FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 12.11.17 19:47 Uhr|Autor: FuPa / NW596
F: Meier

"Ein perfektes Wochenende" für FC Bad Oeynhausen

Kreisliga A Minden: SVKT07 überholt TuS Windheim/Weser aus eigener Kraft +++ Zwei Partien wetterbedingt abgesagt
Die Partien FSC Eisbergen - TuS Döhren und VfL Minden - TuS Petershagen/Ovenstädt sind witterungsbedingt ausgefallen.

SV Kutenhausen-Todtenhausen II - TuS Windheim/Weser 5:2
Das Überholmanöver ist geglückt: Mit einem eindeutigen Sieg gegen den Herausforderer TuS Windheim/Weser zieht der SVKT07 in der Tabelle an ihm vorbei. Bereits in der ersten Hälfte konnten Stefan Gundlach zwei Strafstöße verwandeln. Zwischen den beiden Treffern zog der TuS noch auf ein 1:1 nach. Kurz vor dem Halbzeitpfiff vergrößerte Mario Gronwald den Abstand auf 3:1. Bujar Hiseni verkürzte das Ergebnis dann nach der Pause auf ein 3:2 und schenkte den Gästen ein wenig Hoffnung. Ab der 80. Minuten nahmen die Gastgeber aber noch einmal Fahrt auf. Patrick Marin und Mario Gronwald realisierten dann den Endstand von 5:2.


Tore: 1:0 Stefan Gundlach (22.), 1:1 Robert Laroche (38.), 2:1 Stefan Gundlach (44.), 3:1 Mario Gronwald (45.), 3:2 Bujar Hiseni (52. Foulelfmeter), 4:2 Patrick Marin (88.), 5:2 Mario Gronwald (89.)

GALERIE SV Kutenhausen-Todtenhausen II - TuS Windheim/Weser


SV Eidinghausen Werste II - SV Frille Wietersheim 3:0
Nach einer nicht gerade berauschenden Vorstellung gewannen die A-Liga-Fußballer der SV Eidinghausen-Werste II klar mit 3:0 (1:0) gegen den Abstiegskandidaten SV Frille-Wietersheim. „Das war heute nicht souverän. Wir haben uns viel zu viele Fehlpässe geleistet, ich stell mir unseren Fußball anders vor“, meckerte SVEW II-Trainer Selami Jashari. Aber der Übungsleiter fand auch lobende Worte und zwar überraschender Weise für den Gegner: „Warum die soweit unten stehen, weiß ich wirklich nicht. Zumindest gegen uns sind die immer gut.“

Die Hausherren erwischten einen Traumstart, denn nach nur fünf Minuten traf Gäste-Spieler Marian Meyer ins eigene Netz. Aber trotz optimalen Beginn, tat sich der Gastgeber in den folgenden Minuten unerwartet schwer. Die stark abstiegsbedrohten Gäste aus dem Nordkreis rührten phasenweise Beton an und standen Defensiv sehr ordentlich. Trotz klarer optischer und spielerischer Überlegenheit liefen sich die heimischen Kicker immer wieder in der Abwehrwand fest. Es entwickelte sich ein Geduldsspiel mit unendlich langen Passpassagen und wenig Effektivität. Es dauerte bin in die 54. Minute, ehe Anatolij Tuchaschvill mit einem tollen Distanzschuss in den den Torwinkel den erlösenden zweiten Werster-Treffer erzielte. Die Partie war damit quasi entschieden und die Schlussminuten plätscherten dahin. Vier Minuten vor Spielende sorgte dann der eingewechselte Eugen Sitter für den glanzlosen 3:0-Endstand. Coach Jashari hatte schlussendlich trotz des klaren Sieges eine Menge zu kritisieren: „Das war mehr ein Freundschaftskick. Gegen einen tief stehenden Gegner müssen wir das viel besser machen.“

 
Tore: 1:0 (5. Eigentor), 2:0 Anatolij Tuchaschvill (54.), 3:0 Eugen Sitter (86.)


TuS Lahde/Quetzen - SV Hausberge 2:2
Wichtige zwei Punkte hat der TuS Lahde/Quetzen zu Hause gegen den SV Hausberge liegen gelassen. Zum Ende der ersten Halbzeit gingen die Favoriten durch ein Tor von Thomas Epp in Führung. Doch mit dem Foulelfmeter, den Tim Jüngling vom SV Hausberge in der 52. Minute verwandelte, kam der TuS ins Straucheln. In der 57. Minute drehte SVH-Kicker Alex Metzlaf das Spiel. Den Gastgebern blieb nur noch die Chance, auf ein 2:2 gleichzuziehen.

 
Tore: 1:0 Thomas Epp (41.), 1:1 Tim Jüngling (52. Foulelfmeter), 1:2 Alex Metzlaf (57.), 2:2 Bastian Mohring (67.)

GALERIE TuS Lahde/Quetzen - SV Hausberge


SV Weser Leteln - FC Blau Weiss Holtrup 3:5
Mit einer torreichen Niederlage mussten sich die tapferen Gastgeber zufrieden geben. Bereits in der 12. Minuten konnte der SVWL mit einem Foulelfmeter unerwartet in Führung gehen. Doch nur ganze zwei Minuten dauerte es, bis Top-Torjäher Florian Backenköhler den Ausgleich schaffte. Nach fünf weiteren Minuten war die Führung der Gastgeber dann bereits dahin. Die Holtruper waren dem Gegner stets einen Schritt voraus. Auf jedes der drei Tore der Gastgeber fanden sie schnell eine Antwort. Kurz vor Schluss gelang Backenköhler dann der fünfte Treffer, der wichtig für das Torverhältnis an der engen Tabellenspitze sein wird.

 
Tore: 1:0 Stanislav Quiring (12. Foulelfmeter), 1:1 Florian Backenköhler (14.), 1:2 Fernando Klocke (21.), 1:3 Rick Hünold (24.), 2:3 Tobias Mohrhoff (33.), 2:4 Viktor Hamm (66.), 3:4 Stanislav Quiring (79.), 3:5 Florian Backenköhler (88.)


FC Bad Oeynhausen II - SuS Wulferdingsen 2:1
Das A-Liga-Stadtduell zwischen dem FC Bad Oeynhausen II und dem SuS Wulferdingsen endete mit einem verdienten 2:1 (1:0)-Erfolg für die Hausherren. Die „Wölfe“ setzten damit den negativen Trend der vergangen Wochen fort, während sich die Bezirksliga-Reserve nicht nur über die drei Zähler freute.
„Das ist ein perfektes Wochenende. Vaterfreuden und ein Derbysieg – viel mehr geht nicht“, strahlte FCO-II-Trainer Philipp Topp, der sich von der Geburt seines zweiten Kindes gut erholt präsentierte und wir gewohnt engagiert an der Seitenlinie coachte.

Bei unangenehmem Dauerregen entwickelte sich zunächst eine recht ausgeglichene Partie mit vielen Duellen im Mittelfeld und wenigen Torraumszenen. Die Gäste zeigten ihre Qualitäten vor allem bei einigen recht gefährlichen Standards. Aus dem Spiel heraus tat sich jedoch nicht all zuviel. Die Gastgeber erspielten sich in Durchgang eins auch wenige echte Chancen. Erst in der 28. Minute prüfte Leon Tappe erstmals SuS-Torhüter Jonas Henning. In Minute 42 machte sich Henning bei einem Distanzschuss von Marcel Strubel ganz lang und parierte erstklassig. Wenige Sekunden vor dem Seitenwechsel leistete sich die bis dahin recht sattelfeste Defensive der „Wölfe“ einen kapitalen Schnitzer, den Christian Ochs eiskalt zur 1:0-Führung nutzte.

Zehn Minuten nach der Pause unterlief FCO-II-Verteidiger Strubel um ein Haar ein Eigentor und sorgte damit für kurzzeitigen Atemstillstand auf Seiten der Hausherren. Die Elf von Trainer Olaf Krüger riskierte nun mehr, wurde deutlich offensiver und so erfreuten sich die Angreifer der Hausherren größerer Freiheiten. Allein Torschütze Ochs hatte mehrfach den zweiten Treffer auf dem Fuß (61. und 69.). Eine Viertelstunde vor Spielende war es dann soweit: der laufstarke Leon Tappe setzte auf der rechten Angriffsseite energisch nach, passte auf den im Zentrum freistehenden Andreas Schilling und dieser vollendet zum 2:0. Zwei Minuten später jagte erneut Ochs die Lederkugel knapp am Gehäuse vorbei. Die „Wölfe“ steckten nie auf, der Anschlusstreffer von Jörn-Sören Bönecke fiel dann jedoch zu spät ( 90.+2). SuS-Trainer Olaf Krüger haderte nach Spielende ein wenig mit dem ersten Durchgang: „Wir brauchen einfach zu viele Chancen. Die erste Halbzeit passte eigentlich. Am Ende aber ein verdienter FCO-II-Sieg.“

 
Tore: 1:0 Christian Ochs (44.), 2:0 Andreas Schilling (75.), 2:1 Jörn-Sören Bönecke (90.)


TuS Bad Oeynhausen - SV Bölhorst-Häverstädt 5:0
Die Fußballer des TuS Bad Oeynhausen haben nach einer 5:0 (2:0)-Gala gegen den SV Bölhorst-Häverstädt die Tabellenführung in der Kreisliga A übernommen. TuSBO-Trainer Michael Prosser war dementsprechend guter Laune: „Das war wieder eine geschlossene Mannschaftsleistung und ich bin richtig zufrieden.“
Die Gastgeber dominierten den ersten Durchgang klar, ließen Ball und Gegner gekonnt laufen und lagen durch Treffer von Can Metin Moelle (21.) und Manuel Hejlek mit 2:0 vorn. Nach dem Seitenwechsel leistete sich der neue Spitzenreiter einige Minuten der Unkonzentriertheiten, die jedoch ohne Folgen blieben. Torjäger Hejlek bestätigte seine zurzeit überragende Verfassung mit dem Treffer zum 3:0 in Minute 66. Jetzt waren auch die letzten Zweifel beseitigt und Moelle (85.) und der eingewechselte Mario Grano in der Nachspielzeit erhöhten noch auf 5:0. Damit darf sich der noch ungeschlagene Aufsteiger über den Platz an der Sonne erfreuen.

 
Tore: 1:0 Can Metin Moelle (21.), 2:0 Manuel Hejlek (39.), 3:0 Manuel Hejlek (66.), 4:0 Can Metin Moelle (85.), 5:0 Mario Grano (90.)



 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
17.11.2017 - 1.431

Aktuell: Der Ausfallticker aus Ostwestfalen

Alle Absagen auf einen Blick +++ Hier erfahrt ihr alles +++ Hier erfahrt ihr alles +++ Hier erfahrt ihr alles

23.11.2017 - 540

Power-Ranking: FuPa Ostwestfalen macht den Formcheck!

Wo läuft es rund, bei wem kriselt es? FuPa Ostwestfalen präsentiert das Power-Ranking zu unseren Ligen in Ostwestfalen-Lippe.

24.11.2017 - 386

Aktuell: Der Ausfallticker aus Ostwestfalen

Alle Absagen auf einen Blick +++ Hier erfahrt ihr alles +++ Hier erfahrt ihr alles +++ Hier erfahrt ihr alles

19.11.2017 - 279

FC Holtrup und FC Bad Oeynhausen spielen 2:2

Kreisliga A: Aufsteigerduell endet mit ärgerlichem Eigentor in 90. Minute

Tabelle
1. Lahde/Quetz. 1217 29
2.
TuS Bad Oeyn (Auf) 1419 28
3.
BW Holtrup (Auf) 1525 27
4. Petersh/Oven 1122 26
5. FSC Eisberg. 1117 24
6. SV Hausberge 1410 24
7. Eidinghau... II 1412 20
8. SV Kutenh... II 13-4 18
9. TuS Döhren 124 16
10. TuS Windheim 13-16 16
11. FC Bad Oe... II 14-6 14
12. Weser Leteln 14-2 13
13. Bölhorst-Hä. 12-13 13
14. SuS Wulferd 12-2 12
15. SV Frille W. 11-41 1
16. VfL Minden 10-42 0
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Ligabericht
VfL Minden VfL MindenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Windheim/Weser TuS Windheim/WeserAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Petershagen/Ovenstädt TuS Petershagen/OvenstädtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Lahde/Quetzen TuS Lahde/QuetzenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Döhren TuS DöhrenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TuS Bad Oeynhausen TuS Bad OeynhausenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Weser Leteln SV Weser LetelnAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Kutenhausen-Todtenhausen SV Kutenhausen-TodtenhausenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Frille Wietersheim SV Frille WietersheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Eidinghausen Werste SV Eidinghausen WersteAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Bölhorst-Häverstädt SV Bölhorst-HäverstädtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SuS Wulferdingsen SuS WulferdingsenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FSC Eisbergen FSC EisbergenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Blau Weiss Holtrup FC Blau Weiss HoltrupAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Bad Oeynhausen FC Bad OeynhausenAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Hausberge SV HausbergeAlle Vereins-Nachrichten anzeigen

Nicus
Querpass

Di. 19:30 Bielefeld/Halle
Black Panthers Bielefeld nehmen Fahrt auf
Sa. 11:28 Bielefeld/Halle
Platz - Probleme
Sa. 15:42 Bielefeld/Halle
Fremdschämfaktor: Fangesänge
Do. 23:00 Bielefeld/Halle
Akkurate Auswahl
Mo. 15:15 Bielefeld/Halle
Genialer Gerechtigkeits-Generator?!
Do. 21:31 Bielefeld/Halle
Sexistischer oder süßer Schnürsenkel ...
Di. 14:19 Bielefeld/Halle
Schlauer Störenfried?
Fr. 19:45 Bielefeld/Halle
No Risk No Fun....
Mo. 21:37 Bielefeld/Halle
INTELLIGENTER INTEGRATIONSKICK
Sa. 17:43 Bielefeld/Halle
Fantastische oder fatale Freundschaftssp...
Do. 12:51 Bielefeld/Halle
Am Puls der (Spiel)Zeit
Di. 16:41 Bielefeld/Halle
Bastian Schweinsteiger? Nomen est Omen!
Mo. 11:33 Bielefeld/Halle
IUTT 2017 - Out of Lines
Di. 17:07 Bielefeld/Halle
Black Panthers gezähmt
Fr. 11:00 Bielefeld/Halle
Philosophischer Fangesang
Di. 15:04 Bielefeld/Halle
SV Brackwede: Back to the roots
Mi. 19:59 Bielefeld/Halle
Sportsgeist: Solidarität
Do. 14:54 Bielefeld/Halle
(Sichtbare) Schwule müssen draußen ble...
Di. 22:48 Bielefeld/Halle
Annabel sieht rot
Di. 17:21 Bielefeld/Halle
(Un-)nötige Nicklichkeiten Neymars
So. 09:00 Bielefeld/Halle
Großkreutz' letzter Kampf
Di. 11:00 Bielefeld/Halle
Unfairer Quervergleich?
Di. 16:30 Bielefeld/Halle
Blindes Vertrauen
Mi. 01:34 Bielefeld/Halle
Black Panthers auf der Suche nach einem ...
Di. 18:33 Bielefeld/Halle
Verratti völlig verrückt
Mi. 15:37 Bielefeld/Halle
WM-Wahnsinn
Mi. 19:35 Bielefeld/Halle
DSC – Das sensationelle Champions-Jahr...
Do. 21:32 Bielefeld/Halle
DSC – Das Sensationelle Champions-Jahr...
Fr. 20:56 Bielefeld/Halle
Schöne Bescherung!
Mi. 15:00 Bielefeld/Halle
Suspekte Suspendierung
Do. 22:00 Bielefeld/Halle
Wiedersehen mit Cloppenburg
Mo. 16:00 Bielefeld/Halle
Tolle Typen I - Der Diktator
Mo. 17:00 Bielefeld/Halle
DSC-Trio auf Schnupperkurs
Fr. 16:39 Bielefeld/Halle
Wut wegen Westerheide
Di. 14:00 Bielefeld/Halle
Mächtige Monster
Do. 19:31 Bielefeld/Halle
Sexistischer Sport
Mi. 21:19 Bielefeld/Halle
Die Frau mit den Mickeymaushänden
Mi. 22:37 Bielefeld/Halle
Nur kein Neid!
Do. 13:59 Bielefeld/Halle
Fels in der Brandung
Mo. 23:00 Bielefeld/Halle
Derby-Deserteure
Fr. 14:00 Bielefeld/Halle
EM der Herzen
Sa. 17:50 Bielefeld/Halle
Chasing Mavericks
Di. 21:45 Bielefeld/Halle
Das kleine ABC für Malle-Diven
Do. 17:30 Bielefeld/Halle
Ehrenvoller Einsatz
Fr. 14:00 Bielefeld/Halle
Markus Meisterteam
Sa. 18:24 Bielefeld/Halle
Uh-uh-uh-aaaa, du bist so heiß wie ein ...
Do. 00:07 Bielefeld/Halle
Lets talk about Sex, Baby
Do. 01:06 Bielefeld/Halle
Ein Zwilling kommt selten allein
Fr. 13:06 Bielefeld/Halle
Die wunderschöne Abseits-Falle
Do. 14:00 Bielefeld/Halle
Hummel(n) im Arsch
Mi. 16:58 Bielefeld/Halle
Bärenstarke Konkurrenz
Fr. 01:30 Bielefeld/Halle
Hahn im Korb
Do. 00:10 Bielefeld/Halle
Bombenstimmung im Stadion
Sa. 14:37 Bielefeld/Halle
Die Kruse-Krise
Do. 06:00 Bielefeld/Halle
Fußball - (K)eine Männersache!?
Di. 14:38 Bielefeld/Halle
Romina passt quer

Hast du Feedback?