FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 20.04.17 09:15 Uhr|Autor: Neue Osnabrücker Zeitung 520
F: Bernd Seyme

Kreispokal: Hellern und Schinkel weiter

Hellboys Siegen im Elfmeterschießen
Keine Überraschung gab es beim Kreispokal in der Stadt Osnabrück. 

Mit BW Schinkel und dem SV Hellern haben sich die beiden Kreisligisten bei den Vertretern der Kreisklasse durchgesetzt. Schinkel siegte beim VfR Voxtrup II mit 2:1, Hellern musste beim SV Rasensport II allerdings ins Elfmeterschießen, gewann am Ende aber 6:4. Die beiden anderen Halbfinalisten werden heute zwischen der Spielvereinigung Haste und dem OSC (19 Uhr) sowie im Duell des SV Rasensport gegen den SC Türkgücü II (19.30 Uhr) ermittelt.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
25.05.2017 - 964
1

1:0 - Pokaltriumph für Raspo

Ulbricht-Team belohnt sich für tolle Saison - SV Hellern fehlte das Glück

27.05.2017 - 771

"In die Stadt hat es keiner mehr geschafft"

Raspo feiert zu Hause bei Freibier und Snacks

14.08.2017 - 642

SV Hellern feiert Auftakt nach Maß

Raspo beim 1:4 ohne Siegchance - BW Schinkel siegt zweistellig

24.05.2017 - 631

Zum Abschied der ganz große Coup?

Bezirkspokal: Hollage will gegen Friesoythe ins "Finale dahoam“ – Kreispokal: Raspo gegen Hellern in Haste

15.08.2017 - 582

OS-Stadt-Ligen: Die gewählten "Elf der Woche"

Die "Elf der Woche" aus folgenden Ligen in der Übersicht: Kreisliga Osnabrück Stadt - 1. Kreisklasse Osnabrück Stadt

06.08.2017 - 497

SSC II, OSC und SV Hellern souverän weiter

SC Schölerberg leistet SV Eintracht viel Gegenwehr