriff)

Auswertung erfolgte am 10.10.2017 08:22 - Abstimmungen gesamt: 216 - Aufrufe: 3868
Für Spieler folgender Vereine liegen keine Auswertungen vor: -

Häufig gestellte Fragen zur Elf der Woche
Gabi Wesp-Lange - vor 10 Tagen
News

Frauen-Hessenliga: SC Opel landet in Marburg einen 10:1-Kantersieg / Für Ib wird Verbandsliga-Luft dünner

Vier Tore von Gina-Lolita Buglisi und ein Hattrick von Vanessa Kempf: Das Sturmduo des SC Opel Rüsselsheim war im Auswärtskick gegen Blau-Gelb Marburg nicht zu stoppen. Mit ihrer Treffsicherheit verschafften sie den Gästen einen 10:1 (4:1)-Kantersieg beim Hessenliga-Drittletzten. Weil aber auch Primus Eintracht Lollar knapp gewann, liegen die Opel-Frauen weiter drei Punkte zurück auf Platz zwei, haben aber eine Partie wenig absolviert.

Daniel Sobota - vor 10 Tagen
News

Frauen-Hessenliga: SGU unterliegt unglücklich gegen Lollar / Sieg für den TSV Pfungstadt

In der Frauen-Hessenliga hat die SG Ueberau eine unglückliche 2:3-Heimniederlage gegen Tabellenführer Eintracht Lollar erlitten. Dagegen konnte der TSV Pfungstadt sein Spiel gegen die TSG Neu-Isenburg mit 2:0 für sich entscheiden.

- vor 10 Tagen
Power-Ranking

Erklärungstext siehe unten. Power -Ranking

1
(1)
SC Opel Rüsselsheim
SC Opel Rüsselsheim 5-1-1 (2.)
A SF/BG Marburg (11.) 1:10
H FSV Hessen Wetzlar II (5.) 3:0
A SV Gläserzell (6.) 0:2
H MFFC Wiesbaden (3.) 3:0
A TuS Viktoria Großenenglis (8.) 2:2
1,88
2
(1)
Eintracht Lollar
Eintracht Lollar 6-1-1 (1.)
A SG Ueberau (12.) 2:3
H SF/BG Marburg (11.) 2:1
A FSV Hessen Wetzlar II (5.) 2:4
H SV Gläserzell (6.) 1:0
A MFFC Wiesbaden (3.) 2:1
1,70
 
(2)
TSV Jahn Calden
TSV Jahn Calden 4-1-0 (4.)
A MFFC Wiesbaden (3.) 2:2
H TSV Pfungstadt (7.) 7:0
A TuS Viktoria Großenenglis (8.) 0:4
A SG Bornheim/Grün-Weiss Frankfurt (10.) 0:7
H FSV Hessen Wetzlar II (5.) 12:1
1,70
4
MFFC Wiesbaden
MFFC Wiesbaden 4-2-1 (3.)
H TSV Jahn Calden (4.) 2:2
A TuS Viktoria Großenenglis (8.) 0:1
A SC Opel Rüsselsheim (2.) 3:0
H Eintracht Lollar (1.) 2:1
A TSG Neu-Isenburg (9.) 1:2
1,34
5
TSV Pfungstadt
TSV Pfungstadt 3-1-3 (7.)
H TSG Neu-Isenburg (9.) 2:0
A TSV Jahn Calden (4.) 7:0
A SG Ueberau (12.) 2:4
H SF/BG Marburg (11.) 1:0
H SV Gläserzell (6.) 0:4
1,20
Alle Tabellenpositionen anzeigen
Stephan Neumann - vor 11 Tagen
News

MFFC Trainer Muzio lobt nach 2:2 gegen den früheren Regionalligisten: Team hat absolute Topleistung gezeigt

Wiesbaden. Sekunden vor dem Abpfiff scheiterte Jessica Hess an Caldens Torfrau Marigona Zani, verpasste das 3:2 für die Hessenliga-Fußballerinnen des MFFC Wiesbaden. Doch Gastgeber-Coach Marcello Muzio sah überhaupt keinen Grund, mit dieser Szene zu hadern. Er interpretierte das 2:2 gegen den Ex-Regionalligisten als absolute Topleistung. „Die Mannschaft hat alle Vorgaben hervorragend umgesetzt und 90 Minuten Angriffs-Pressing gespielt“, empfand er den kollektiven Kraftakt als gefühlten Sieg. Zumal das Fehlen von Julia Bauer, Stephanie Jarosch, Mira Krummenauer und Melanie Hauser kompensiert wurde.

Claudia Brame
- vor 12 Tagen
Endstand

Hessenliga Frauen - 8. Spieltag

Spielsteno: 0:1 Buglisi (3.), 0:2 Schütz (7.), 1:2 Hutera (14.), 1:3 Buglisi (39.), 1:4 Bohrer (40.), 1:5 Petrov (46.), 1:6 Kempf (48.), 1:7 Kempf (64.), 1:8 Kempf (72.), 1:9 Buglisi (78.), 1:10 Buglisi (81.)
Nur FuPaner können Tipps abgeben
- vor 12 Tagen
Endstand

Hessenliga Frauen - 8. Spieltag

Spielsteno: 1:0 Schüttler (44.), 2:0 Jegler (74.)
Nur FuPaner können Tipps abgeben
weitere News laden
FuPa garantiert nicht für die Richtigkeit der Angaben. Korrekturen und Ergänzungen können von den Vereinen in der Vereinsverwaltung vorgenommen werden.
< / >
Das FuPa-Widget für deine Liga.
Optimiere deine Webseite und hole dir diesen kostenlosen Inhalt auf die Seite.
Tabelle
1. Eintr.Lollar (Auf) 916 22
2. SC Opel 826 19
3. Wiesbaden 86 17
4. Jahn Calden (Ab) 637 16
5.
Hess.Wetzlar II (Ab) 8-8 13
6.
Gläserzell 94 11
7. Pfungstadt (Auf) 8-16 10
8. Großenenglis 91 9
9. Neu-Isenburg 9-17 7
10.
Bornheim/GW 8-17 6
11.
BG Marburg 8-13 5
12.
SG Ueberau (Auf) 8-19 3
ausführliche Tabelle anzeigen
FUPA.TV Hessenliga
AKTUELLE FUPA.TV-SPIELE
Sperren
Noch keine Sperren eingetragen.
Verletzungen
Noch keine Verletzungen eingetragen.
Wechselbörse
Zöll Bettina Bettina Zöll
SV Phönix 1919 Düdelsheim
TSG Neu-Isenburg
Inceoglu Zehra Zehra Inceoglu
Eintracht Frankfurt II
SG Bornheim/Grün-Weiss Frankfurt
Romanowski Kim Kim Romanowski
SKG Ober-Beerbach
SG Ueberau
Becker Emma Emma Becker
TuS Jägersfreude
TSV Jahn Calden
Petrov Natasa Natasa Petrov
FSV Hessen Wetzlar
SC Opel Rüsselsheim
Krügel Kristina Kristina Krügel
SC Opel Rüsselsheim II
SC Opel Rüsselsheim
als Co-Trainer
Dimova Nadezhda Nadezhda Dimova

FSV Hessen Wetzlar II
zur Wechselbörse