FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche

A-Junioren Hessenliga

- vor 1 Tag
Power-Ranking

Erklärungstext siehe unten. Power -Ranking

1
FSV Frankfurt
FSV Frankfurt 11-0-1 (1.)
H SC Viktoria Griesheim (11.) 3:0
A FC Germania Schwanheim (8.) 1:2
H KSV Hessen Kassel (7.) 2:1
A Kickers Offenbach (6.) 1:5
H SG Rosenhöhe Offenbach (5.) 5:1
2,03
2
Rot-Weiß Frankfurt
Rot-Weiß Frankfurt 7-2-3 (4.)
H TSG Wieseck (9.) 1:1
H FC Bayern Alzenau (10.) 2:1
A SC Viktoria Griesheim (11.) 1:2
H JFV Viktoria Fulda (12.) 3:2
A FC Germania Schwanheim (8.) 1:3
1,59
3
(1)
TS Ober-Roden
TS Ober-Roden 8-0-4 (3.)
H Kickers Offenbach (6.) 3:1
A SG Rosenhöhe Offenbach (5.) 1:0
H 1. FC Erlensee (14.) 4:0
A FC Bayern Alzenau (10.) 0:5
H JFV Viktoria Fulda (12.) 1:0
1,48
4
(1)
SV Darmstadt 98
SV Darmstadt 98 9-2-1 (2.)
H KSV Hessen Kassel (7.) 2:2
A Kickers Offenbach (6.) 1:1
H SG Rosenhöhe Offenbach (5.) 1:0
A 1. FC Erlensee (14.) 0:5
H FC Bayern Alzenau (10.) 6:0
1,35
5
TSG Wieseck
TSG Wieseck 3-4-5 (9.)
A Rot-Weiß Frankfurt (4.) 1:1
A SC Viktoria Griesheim (11.) 2:3
H FC Germania Schwanheim (8.) 2:2
A KSV Hessen Kassel (7.) 1:3
H Kickers Offenbach (6.) 1:4
1,10
Alle Tabellenpositionen anzeigen
Gießener Anzeiger - vor 6 Tagen
News

HESSENLIGA A-JUNIOREN +++ Eminent wichtiger Sieg in Griesheim / Rückschlag für VfB 1900 +++

GIESSEN (mal). Die A-Junioren der TSG Wieseck haben in die Erfolgsspur zurückgefunden und drei wichtige Punkte im Hessenliga-Abstiegskampf eingefahren. Bei Viktoria Griesheim holten die Mittelhessen dank eines späten Treffers von Jan Heep einen 3:2 (1:0)-Sieg.

- vor 8 Tagen
Power-Ranking

Erklärungstext siehe unten. Power -Ranking

1
FSV Frankfurt
FSV Frankfurt 10-0-1 (1.)
A FC Germania Schwanheim (8.) 1:2
H KSV Hessen Kassel (7.) 2:1
A Kickers Offenbach (6.) 1:5
H SG Rosenhöhe Offenbach (5.) 5:1
A 1. FC Erlensee (14.) 2:4
2,02
2
(1)
Rot-Weiß Frankfurt
Rot-Weiß Frankfurt 7-1-3 (4.)
H FC Bayern Alzenau (10.) 2:1
A SC Viktoria Griesheim (11.) 1:2
H JFV Viktoria Fulda (12.) 3:2
A FC Germania Schwanheim (8.) 1:3
H TS Ober-Roden (3.) 4:3
1,97
3
(1)
SV Darmstadt 98
SV Darmstadt 98 9-1-1 (2.)
A Kickers Offenbach (6.) 1:1
H SG Rosenhöhe Offenbach (5.) 1:0
A 1. FC Erlensee (14.) 0:5
H FC Bayern Alzenau (10.) 6:0
A JFV Viktoria Fulda (12.) 1:2
1,63
4
TS Ober-Roden
TS Ober-Roden 7-0-4 (3.)
A SG Rosenhöhe Offenbach (5.) 1:0
H 1. FC Erlensee (14.) 4:0
A FC Bayern Alzenau (10.) 0:5
H JFV Viktoria Fulda (12.) 1:0
A Rot-Weiß Frankfurt (4.) 4:3
1,11
5
(4)
TSG Wieseck
TSG Wieseck 3-3-5 (9.)
A SC Viktoria Griesheim (11.) 2:3
H FC Germania Schwanheim (8.) 2:2
A KSV Hessen Kassel (7.) 1:3
H Kickers Offenbach (6.) 1:4
A SG Rosenhöhe Offenbach (5.) 6:0
1,03
Alle Tabellenpositionen anzeigen
Gießener Anzeiger - vor 13 Tagen
News

HESSENLIGA A-JUNIOREN: +++ Heimisches Duo sammelt Punkte für den Klassenerhalt +++

GIESSEN (mal). In Eichhörnchen-Manier sammeln die beiden heimischen A-Junioren-Hessenligisten Punkte zum Klassenerhalt. Der VfB 1900 scheint mit dem 2:2 gegen den Rangfünften Kickers Offenbach nach einem katastrophalen Saisonstart endgültig in der Liga angekommen, ebenfalls einen Punkt erkämpfte sich die TSG Wieseck mit dem gleichen Ergebnis (2:2) gegen Germania Schwanheim.

- vor 15 Tagen
Power-Ranking

Erklärungstext siehe unten. Power -Ranking

1
FSV Frankfurt
FSV Frankfurt 9-0-1 (1.)
H KSV Hessen Kassel (7.) 2:1
A Kickers Offenbach (6.) 1:5
H SG Rosenhöhe Offenbach (5.) 5:1
A 1. FC Erlensee (14.) 2:4
H FC Bayern Alzenau (10.) 6:1
2,03
2
(1)
SV Darmstadt 98
SV Darmstadt 98 9-0-1 (2.)
H SG Rosenhöhe Offenbach (5.) 1:0
A 1. FC Erlensee (14.) 0:5
H FC Bayern Alzenau (10.) 6:0
A JFV Viktoria Fulda (12.) 1:2
H TS Ober-Roden (3.) 3:1
1,97
3
(1)
Rot-Weiß Frankfurt
Rot-Weiß Frankfurt 6-1-3 (4.)
A SC Viktoria Griesheim (11.) 1:2
H JFV Viktoria Fulda (12.) 3:2
A FC Germania Schwanheim (8.) 1:3
H TS Ober-Roden (3.) 4:3
A KSV Hessen Kassel (7.) 2:0
1,67
4
(1)
TS Ober-Roden
TS Ober-Roden 7-0-3 (3.)
H 1. FC Erlensee (14.) 4:0
A FC Bayern Alzenau (10.) 0:5
H JFV Viktoria Fulda (12.) 1:0
A Rot-Weiß Frankfurt (4.) 4:3
A SV Darmstadt 98 (2.) 3:1
1,24
5
(1)
Kickers Offenbach
Kickers Offenbach 5-2-3 (6.)
A VfB 1900 Gießen (13.) 2:2
H FSV Frankfurt (1.) 1:5
A TSG Wieseck (9.) 1:4
H SC Viktoria Griesheim (11.) 3:1
A FC Germania Schwanheim (8.) 0:4
1,16
Alle Tabellenpositionen anzeigen
- vor 22 Tagen
Power-Ranking

Erklärungstext siehe unten. Power -Ranking

1
FSV Frankfurt
FSV Frankfurt 8-0-1 (1.)
A Kickers Offenbach (6.) 1:5
H SG Rosenhöhe Offenbach (5.) 5:1
A 1. FC Erlensee (14.) 2:4
H FC Bayern Alzenau (10.) 6:1
A JFV Viktoria Fulda (12.) 0:3
1,99
2
(2)
Rot-Weiß Frankfurt
Rot-Weiß Frankfurt 5-1-3 (4.)
H JFV Viktoria Fulda (12.) 3:2
A FC Germania Schwanheim (8.) 1:3
H TS Ober-Roden (3.) 4:3
A KSV Hessen Kassel (7.) 2:0
H SV Darmstadt 98 (2.) 3:2
1,70
3
SV Darmstadt 98
SV Darmstadt 98 8-0-1 (2.)
A 1. FC Erlensee (14.) 0:5
H FC Bayern Alzenau (10.) 6:0
A JFV Viktoria Fulda (12.) 1:2
H TS Ober-Roden (3.) 3:1
A Rot-Weiß Frankfurt (4.) 3:2
1,61
4
(2)
Kickers Offenbach
Kickers Offenbach 5-1-3 (6.)
H FSV Frankfurt (1.) 1:5
A TSG Wieseck (9.) 1:4
H SC Viktoria Griesheim (11.) 3:1
A FC Germania Schwanheim (8.) 0:4
H KSV Hessen Kassel (7.) 1:2
1,17
5
(3)
TS Ober-Roden
TS Ober-Roden 6-0-3 (3.)
A FC Bayern Alzenau (10.) 0:5
H JFV Viktoria Fulda (12.) 1:0
A Rot-Weiß Frankfurt (4.) 4:3
A SV Darmstadt 98 (2.) 3:1
H VfB 1900 Gießen (13.) 3:1
1,15
Alle Tabellenpositionen anzeigen
Gießener Anzeiger - vor 28 Tagen
News

HESSENLIGA A-JUNIOREN: +++ VfB 1900 gewinnt mit 5:1 +++

GIESSEN (mal). Der VfB 1900 Gießen hat am 8. Spieltag der A-Junioren Hessenliga den ersten Sieg eingefahren. Im Kellerduell gelang den Mittelhessen ein überzeugender 5:1-Erfolg. Damit gab der VfB die rote Laterne an Gegner FC Erlensee ab.

- vor 29 Tagen
Power-Ranking

Erklärungstext siehe unten. Power -Ranking

1
FSV Frankfurt
FSV Frankfurt 7-0-1 (1.)
H SG Rosenhöhe Offenbach (5.) 5:1
A 1. FC Erlensee (14.) 2:4
H FC Bayern Alzenau (10.) 6:1
A JFV Viktoria Fulda (12.) 0:3
H TS Ober-Roden (3.) 6:1
1,99
2
(3)
Kickers Offenbach
Kickers Offenbach 5-1-2 (6.)
A TSG Wieseck (9.) 1:4
H SC Viktoria Griesheim (11.) 3:1
A FC Germania Schwanheim (8.) 0:4
H KSV Hessen Kassel (7.) 1:2
H Rot-Weiß Frankfurt (4.) 8:2
1,62
3
(1)
SV Darmstadt 98
SV Darmstadt 98 7-0-1 (2.)
H FC Bayern Alzenau (10.) 6:0
A JFV Viktoria Fulda (12.) 1:2
H TS Ober-Roden (3.) 3:1
A Rot-Weiß Frankfurt (4.) 3:2
A VfB 1900 Gießen (13.) 0:4
1,59
4
(3)
Rot-Weiß Frankfurt
Rot-Weiß Frankfurt 4-1-3 (4.)
A FC Germania Schwanheim (8.) 1:3
H TS Ober-Roden (3.) 4:3
A KSV Hessen Kassel (7.) 2:0
H SV Darmstadt 98 (2.) 3:2
A Kickers Offenbach (6.) 8:2
1,37
5
(1)
KSV Hessen Kassel
KSV Hessen Kassel 4-2-2 (7.)
A SC Viktoria Griesheim (11.) 1:1
H FC Germania Schwanheim (8.) 5:5
H Rot-Weiß Frankfurt (4.) 2:0
A Kickers Offenbach (6.) 1:2
H SG Rosenhöhe Offenbach (5.) 1:2
1,12
Alle Tabellenpositionen anzeigen
Patrick Rodekurth
- vor 29 Tagen
Transfer
weitere News laden
FuPa garantiert nicht für die Richtigkeit der Angaben. Korrekturen und Ergänzungen können von den Vereinen in der Vereinsverwaltung vorgenommen werden.
< / >
Das FuPa-Widget für deine Liga.
Optimiere deine Webseite und hole dir diesen kostenlosen Inhalt auf die Seite.
Tabelle
1. Alzenau 2656 65
2. Offenbach 2662 62
3. Wiesbaden 2656 57
4. Darmstadt 98 2623 41
5.
TSG Wieseck 2613 39
6.
KSV Hessen 260 38
7.
JFV Viktoria 26-4 37
8.
TS Ob.-Roden 266 36
9. FSV Frankf. (Ab) 2615 35
10. Griesheim 26-12 30
11. FV Biebrich (Auf) 26-49 24
12. Waldgirmes (Auf) 26-48 20
13.
Flieden (Auf) 26-62 17
14.
OSC Vellmar 26-56 16
ausführliche Tabelle anzeigen
Wechselbörse
Winter Fabian Fabian Winter
Eintracht Braunschweig
KSV Hessen Kassel
Müller Jörg Jörg Müller
SC Paderborn 07 U19
KSV Hessen Kassel
Gaul Luca Luca Gaul
FC Bayern Alzenau
JFV Viktoria Fulda
Bartel Thomas Thomas Bartel
FSC 1924 Lohfelden
OSC Vellmar
als Trainer
Fischer Timo Timo Fischer
SV Waldhof Mannheim
SV Darmstadt 98
Sternstein Christoph Christoph Sternstein
FC Erzgebirge Aue U17
JFV Viktoria Fulda
Vogt André André Vogt
FSV Mainz 05
JFV Viktoria Fulda
zur Wechselbörse
Sperren
Noch keine Sperren eingetragen.
Verletzungen
Noch keine Verletzungen eingetragen.

Hast du Feedback?