Endstand
ETB SW Essen - FSV Duisburg
24.07.2021
2 : 3
Testspiele
News
Allgemeines
23.06.2021
Selmir Hanici zieht es zum SV Heißen.
Selmir Hanici wechselt zum SV Heißen
Transfer
Rot-Weiss Essen
31.05.2021
Phil Kappler
Von RW Essen nach FC Kray
Transfer
Rot-Weiß Oberhausen
25.05.2021
Justin Radszuweit
Von RW Oberh. nach FC KrayDie U19 des FC Kray kann den nächsten hochkarätigen Transfer vermelden. Vom U19 Bundesligisten Rot-Weiß-Oberhausen wechselt Justin Radszuweit zum FCK. Radszuweit kann langjährige Erfahrung im Nachwuchsleistungszentrum vorweisen. Neben seinem aktuellen Verein Rot-Weiß-Oberhausen spielte er für den FC Schalke 04 und Rot-Weiß-Essen. Radszuweit wird die Krayer im Angriff verstärken. "Justin ist ein talentierter Spieler. Mit seinen technischen Fähigkeiten und seiner Entschlossenheit auf dem Platz wird er unsere Mannschaft einen entscheidenden Schritt vorantreiben", so Trainer Pascal Gunia. Radszuweit ist seine Freude über die neue Aufgabe deutlich anzumerken: "Ich bin sehr glücklich das der Wechsel zum FC Kray realisiert werden konnte. Bereits in den Gesprächen mit den Verantwortlichen habe ich mich sehr wohl gefühlt. Hoffentlich können wir zeitnah wieder auf den Platz und loslegen".
Transfer
Rot-Weiss Essen
25.05.2021
Eray Ciplak
Von RW Essen nach FC KrayDie U19 des FC Kray kann den nächsten Transfer vermelden. Aus der U17 Bundesligamannschaft von Rot-Weiss-Essen wechselt Eray Ciplak zur neuen Spielzeit in die U19 des FC Kray. Eray Ciplak spielte für die SSV Buer und den SV Zweckel, ehe er zum RWE wechselte, wo er sämtliche Jugendmannschaften durchlaufen hat. "Mich hat der FC Kray von Beginn an überzeugt, so dass ich mich wirklich sehr darüber freue, endlich Teil dieses tollen Vereins sein zu dürfen. Des weiteren freue ich mich Teil einer starken und ambitionierten Mannschaft zu sein", so Ciplak. Eray Ciplak wird den FCK als Linksverteidiger verstärken. "Eray ist ein Spieler, der uns mit seiner Schnelligkeit und seinen technischen Fähigkeiten enorm verstärkt. Wir freuen uns das wir mit ihm den nächsten sehr ambitionierten Spieler für den Verein gewinnen konnten", so Trainer Pascal Gunia.
Transfer
Rot-Weiss Essen
25.05.2021
Leon Maximilian Willems
Von RW Essen nach FC KrayUnsere in der Niederrheinliga spielende U19 kann einen absoluten Top-Transfer vermelden. Vom Stadtnachbarn Rot-Weiss-Essen wechselt Torhüter Leon Willems zur kommenden Spielzeit an die Buderrusstraße. Leon Willems spielte in seiner bisherigen Laufbahn unter anderem für den FC Schalke 04, den VFL Bochum und zuletzt eben für Rot Weiss Essen in der U19 Bundesliga. Willems wird die Krayer auf der Torwartposition verstärken. "Wir freuen uns, nach wirklich sehr guten Gesprächen mit Leon, den Transfer endlich unter Dach und Fach gebracht zu haben. Leons bisherige Laufbahn kann sich durchaus sehen lassen. Wir gewinnen einen qualitativ guten Spieler dazu, der die Mannschaft auch mit seinem Charakter bereichern wird", ist sich unser U19 Trainer Pascal Gunia sicher. Aber nicht nur der FC Kray zeigt sich zufrieden über diesen Transfer. "Ich habe eine neue Herausforderung gesucht und freue mich mit dem FC Kray die neue Herausforderung gefunden zu haben. Die Gespräche mit den Vereinsverantwortlichen haben mir gezeigt, dass der Verein mir vollstes Vertrauen ausspricht. Ich freue mich sehr auf die neue Spielzeit und hoffe das wir in der Niederrheinliga eine überzeugende Saison spielen werden", so Leon Willems.
Transfer
FC Kray
25.05.2021
Leon Metke
Von FC Kray nach FC KrayAus der von Pascal Gunia trainierten, erfolgreichen U19 unseres FC Kray, wechselt zur neuen Spielzeit ein weiterer Spieler in den Oberliga-Kader. Der 18-jährige Abwehrspieler Leon Metke, der bereits seit mehreren Jahren in der Jugend unseres FC Kray spielt, wird somit seine ersten Schritte im Seniorenbereich mit der Mannschaft von Trainer Christian Mikolajczak machen. "Leon hat in der Jugend, speziell in den beiden letzten Spielzeiten eine sehr gute Leistng gezeigt, sich stetig weiter entwickelt und von daher ist es absolut nachvollziehbar einen solch talentierten und auch charakterlich einwandfreien Spieler an den Verein zu binden", so U19-Trainer Pascal Gunia zu Leon Metke.
Transfer
FC Schalke 04
25.05.2021
Luca Pinke
Von Schalke 04 nach FC KrayDie U19 des FC Kray kann einen weiteren Neuzugang vermelden. Vom Reviernachbarn FC Schalke 04 wechselt Luca Pinke zur kommenden Saison an die Buderustraße. Pinke, der sämtliche Jugendmannschaften bei den Königsblauen durchlaufen hat, spielte dort zuletzt in der U17-Bundesliga. "Ich habe eine neue Herausforderung gesucht und freue mich diese in Kray gefunden zu haben. Das Umfeld und die Verantwortlichen haben mich überzeugt. Hier wächst gerade einiges heran", so Pinke. Der 17-Jährige, der vor allem durch seine hervorragende Technik und seine Schnelligkeit auf sich aufmerksam macht, wird die Krayer in der Offensive verstärken. "Luca ist ein sehr guter Fußballer, der uns mit seiner Qualität enorm verstärkt. Wir sind sehr froh und stolz einen Spieler dieser Qualität für unseren Verein gewonnen zu haben", berichtet Trainer Pascal Gunia.
Transfer
SV Budberg
18.05.2021
Jan Kallen
Von SV Budberg nach VfL Repelen
News
Allgemeines
13.05.2021
Der FC Kray sucht neue Talente
Transfer
FC Kray
05.05.2021
Steven Herbst
Von FC Kray nach FC Kray