Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 18.04.17 08:31 Uhr |Autor: RP / man 187

Amern punktet bei Aufsteiger Oedt

Nach sieben Niederlagen in Folge holte die VSF-Reserve am Ostermontag wieder einen Punkt.
Die Talfahrt der VSF Amern II in der Kreisliga A ist endlich zu Ende gegangen. Nach sieben Niederlagen in Folge holten die Schützlinge von Spielertrainer Baris Akkaya beim Aufsteiger Borussia Oedt beim 2:2 wenigstens wieder einmal einen Punkt.

Dabei fing es für die Amerner auf dem Kunstrasenplatz in Oedt wieder einmal nicht gut an. Bereits nach einer halben Stunde lagen die Amerner mit 0:2 hinten (Tore: Matthäus Szewczyk (7.) und Tobias L'Herminez (23.)), ehe sie sich dann endlich am Riemen rissen und bis zur Pause durch die Tore von Tobias Rasch per Freistoß (33.) und Christian Loers per Kopfball nach einem Eckstoß (42.) den Ausgleich schafften. Außerdem spielten: SV St. Tönis - VfR Fischeln II 6:3 (4:2) und TSV Bockum - Hülser SV 3:1 (1:0).
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
21.06.2017 - 2.193

Kempen-Krefeld: die neue Kreisliga A

Drei Aufsteiger und zwei Absteiger

20.06.2017 - 1.086
1

Neue Spieldauer auch bei den Amateuren?

Die 60 Minuten Nettospielzeit sind in aller Munde. Für die Schiedsrichter-Obmänner beider heimischer Fußballkreise ist sie umsetzbar.

18.08.2017 - 458

Kempen-Krefeld: die Top-Elf der Woche

Vier Ligen wurden ausgewertet.

15.06.2017 - 330

Fortuna zum Saisonauftakt beim TSV Krefeld-Bockum

Besonderes Testspiel für den A-Ligisten gegen die Profis aus der Landeshauptstadt.

19.06.2017 - 308

Die Heimschwäche und zu viele Gegentore lassen Bracht absteigen

Obwohl es zur Winterpause nicht schlecht aussah in der Bezirksliga für die TSF, geht's in die Kreisliga A. Torschützenkönig Calvin Bunte bleibt aber.

18.08.2017 - 117

TSV will Tabellenführung verteidigen

Meerbuschs Landesliga-Kicker treffen am Sonntag auf den noch sieglosen VSF Amern.