FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Samstag 22.07.17 15:30 Uhr|Autor: Carsten Dietel390
Der VfR Wormatia Worms (links) fährt nicht in Bestbesetzung nach Hoffenheim. F: Dinger

Letzter Test für Wormatia

Mit Rumpftruppe nach Hoffenheim

Worms. Noch immer sind einige Kaderplätze nicht besetzt, dazu kommt eine Handvoll verletzter und angeschlagenen Spieler. Keine guten Vorzeichen also für die Generalprobe für die kommende Regionalligaspielzeit, die Wormatia-Coach Steven Jones am Samstag um 16 Uhr auf dem Platz des SV Rohrbach gegen die Zweite Mannschaft der TSG Hoffenheim absolvieren will. Nun hat er auch noch einen Korb von Leon Kern bekommen. Der junge Mainzer, der mit den Wormaten im Trainingslager in Bad Mergentheim war, hat den Wormsern abgesagt und sich Regionalliga-Aufsteiger TSV Schott Mainz angeschlossen. Während der Trainingswoche hatte Jones teilweise nur elf Feldspieler auf dem Platz, nun hat noch Jan-Lucas Dorow Knieprobleme und auch Jonathan Zinram kann gegen Hoffenheim nicht auflaufen. Womit Jones Mühe hat, überhaupt genügend Feldspieler zusammenzubekommen.





 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
19.09.2017 - 1.348

Die Elf der Woche in den überregionalen Ligen

Die Elf der Woche in der Übersicht

24.09.2017 - 163

Hattrick in zehn Minuten

Ali Aslan führt Wormatia-Zweite zum Kantersieg gegen den FSV Offenbach

22.09.2017 - 149

Auf der Suche nach Stabilität

Für Stuttgart kündigt Trainer Steven Jones dennoch eine offensivere Elf an

24.09.2017 - 138

Stulin stellt die Weichen auf Sieg

Wormatia Worms bezwingt die VfB-Zweite mit 3:0 +++ Gösweiner entscheidet per Doppelpack

18.09.2017 - 126

Jones will Nadelstiche setzen

Wormatia will gegen Saarbrücken aus verstärkter Defensive agieren

24.09.2017 - 125

Ein Befreiungsschlag

Spatzen feiern mit dem 2:0 gegen Völklingen ihren ersten Saisonsieg +++ Trotz aller Freude hatte der Ulmer Trainer Tobias Flitsch auch etwas zu bemängeln

Tabelle
1. Saarbrücken 1018 23
2.
Offenbach 107 22
3.
Mainz 05 II (Ab) 109 20
4. SC Freiburg II 105 17
5. Elversberg 103 16
6. SV Waldhof 97 15
7. Stadtallend. (Auf) 95 15
8. Steinbach 91 14
9. VfB Stuttg. II 101 13
10. FCA Walldorf 92 12
11. Hoffenheim II 9-3 10
12. Worma. Worms 10-6 10
13. Stg. Kickers 10-10 9
14. FSV Frankf. (Ab) 8-12 9
15. TuS Koblenz 8-2 7
16. SSV Ulm 1846 9-4 7
17. Völklingen (Auf) 10-11 7
18. KSV Hessen * 93 5
19. Schott Mainz (Auf) 9-13 3
* KSV Hessen Kassel: 9 Punkte Abzug
ausführliche Tabelle anzeigen