FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche

Bezirksliga Oberbayern Süd

Wolfgang Stauner - Tölzer Kurier - vor 1 Tag
News

Kommentar zum Rücktritt des Trainers

Mit nur drei Siegen auf dem Konto ist beim Lenggrieser SC momentan sicherlich niemand zufrieden. Nachdem seine Mannschaft dann auch noch dem Tabellenletzten, dem SV Untermenzing, unterlag, hat Trainer Thomas Mürnseer nun seine Konsequenzen gezogen und tritt zurück. Es kommentiert Wolfgang Stauner.

Michael Gruber - Fußball Vorort - vor 1 Tag
News

Nasenbeinbruch beim Untentschieden

David Balogh, Bezirksliga-Fußballer beim MTV Berg, ist mit gemischten Gefühlen aus dem letzten Spieltag gegangen. Zwar nahm seine Mannschaft Tabellenführer 1. FC Garmisch-Partenkirchen beim 0:0 einen Punkt ab, Balogh bezahlte jedoch nach einem nicht geahndeten Ellbogenstoß mit einem Nasenbeinbruch. Im Interview berichtet er von der Szene und spricht über seine anstehende Zwangspause.

Josef Siegert
- vor 1 Tag
Verletzung
Wolfgang Stauner - Tölzer Kurier - vor 1 Tag
News

Nach Niederlage beim Tabellenschlusslicht

Es hatte sich abgezeichnet: Spätestens nach dem 0:1 beim Bezirksliga-Schlusslicht SV Untermenzing stellte sich beim Lenggrieser SC die Trainerfrage. Die Antwort gab Thomas Mürnseer bei einer Krisensitzung nach dem Dienstagstraining selbst: Er trat vom Traineramt zurück.

Kristjan Paluca
- vor 2 Tagen
Transfer
FuPa - vor 3 Tagen
Elf der Woche
Spielfeld
Bezirksliga Süd
15. Spieltag
2
Utmälleki
2
Sinani
4
Verep
1
Schlachter
1
Heigl
5
Yontar
3
Balkan
4
Irmak
3
Irmak
3
Keller May
7
Koch

Knapp gescheitert:

Stefan Schwinghammer (Torwart), Alexander Pasternak (Abwehr), Thomas Ebner (Mittelfeld), Mirza Dzafic (Angriff)

Auswertung erfolgte am 17.10.2017 08:38 - Abstimmungen gesamt: 461 - Aufrufe: 4018
Für Spieler folgender Vereine liegen keine Auswertungen vor: -

Häufig gestellte Fragen zur Elf der Woche
Tobias Huber - Starnberger Merkur - vor 4 Tagen
News

"Das ist niederschmetternd"

Erst hast du kein Glück, und dann kommt auch noch Pech dazu. Diese alte Fußball-Weisheit müssen die Bezirksliga-Spieler des TSV Oberalting-Seefeld derzeit schmerzhaft am eigenen Leib erfahren. Am Samstag kassierten sie beim 1. FC Penzberg nach einer äußerst umstrittenen Schiedsrichter-Entscheidung in letzter Sekunde durch einen Foulelfmeter das 1:2. 

Tobias Huber - Starnberger Merkur - vor 4 Tagen
News

MTV entfernt den Spitzenreiter

Respekt, MTV Berg. Der Fußball-Bezirksligist wartete am Samstag mit einer taktischen Meisterleistung auf und verpasste den Sieg beim 0:0 im Topspiel gegen Herbstmeister 1. FC Garmisch-Partenkirchen nur knapp.

Oliver Rabuser - Garmisch-Partenkirchner Tagblatt - vor 4 Tagen
News

Saller ärgert sich über MTV-Taktik

Nach dem ereignisarmen 0:0 beim MTV Berg überwiegt beim 1. FC Garmisch-Partenkirchen das Positive: Der Aufsteiger ist nach der Vorrunde Erster der Bezirksliga Süd – ohne auch nur ein einziges Mal zu verlieren.

Nick Scheder - Tölzer Kurier - vor 4 Tagen
News

"Verteidigen zu wenig aggressiv"

Der Lenggrieser SC hat weiter kein Glück: Auch beim Bezirksliga-Schlusslicht SV Untermenzing musste sich der Tabellen-13. geschlagen geben, schaffte es nicht, den 0:1-Rückstand aus der 8. Spielminute aufzuholen. „Zum Verzweifeln“, sagt Trainer Tom Mürnseer, der gestern Nachmittag sechs Hochkaräter für seine Mannschaft gezählt hat. „Wir haben einfach die Kiste nicht gemacht.“

Roland Halmel - Weilheimer Tagblatt - vor 4 Tagen
News

Heftige Proteste des Gegners

Ein umstrittener Elfmeter und drei Ampelkarten in der Nachspielzeit: Wer beim Heimspiel des FC Penzberg am Samstag gegen den TSV Oberalting den Platz frühzeitig verließ, der hatte einiges verpasst.

Niko Aretin - Münchner Merkur (Würmtal) - vor 4 Tagen
News

"Immer einen Schritt zu spät"

Der SV Planegg-Krailling wollte sich vor heimischem Publikum für die 0:6-Klatsche in Garmisch vor einer Woche rehabilitieren, doch von Wiedergutmachung war am Sonntag gegen den FC Phönix München nichts zu sehen. Der SVP knüpfte nahtlos an die Leistung der Vorwoche an und ging sang- und klanglos mit 0:3 unter.

- vor 4 Tagen
Power-Ranking

Erklärungstext siehe unten. Power -Ranking

1
SV Aubing München
SV Aubing München 9-2-2 (2.)
A FC Hertha München 1922 (12.) 0:3
H FC Penzing (10.) 3:1
A 1. FC Penzberg (4.) 0:1
H FC Anadolu Bayern (5.) 3:2
A MTV Berg/Würmsee (3.) 0:3
2,05
2
(3)
1. FC Penzberg
1. FC Penzberg 8-1-5 (4.)
H TSV Oberalting-Seefeld (14.) 2:1
A Herakles SV München (8.) 1:3
H SV Aubing München (2.) 0:1
H Lenggrieser SC (13.) 3:1
A SV Untermenzing (15.) 1:3
1,45
3
(3)
FC Phönix München
FC Phönix München 4-4-5 (7.)
A SV Planegg-Krailling (9.) 0:3
H SV Untermenzing (15.) 3:1
H FC Garmisch-Partenkirchen (1.) 1:1
A SVN München (6.) 2:2
H SC Fürstenfeldbruck (11.) 1:0
1,43
4
(3)
FC Anadolu Bayern
FC Anadolu Bayern 7-3-4 (5.)
H SC Fürstenfeldbruck (11.) 4:1
A TSV Oberalting-Seefeld (14.) 0:2
H Herakles SV München (8.) 2:2
A SV Aubing München (2.) 3:2
A Lenggrieser SC (13.) 1:2
1,26
5
(1)
SVN München
SVN München 5-6-3 (6.)
A Lenggrieser SC (13.) 0:1
H SV Untermenzing (15.) 2:1
H FC Phönix München (7.) 2:2
A FC Hertha München 1922 (12.) 2:2
H FC Penzing (10.) 0:0
1,16
Alle Tabellenpositionen anzeigen
Landsberger Tagblatt / mm, gema - vor 5 Tagen
News

Der FCP kommt gegen Herakles München erst nach der Pause richtig in Fahrt +++ Zum Abschluss der Vorrunde sichert sich die Mannschaft aber noch einen Punkt

Einer schwachen ersten Halbzeit ließen die Penzinger eine starke zweite folgen und trennten sich am Ende mit einem 1:1 von Herakles München. Zwar holten die Penzinger damit nach einem Rückstand wieder auf, aber sie versäumten es, an Herakles in der Tabelle vorbeizuziehen. Trotzdem belegt der Aufsteiger FC Penzing nach der Vorrunde den 10. Platz in der Tabelle – mit zwei Punkten Vorsprung auf den ersten Platz der Abstiegsrelegation.

Dieter Metzler - Fürstenfeldbrucker Tagblatt - vor 5 Tagen
News

SCF nach 1:4-Denkzettel wieder in der Abstiegszone

Fürstenfeldbruck – Mit dem letzten Aufgebot war der SC Fürstenfeldbruck beim FC Anadolu Bayern auf dessen Bezirkssportanlage in Pasing angetreten und ist mit 1:4 untergegangen.

Walter Brugger
- vor 5 Tagen
Endstand

Bezirksliga Oberbayern Süd - 15. Spieltag

Spielsteno: 0:1 Irmak (9.), 0:2 Irmak (12.), 0:3 Dzafic (74.) Zuschauer: 80
Nur FuPaner können Tipps abgeben
Walter Brugger
- vor 5 Tagen
Endstand

Bezirksliga Oberbayern Süd - 15. Spieltag

Spielsteno: 1:0 Kanca (8.) Zuschauer: 78
Nur FuPaner können Tipps abgeben
Walter Brugger
- vor 5 Tagen
Endstand

Bezirksliga Oberbayern Süd - 15. Spieltag

Spielsteno: 0:1 Stancu (17.), 1:1 Nichelmann (62.) Zuschauer: 130
Nur FuPaner können Tipps abgeben
Walter Brugger
- vor 5 Tagen
Endstand

Bezirksliga Oberbayern Süd - 15. Spieltag

Spielsteno: 0:1 Koch (8.), 0:2 Heigl (15.), 0:3 Heigl (54.) Zuschauer: 110
Nur FuPaner können Tipps abgeben
Walter Brugger
- vor 5 Tagen
Endstand

Bezirksliga Oberbayern Süd - 15. Spieltag

Spielsteno: 1:0 Gonzalez Duran (50.), 1:1 Berger (70.), 2:1 Yontar (75.), 3:1 Santos (85.), 4:1 Yontar (90.) Zuschauer: 100
Nur FuPaner können Tipps abgeben
Ewald Scheitterer - Tölzer Kurier - vor 6 Tagen
News

LSC mit Verletzungssorgen

Nicht gut meint es Fortuna derzeit mit den Fußballern des Lenggrieser SC, die am Sonntag (15 Uhr) beim Aufsteiger in Untermenzing antreten müssen. Werner Schuhmann hat soeben seine Rotsperre abgebrummt – jetzt ist der Torjäger erkrankt. 

Walter Brugger
- vor 6 Tagen
Endstand

Bezirksliga Oberbayern Süd - 15. Spieltag

Spielsteno: Zuschauer: 200
Nur FuPaner können Tipps abgeben
weitere News laden
FuPa garantiert nicht für die Richtigkeit der Angaben. Korrekturen und Ergänzungen können von den Vereinen in der Vereinsverwaltung vorgenommen werden.
< / >
Das FuPa-Widget für deine Liga.
Optimiere deine Webseite und hole dir diesen kostenlosen Inhalt auf die Seite.

Hast du Feedback?