Dario Gerling wechselt zum VfL Rhede
Dienstag 23.02.21 20:22 Uhr|Autor: Dennis Radtke 943

Dario Gerling wechselt zum VfL Rhede

Der 19-jährige Mittelfeldakteur verlässt zur kommenden Saison den SV Emmerich-Vrasselt und trägt künftig das Trikot des Landesligisten VfL Rhede.rn
Ein junger Mann, der vor zwei Jahren noch im Dress des damaligen A-Ligisten Fortuna Millingen auflief, verlässt nun seine aktive Wirkungsstätte vom SV Emmerich-Vrasselt und spielt ab kommender Saison beim VFL Rhede.


Der 19-jährige Außenbahnspieler Dario Gerling entwickelte in seiner Heimatstadt Rees seine ersten fußballerischen Schritte und führte seine Ausbildung beim 1. FC Bocholt sowie beim SV Emmerich-Vrasselt fort, wo er unter anderem von Holger Gosens lernte, dessen Sohn beim italienischen Erstligisten Atalanta Bergamo unter Vertrag steht.

Gerling absolvierte bereits als A-Jugendlicher seine erste Senioren-Saison, in der er unter Trainer Rolf Sent mit Fortuna Millingen den Aufstieg in die Bezirksliga schaffte und seinen Anteil mit 13 Scorerpunkten in 20 Spielen leistete. Nachdem es Dario Gerling zurück zum Stadion Dreikönige nach Vrasselt zog, avancierte er zum Stammspieler und konnte auch dort seine bereits bekannten Fähigkeiten, in der aktuell unterbrochenen Saison, unter Beweis stellen.

Pandemie als Chance nutzen

Nicht nur Gerling, sondern auch jeder andere Fußballer, ja Sportler leidet unter der aktuellen Coronavirus-Pandemie. "Wir können froh sein, wenn wir die Zeit hinter uns haben. Allerdings müssen wir erstmal für die richtigen Bedingungen sorgen und nicht egoistisch denken, damit die Pandemie bald ein Ende hat.", sagt Gerling. Es sei aber auch eine Chance, um sich individuell zu verbessern. "Ich schnappe mir einen Ball und übe in meinem Garten oder ich absolviere ein paar Läufe. Irgendwann geht es wieder los und da möchte man natürlich fit und besser als der Gegner sein."


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

RP / David Beineke - vor
Landesliga Niederrhein, Gruppe 1
Verbände kämpfen um Saison-Fortsetzung

Mit der Verlängerung des Lockdowns bis 7. März wird es immer schwerer, vor dem Sommer noch mal in einen Spielbetrieb zurückzukehren. Fußballer und Regionalliga-Handballer versuchen es dennoch.

Auch wenn der Amateur- und Freizeitsport bei der am Mi ...

Dirk Otten - vor
Landesliga Niederrhein, Gruppe 2
SV Straelen verpflichtet Job ten Barge und Atila Ercan

SV Straelen: Die U23 verstärkt sich mit Job ten Barge und Atila Ercan.

Job ten Barge und Atila Ercan wechseln zur U23 des Regionalligisten SV Straelen.

FVN / Lerch - vor
Landesliga Niederrhein, Gruppe 1
FVN-Präsident Peter Frymuth nach der Pokal-Übergabe beim Niederrheinpokal-Finale 2020, das Rot-Weiss Essen gewann.
"Zeichnet sich ab, dass zunächst Hinrunde fortgesetzt werden soll"

Der 65-Jährige begrüßt den ersten Schritt der NRW-Landesregierung und spricht u.a. über die aktuellen Möglichkeiten für den Restart der Saison 2020/2021.

Peter Frymuth, Präsident des Fußballverbandes Niederrhein, zeigt sich erfreut über die aktu ...

André Nückel - vor
Landesliga Niederrhein, Gruppe 1
Update: die aktuellen Transfers am Niederrhein

Die Übersicht der erfassten Transfers auf FuPa Niederrhein in der kompakten Übersicht.

Die Übersicht der erfassten Transfers auf FuPa Niederrhein in der kompakten Übersicht.

André Nückel - vor
Landesliga Niederrhein, Gruppe 1
Kreisliga-Absagen: Die besten Amateurfußball-Lügen und -Halbwahrheiten

Kuriose und lustige Absagen gehören zum Amateurfußball dazu. Die besten Kreisliga-Sprüche hat euch FuPa zusammengestellt.

In jedem Amateurfußballer steckt mindestens ein kleiner Poet. Diesen Eindruck werden zumindest zahlreiche Trainer und Verantwo ...

Andreas Santner und Christian Kurth - vor
Regionalliga Bayern
Was sind die größten Probleme im Nachwuchsbereich?

Die große FuPa-Umfrage - Teil 3 +++ Was bewegt den Amateurfußball wirklich?

Seit Wochen ruht der Ball in ganz Deutschland - mit einer Ausnahme: die Profis genießen ein Sonderrecht und dürfen weiterkicken. Und einmal mehr stellt sich der Amateurfußba ...

RP / Birgit Sicker - vor
Landesliga Niederrhein, Gruppe 1
Öffnung von Sportanlagen unter freiem Himmel

Auch wenn dem Fußball der erste kleine Schritt noch nicht hilft: Es ist ein Anfang.

Es kommt Bewegung in den Lockdown. In der neuen Corona-Schutzverordnung kündigt das Land NRW an, dass ab Montag, 22. Februar, Sportanlagen unter freiem Himmel wieder ...

RP / Heinz Spütz - vor
Landesliga Niederrhein, Gruppe 2
Peter Streutgens geht zum SV Straelen

Der 54-Jährige, der bis zum Jahresende Sportlicher Leiter der TSV Wachtendonk-Wankum war, wird ab dem 1. Juli diese Funktion bei der U-23-Mannschaft des SVS ausüben, die so schnell wie möglich in die Landesliga aufsteigen soll.

Peter Streutgens hat ...

RPO - vor
Landesliga Niederrhein, Gruppe 1
Keine Lockerungen: Corona-Pause dauert mindestens bis 7. März an

Breitensport und Amateurfußball müssen sich weiter gedulden.

Millionen Amateur- und Breitensportler müssen weiter Verzicht üben. Bis in den März hinein werden die Corona-Beschränkungen gelten. Für die Zeit danach wollen Bund und Länder Planungspersp ...

Tabelle
1. SV Sonsbeck 820 20
2. BW Dingden 713 16
3. PSV Wesel 73 16
4. TSV Meerbus. II 83 14
5. TSV WaWa (Auf) 87 13
6. VfR Fischeln 80 13
7. Tönisberg (Auf) 85 10
8. SGE B.-Hau 82 10
9. Scherpenberg 7-4 8
10. Fichte 63 7
11. SV Hö-Nie 8-6 7
12. VSF Amern 7-7 7
13. VfL Rhede 8-16 7
14. RSV Praest (Auf) 8-23 1
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich