Vier Fußball-Vereine - eine JSG
Donnerstag 06.08.20 08:00 Uhr|Autor: Andreas Romahn (Usinger Anzeiger)337
Die Vertreter der Vorstände des TSV Grävenwiesbach, der SG Hundstadt, des FC Laubach und der SG Mönstadt unterzeichneten den JSG-Vertrag und bilden in der Jugendfußballsaison 2020/2021 wieder eine Spielgemeinschaft aller vier Sportvereine der Großgemeinde. Foto: Romahn

Vier Fußball-Vereine - eine JSG

JUGEND: +++ Grävenwiesbach, Hundstadt, Laubach und Mönstadt treten künftig im Nachwuchsbereich als JSG Laubach gemeinsam an +++

GRÄVENWIESBACH. Vier Fußballvereine, eine Jugendspielgemeinschaft mit Namen JSG Laubach: Für die Geschichte des Jugendfußballs in der Großgemeinde Grävenwiesbach war der 24. Juli ein historischer Tag. Nach 18 Jahren Pause bilden die vier Vereine TSV Grävenwiesbach, SG Hundstadt, FC Laubach und SG Mönstadt wieder eine Jugendspielgemeinschaft. Nun wurde der JSG-Vertrag auf dem Sportplatz des FC Laubach durch den TSV-Vorsitzenden Michael Vetter, den SGH-Vorsitzenden Björn Reiter, den FCL-Vorsitzenden Dirk Hentschel und der 2. Vorsitzenden der SG Mönstadt, Julia Hellwig, unterzeichnet und die gemeinsame Teilnahme am Jugendfußball-Spielbetrieb in der Saison 2020/2021 endgültig besiegelt.




Eric Stoltz, neuer JSG-Sprecher und Jugendleiter des FC Laubach, dankte allen für die konstruktive Zusammenarbeit und bekräftigte eine positive Zukunft des Jugendfußballs in der Gemeinde. Bereits seit Jahresbeginn waren die Planungen nahezu abgeschlossen, aber die Corona-Pandemie sorgte auch hier für Turbulenzen.

Mit einem tragfähigen Hygiene-Konzept und einer völlig neuen Planung des Trainingsbetriebes unter Einhaltung aller Corona-Regeln trainieren die Kinder (außer G-Jugend) bereits während der Sommerferien und bereiten sich auf einen möglichen Spielbetrieb vor.

Fest steht, dass die neue JSG unter Federführung des FC Laubach mit sechs Mannschaften an den Start gehen wird. Rund 130 Kinder sind spielberechtigt. Es starten eine G-Jugend mit Freundschafts- und Hallenrunde (in Grävenwiesbach), sowie in der Feld- und Hallenrunde zwei F- Jugend-Mannschaften (in Mönstadt), zwei E-Jugend-Teams (in Grävenwiesbach) und eine D-Jugend (in Laubach).



Hochtaunus-Jugendspielgemeinschaften Saison 2020/21

Jugendspielgemeinschaften: Wie Kreisjugendwart Dieter Rothenbücher (Steinbach) mitgeteilt hat, sind folgende Jugendspielgemeinschaften für die neue Verbandsrunde genehmigt worden;

JSG Oberhöchstadt: SG Oberhöchstadt und FSV Steinbach für B- und C-Jugend-

JSG Schneidhain: SG Blau-Weiß Schneidhain und FC Mammolshain für D-, E-, F- und G-Jugend.

JSG Laubach: FC Laubach, TSV 08 Grävenwiesbach, SG Mönstadt und SG Hundstadt für für D-, E-, F- und G-Jugend.

JSG Kirdorf: DJK Bad Homburg und SGK Bad Homburg für C-Jugend.

JSG Bad Homburg: SGK Bad Homburg und TSV Vatanspor Bad Homburg für G-Jugend.

JSG Merzhausen: TuS Merzhausen, TuS Weilnau und SG Niederlauken für A-Jugend; TuS Merzhausen und TuS Weilnau für C- und E-Jugend.

JSG Oberstedten: 1. FC 04 Oberursel und FC Oberstedten für C-Jugend.

JSG Wehrheim: TSG Wehrheim, TSG Pfaffenwiesbach, TuS Eschbach und TG Wernborn für A-, B-, C-, D-, E-, F- und G-Jugend. (jf)


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Hinterländer Anzeiger - vor
Verbandsliga Hessen Mitte
Derzeit nicht zu stoppen: Maximilian Wiessner ist der neue Torjäger des SV Bauerbach. 	Foto: Stefan Tschersich
Eigene Bestmarke schon fast erreicht

VL MITTE: +++ Bauerbachs Maximilian Wiessner über den Traumstart und seine Torquote +++

Wetzlar/Bauerbach. Der SV Bauerbach ist die Überraschungsmannschaft der bisherigen Saison der Fußball-Verbandsliga Mitte. Vier Spiele, vier Siege, Spitzenreiter – ...

Oberhessische Zeitung - vor
Gruppenliga Gießen/Marburg
Leusels Julian Lang (links) kniet sich richtig rein. 	Foto: Krämer
Leusel siegt weiter, Gegner schwächt sich selbst

GL GI/MR: +++ Brunet-Elf siegt mit 3:1 / Drei Platzverweise für Lahnfels +++

Die Spvgg. Leusel bleibt in der Fußball-Gruppenliga Gießen/Marburg ungeschlagen und festigte die Tabellenführung. Am Sonntagnachmittag setzten sich die Grün-Weißen mit 3:1 ( ...

Thomas Suer (Gießener Anzeiger) - vor
Verbandsliga Hessen Mitte
Pohlheim feiert Kantersieg

VL MITTE: +++ Rahmani-Team bezwingt Germania Schwanheim klar und klettert an Verbandsliga-Spitze +++

Gießen. Der FC TuBa Pohlheim hat am Donnerstagabend die Tabellenspitze in der Verbandsliga Mitte erobert. Die Truppe von Trainer Sherwin Rahmani gewan ...

Dill-Post / Dill Zeitung - vor
Regionalliga Südwest
»Hatten einen radikalen Umbruch«

RL SÜDWEST: +++ Großaspachs Trainer Hans-Jürgen Boysen über familiäre Bande, Gesundheit, 17 Neuzugänge und Englische Wochen +++

Wetzlar. Er gehört zur Familie. Wenn er davon spricht, die SG Sonnenhof Großaspach „als Freundschaftsdienst“ übernomm ...

Frank Losert (GA / WNZ) - vor
Verbandsliga Hessen Mitte
Surft nach dem Sieg über Kinzenbacher mit seinem Team weiter auf der Erfolgswelle: Thorsten Schäfer, seit dieser Saison Trainer des SC Waldgirmes U 23.	Foto: Martin Weis
»Zehn Punkte sind schon geil«

VL MITTE: +++ Die U 23 des SC Waldgirmes ist weiter im Höhenflug und bezwingt „grottenschlechte“ Kinzenbacher mit 2:1 +++

Lahnau-Waldgirmes. Die U 23 des SC Waldgirmes macht ihren Fans weiter viel Freude. Die Fußball-Hessenliga-Reserve besiegte a ...

Rüdiger Dittrich (Gießener Anzeiger) - vor
Regionalliga Südwest
Corona hat jetzt auch das Gießener Waldstadion im Griff – zumindest am kommenden Samstag.	Archivfoto: Ben
Corona-Fall beim FC Gießen

RL SÜDWEST: +++ Ein Spieler positiv getestet, alle übrigen in Quarantäne / Spiel gegen Walldorf fällt aus / Auch zweite Mannschaft betroffen +++

GIESSEN. Fußball-Regionalligist FC Gießen hat einen Corona-Fall. Das teilte Max Schöber von der Gesch ...

Gießener Anzeiger - vor
Verbandsliga Hessen Mitte
Leistungssteigerung nach Seitenwechsel

VL MITTE: +++ Geduldige SG Kinzenbach dreht 0:1-Halbzeitrückstand in Verbandsliga-Heimsieg +++

Kinzenbach (rma). Es war eine heiß umkämpfte Partie zweier gleichwertiger Teams. Kinzenbach besaß vor der Pause optische Vorteile, spielte technisch gefäll ...

Rüdiger Dittrich (Gießener Anzeiger) - vor
Regionalliga Südwest
Warten in der Quarantäne

RL SÜDWEST: +++ Corona-Test beim FC Gießen +++

giessen . Und dann hieß es abwarten und (möglicherweise) Tee trinken: Die Spieler und das Betreuerteam des FC Gießen waren am Donnerstagnachmittag auf einem ungewöhnlichen Mannschaftstermin. Bis auf Jur ...

Thomas Suer (Gießener Anzeiger) - vor
Verbandsliga Hessen Mitte
Mit aerodynamischen Armbewegungen zum Ball: TuBa-Akteur Sven Kusebauch (rechts) fliegt zum Ball.	Foto: Bär
TuBa ringt Steinbach II Remis ab

VL MITTE: +++ Pohlheim trennt sich von Regionalliga-Reserve 1:1 / Coach Sherwin Rahmani zufrieden +++

POHLHEIM. Zwar die Tabellenführung an den SV Bauerbach abgegeben, aber auch nach der sechsten Partie weiter ungeschlagen: So lautet aus Sicht des FC ...

Gießener Anzeiger - vor
Verbandsliga Hessen Mitte
Liebe zum Fußball siegt

VL MITTE: +++ Rolle rückwärts: Pohlheims Pierre Chabou wechselt vom Standby- zurück zum Führungsspieler +++

Gießen (thos). Eigentlich, so war der Plan zumindest, hatte Pierre Chabou seine Laufbahn im Sommer beenden wollen. Allenfalls „standby“ zur ...


FuPa Hilfebereich