FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche

Bayernliga Süd

Mathias Willmerdinger
- vor 12 Stunden
Verletzung
red - vor 13 Stunden
News

Langjähriger Sportlicher Leiter tritt von seinem Posten zurück +++ Gerüchte um Heidenreich-Rückkehr: »Kann ich nicht bestätigen und werde mich an Spekulationen nicht beteiligen«

Die Spatzen pfiffen es in den letzten Tagen schon von den Dächern im Nürnberger Süden, am Donnerstagnachmittag sorgte dann Kornburgs langjähriger Sportlicher Leiter Joachim Kokott, der sich derzeit wegen gesundheitlicher Probleme in der Klinik befindet, für Klarheit: Der 67-Jährige tritt von seinem Posten zurück.

Landsberger Tagblatt / Frauke Vangierdegom - vor 16 Stunden
News

Den Bayernligisten TSV Landsberg soll Guido Kandziora aus dem Tabellenkeller führen +++ Im Fußball hat der 49-Jährige schon viel erlebt

Aufgewachsen ist er in Köln, seine berufliche Laufbahn bei der Bundeswehr hat ihn nach Kaufbeuren verschlagen, seine sportliche Laufbahn brachte ihn sogar nach Indien und Afrika. Und jetzt?

Spielverlegung

Bayernliga Süd - 14. Spieltag

Spieltermin verschoben vom 29.11.17 18:00 Uhr auf den 29.11.17 18:30 Uhr
Melanie Lang - Fußball Vorort - vor 1 Tag
News

1865-Doppeltorschütze im Interview

Der TSV Dachau 1865 zeigte beim 5:1-Erfolg über den BCF Wolfratshausen seine stärkste Saisonleistung. Einer der spielentscheidenden Akteure war Onur Korkmaz, der zwei Treffer zum Auswärtssieg beisteuern konnte. Mit uns hat er über die momentane Situation in Dachau und seine persönlichen Ziele gesprochen.

Jörg Bullinger
- vor 1 Tag
News

Ismanings Kapitän im Interview

Durch fünf Niederlagen und 3:13 Gegentoren wurde der FC Ismaning seit Anfang Oktober in der Tabelle durchgereicht. Am Wochenende gelang der Mannschaft von Rainer Elfinger beim 4:0 in Traunstein der erhoffte Befreiungsschlag. Das Interview mit Doppeltorschütze Maxi Siebald.

Dirk Meier - vor 2 Tagen
News

Chaos beim TSV Kornburg: »Es ist wie bei der Jamaika-Koalition: Es hat nicht gepasst« +++ Co-Trainer Adrian Milano springt erneut in die Bresche +++ Auch Mittelfeldakteur Dominik Rohracker ist weg

Der Fußball ist ja immer gut für reichlich Kuriositäten und Schlagzeilen. Aber eine Story wie beim TSV Kornburg, die gibt`s auch nicht alle Tage. Der Süd-Bayernligist hatte sich nach dem Rücktritt von Aufstiegscoach Herbert Heidenreich bewusst Zeit gelassen, um einen Nachfolger zu finden. Die Verantwortlichen hatten sich erst vor zwei Wochen mit Ex-Profi Alexander Contala geeinigt, der die Truppe zumindest bis zur Winterpause coachen sollte. Jetzt folgt allerdings die Rolle rückwärts: Nach der Partie gegen den 1. FC Sonthofen, in der die Mittelfranken immerhin ein 2:2 geholt hatten, trennten sich Contala und der Verein schon wieder. Was war passiert?

News

Elf der Woche Bayernligen/Regionalliga: Kapitän Siebald verhilft Ismaning zum Befreiungsschlag +++ Schaldings schon fast unheimliche Serie: Gallmaier und Co. wirbeln durch die Regionalliga

Wie üblich, wenn sich das Jahr dem Ende neigt und allerorten die Weihnachtsfeiern die Winterpause einläuten, werden auch Spieler und Verantwortliche der SpVgg Bayern Hof in besinnlicher Runde zusammen kommen und 2017 Revue passieren lassen. Das Kapitel Regionalliga stand unter keinem guten Stern und auch die erste Saisonphase in der Bayernliga Nord bot überwiegend Frust statt Lust. Doch hinten raus kratzten die Oberfranken noch die Kurve - auch dank Tomas Petracek. Die mittlerweile sechs Hofer Siege in Serie sich auch untrennbar mit dem Namen des 24-jährigen Angreifers verbunden. Ähnlich wie das Team von der Grünen Au war die erste Jahreshälfte wahrlich nicht vergnügungssteuerpflichtig für den Tschechen. In Ammerthal gelang ihm ein einziger Bayernligatreffer, in der Sommerpause folgte der Wechsel zum Regionalliga-Absteiger. Auch der Stürmer brauchte eine gewisse Anlaufphase, doch mittlerweile läuft es für den Goalgetter wie am Schnürchen. Seine beiden Treffer zum 2:0-Erfolg über den 1. FC Sand waren bereits seine Saisontreffer Nummer 13 und 14.

Jörg Bullinger
- vor 2 Tagen
News

Heimstettens Torgarant im Interview

Orhan Akkurt ist Teil von Heimstettens "Trio Infernale". Mit einer unglaublichen Siegesserie hat er sich mit dem SVH an die Spitze der Bayernliga geballert. Wir haben den 32-Jährigen zum Lauf seiner Mannschaft, seinen Zielen und den Sticheleien von Sturm-Kollege Lukas Riglewski befragt.

Trainer gestrichen

Mittelfeld 02.11.1972

TSV Kornburg
Bayernliga Süd

S S U N T P PpS
1 0 1 0 2:2 1 1,00
Oliver Rabuser - Isar-Loisach-Bote - vor 2 Tagen
News

Der BCF-Torhüter im Interview

BCF-Torhüter Alex Heep über Trainingsleistungen, viele Gegentore, die Qualität im Team und sein Sportstudium

FuPa - vor 2 Tagen
Elf der Woche
Spielfeld
Bayernliga Süd
23. Spieltag
3
Beigl
2
Schwander
1
Burgutzidis
2
Buschel
2
Korkmaz
2
Siebald
2
Krawiec
9
Nappo
2
Geldhauser
3
Jünger
1
Marjancic

Knapp gescheitert:

Sebastian Fritz (Torwart), Yanick Uschold (Abwehr), Daniel Leugner (Mittelfeld), Mohamad Awata (Angriff)

Auswertung erfolgte am 21.11.2017 08:10 - Abstimmungen gesamt: 1530 - Aufrufe: 10200
Für Spieler folgender Vereine liegen keine Auswertungen vor: -

Häufig gestellte Fragen zur Elf der Woche
Dirk Meier - vor 3 Tagen
News

Bayernligist verlängt frühzeitig mit seinem Übungsleiter +++ Auch Co-Trainer Franz Finger bleibt ein weiteres Jahr

Ein Zeichen setzt der einzige niederbayerischen Bayernligist SpVgg Hankofen-Hailing. Die Verantwortlichen und Trainer Gerry Huber haben sich auf eine Vertragsverlängerung für die nächste Saison geeinigt. Der 52 Jahre alte Übungsleiter hatte die Mannschaft zu Saisonbeginn übernommen und steht derzeit auf Platz 14 der Tabelle. Das vorgegebene Ziel Klassenerhalt scheint erreichbar. Neben Huber wird auch sein Assistent Franz Finger bleiben. Beide haben unabhängig von der Spielklasse zugesagt. Die Vereinsführung ist nun dran, auch die Gespräche mit den Spielern aufzunehmen. Der Zeitplan sieht vor bis Weihnachten alles möglichst unter Dach und Dach zu haben.

Oliver Rabuser - Tölzer Kurier - vor 3 Tagen
News

Wolfratshausens-Coach tobt nach "Offenbarungseid" und kündigt ungemütliche Trainingswoche an

Massiver Rückschlag im Abstiegsrennen: Nach der peinlichen 1:5-Klatsche des BCF Wolfratshausen gegen Dachau sprach Trainer Marco Stier von einem „Offenbarungseid“.

Nico Bauer - Münchner Merkur (Nord) - vor 3 Tagen
News

Ismaning gelingt Befreiungsschlag in Traunstein

Was für ein Befreiungsschlag! Der FC Ismaning beendete seine Serie von fünf Niederlagen in der Fußball-Bayernliga mit einem 4:0 (2:0)-Paukenschlag beim SB Chiemgau Traunstein, der seinerseits zuvor dreimal hintereinander gewonnen hat. 

Patrik Stäbler - Münchner Merkur (Nord) - vor 3 Tagen
News

50 Minuten Bestleistung genügen

Der SV Heimstetten stürmt in Holzkirchen zu einer 5:0-Führung, dann bekommen die Trainer „noch mal richtig Bauchschmerzen“.

Hans Spiegler - Miesbacher Merkur - vor 3 Tagen
News

Holzkirchen beweist Moral

Auf das dritte Bayernliga-Schwergewicht in Folge sind die Fußballer des TuS Holzkirchen im vorletzten Heimspiel des Jahres 2017 getroffen.

- vor 4 Tagen
Power-Ranking

Erklärungstext siehe unten. Power -Ranking

1
TSV Schwaben Augsburg
TSV Schwaben Augsburg 9-8-5 (6.)
H TSV Kottern (5.) 3:1
A 1. FC Sonthofen (12.) 1:3
A ASV Neumarkt (11.) 0:2
H TSV 1865 Dachau (7.) 2:2
H FC Ismaning (15.) 3:2
1,70
2
SV Heimstetten
SV Heimstetten 13-7-2 (1.)
A TuS Holzkirchen (8.) 3:5
H TSV 1860 München II (9.) 0:0
H BCF Wolfratshausen (16.) 7:2
A SV Pullach (2.) 0:3
H TSV Kornburg (19.) 4:0
1,60
3
(1)
DJK Vilzing
DJK Vilzing 12-5-5 (3.)
H TSV Rain/Lech (4.) 2:0
A SV Kirchanschöring (13.) 1:1
H TuS Holzkirchen (8.) 2:2
A TSV 1860 München II (9.) 0:2
A SB Chiemgau Traunstein (17.) 0:6
1,40
4
(1)
SV Pullach
SV Pullach 13-7-2 (2.)
H ASV Neumarkt (11.) 1:0
A TSV 1865 Dachau (7.) 2:4
A TSV Landsberg (18.) 1:2
H SV Heimstetten (1.) 0:3
H TSV Rain/Lech (4.) 1:1
1,35
5
(3)
TSV 1865 Dachau
TSV 1865 Dachau 8-7-7 (7.)
A BCF Wolfratshausen (16.) 1:5
H SV Pullach (2.) 2:4
H TSV Kornburg (19.) 5:1
A TSV Schwaben Augsburg (6.) 2:2
A TSV Kottern (5.) 0:2
1,15
Alle Tabellenpositionen anzeigen
mwi / so / dme - vor 4 Tagen
News

23. Spieltag - Traunsteins Aufwärtstrend im Kellerduell von Ismaning jäh gestoppt +++ Dachauer Kantersieg in Wolfratshausen +++ Pullach setzt sich erst in der Schlussminute knapp gegen Neumarkt durch +++ Nullnummer in Kirchanschöring +++ Contala-Debüt teilweise geglückt +++ Schwaben Augsburg baut Serie weiter aus

Jubel in gelb-schwarz: Die DJK Vilzing hat das wegweisende Verfolgerduell gegen den TSV Rain/Lech mit 2:0 für sich entscheiden können und bleibt damit auf Tuchfühlung zum Spitzenduo. Die Schreitmüller-Elf hingegen hat nun schon neun Zähler Rückstand auf die Aufstiegsplätze. Erneut torhungrig präsentierte sich der SV Heimstetten. In Holzkirchen hatten Akkurt, Nappo und Co. nach 49 Minuten schon einen 5:0-Vorsprung rausgeschossen. Anschließend ließ es der Spitzenreiter ein wenig zu locker angehen, der TuS kam noch einmal auf 3:5 ran. In der Schlussphase ließ aber dann die Schmitt-Elf nichts mehr anbrennen. Jäh gestoppt wurde die Aufholjagd des SB Chiemgau Traunstein. Nach drei Siegen in Serie mussten sich die Südost-Oberbayern im Kellerduell dem FC Ismaning satt mit 0:4 geschlagen geben. Einen erneuten Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt musste der BCF Wolfratshausen einstecken. Die Farcheter kassierten zuhause eine 1:5-Niederlage gegen den TSV 1865 Dachau. Erst in der Nachspielzeit hat sich der SV Pullach dank eines verwandelten Foulelfmeters von Kapitän Andi Roth mit 1:0 gegen den ASV Neumarkt durchgesetzt. Ein flottes schwäbisches Duell entschied der TSV Schwaben Augsburg gegen den TSV Kottern mit 3:1 für sich. Keine Tore sahen die Zuschauer in Kirchanschöring. Der TSV Kornburg und der 1. FC Sonthofen teilten ebenfalls die Punkte. Ebenfalls keinen Sieger gab es im Sonntagsspiel zwischen dem TSV 1860 München II und dem TSV Landsberg - Endstand 1:1.

Matthias Horner - Münchner Merkur - vor 4 Tagen
News

Zusammenfassung Bayernliga Süd

Das sieggreiche Spitzenduo Pullach und Heimstetten ist nach Punkten weiterhin gleichauf. Wolfratshausen kommt im Heimspiel gegen Dachau unter die Räder. Ismaning stoppt in Traunstein die Talfahrt und siegt klar. Die Zusammenfassung der Bayernliga Süd. 

weitere News laden
FuPa garantiert nicht für die Richtigkeit der Angaben. Korrekturen und Ergänzungen können von den Vereinen in der Vereinsverwaltung vorgenommen werden.
< / >
Das FuPa-Widget für deine Liga.
Optimiere deine Webseite und hole dir diesen kostenlosen Inhalt auf die Seite.
Tabelle
1. SV Pullach 3441 73
2. Unterföhring 3420 69
3. Pipinsried 3417 63
4. Schwabmünch. 3411 60
5. Dachau 65 347 60
6. DJK Vilzing 34-1 52
7. Heimstetten 3416 52
8.
Kirchanschör 341 48
9.
FC Sonthofen 3411 47
10.
TSV Rain (Ab) 346 46
11. FC Ismaning (Auf) 340 42
12. TSV Kottern 34-8 39
13. Hankofen 34-21 35
14.
BCF Wolfrats 34-22 34
15.
TSV Landsb. 34-19 34
16.
SSV Jahn II 34-3 33
17.
TSV Bogen 34-28 31
18. Gundelfingen (Auf) 34-28 27
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit!

Der Süd-14. muss als schlechterer Bayernliga-14. in die Abstiegsrelegation.
ausführliche Tabelle anzeigen
Wechselbörse
Anil Zeynel Zeynel Anil
zuletzt vereinslos
FC Pipinsried
Aydemir Ibrahim Ibrahim Aydemir
SV Türkgücü-Ataspor München
SV Heimstetten
Konatarevic Marko Marko Konatarevic
SV Planegg-Krailling
FC Ismaning
Kammergruber Marco Marco Kammergruber
SpVgg Unterhaching
TSV Schwabmünchen
Buljan Josip Josip Buljan
SV Heimstetten II
SV Heimstetten
Stemmer David David Stemmer
SCR Altach II / Österreich
1. FC Sonthofen
Sahin Etem Etem Sahin
TSV Kottern
1. FC Sonthofen
zur Wechselbörse
Verletzungen
Markus Rainer
TSV Bogen

Meniskusverl.
Walter Müller
TSV Bogen

Muskelzerrung
Rene Schäffer
Heimstetten

Nasenbeinbruch
Elias Weichler
Gundelfingen

Muskelfaserriss
Stefan Winkler
Gundelfingen

Knieprobleme
Christian Jung
Kirchanschör

Knieprobleme
Yemi Oyewoie
Dachau 65

Muskelfaserriss
Niklas Mooshofer
SV Pullach

Platzwunde
Lukas Dotzler
SV Pullach

Kreuzbandriss
Serge Yohoua
Pipinsried

Aleksandar Cosovic
TSV Rain

Bänderriss
Dominik Schmitt
Heimstetten

Knieprobleme
Clemens Kubina
Heimstetten

Sprunggelenksverl.
Dragan Ignjatovic
Schwabmünch.

Knieprobleme
Marco Miller
TSV Kottern

Schambeinentzündung
Tobias Kordick
DJK Vilzing

Schambeinentzündung
Andreas Hindelang
TSV Kottern

Muskelfaserriss
Fabian Negele
Dachau 65

Oberschenkelverl.
Andreas Ludwig
Schwabmünch.

Muskelfaserriss
Timo Spennesberger
SSV Jahn II

Bänderriss
Junis Ibrahim
Pipinsried

Muskelverl.
Andreas Giglberger
Heimstetten

Rippenbruch
Alexander Auerweck
FC Ismaning

Adduktorenverl.
Nimat Torah
Unterföhring

Kreuzbandriss
Luan da Costa Barros
FC Ismaning

Prellung
Kevin Maschke
TSV Rain

Muskelverl.
Fabian Triebel
TSV Rain

Bänderriss
Memis Ünver
Heimstetten

Kreuzbandriss
Markus Ziereis
SSV Jahn II

Ellenbogenluxation
Erich Vogl
DJK Vilzing

Muskelverl.
Alexander Schneider
TSV Rain

Muskelverl.
Johann Hipper
FC Ismaning

Meniskusverl.
Nemanja Milicevic
SSV Jahn II

Bauchmuskelzerrung
Nicola Milicevic
SSV Jahn II

Leistenverl.
Christoph Weidner
DJK Vilzing

Hüftverl.
Antonio Jara Andreu
FC Ismaning

Kreuzbandriss
Evin Nadaner
FC Sonthofen

Sprunggelenksverl.
Kevin Hailer
FC Sonthofen

Achillessehnenbeschwerden
alle Verletzungen anzeigen
Liga Tippspiel
Es liegen aktuell keine Platzierungen vor!
Alle Platzierungen

Hast du Feedback?