FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 08.03.17 15:00 Uhr|Autor: awh149

Landesklasse 3 - SPIELER DER WOCHE - 16. Spieltag

Wir küren den SPIELER DER WOCHE in der Landesklasse 3 vom 16. Spieltag...
"Immer wieder Toni Seruneit", so die Schlagzeile des Meininger Spielberichtes. Der Angreifer der Theaterstädter zeigte gleich zum Rückrundenauftakt, dass er beim VfL eingeschlagen ist wie ein Bombe.

Der letztjährige Torschützenkönig der KOL Rhön-Rennsteig macht sich auf den Weg auch in der Landesklasse 3 ein Wörtchen um die "Kanone" mitzureden. Beim Auswärtssieg in Hildburghausen war der Angreifer der gefeierte Held. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit markierte er den wichtigen Ausgleich und nutzte nach Wiederbeginn die Schockstarre der Hausherren zu seinem zweiten und dritten Tor. Rechnet man die Halbzeitpause weg, markierte Toni einen Hattrick in nur fünf Minuten. Mit nunmehr 17 Treffern - ca. 60 Prozent aller Meininger Tore - macht er sich auf den Führenden der Torschützenliste Andre Gottschalk (22 Tore/Steinach) zu attackieren. Bleibt der junge Angreifer verletzungsfrei und weiter so kaltschnäuzig kommen sicher noch einige Buden dazu. Für uns ist er der SPIELER DER WOCHE in der Landesklasse 3 - bereits zum zweiten Mal in dieser Saison. Glückwunsch!



Toni Seruneit
Foto: VfL Meiningen 04

Toni Seruneit

Position: Angriff
Geburtsdatum: ()
Nationalität: keine Angabe
Größe: -
Gewicht: -
Profilaufrufe: 81
VfL Meiningen
Landesklasse Staffel 3 Thüringen
Spieler

SPIELERSTATIONEN

Einsatz Tore Vorlagen Elfmeter Gelb Gelb-Rot Rot Einwechsel Auswechsel Gesamtspielzeit Elf der Woche
Gesamt-Statistik 14 17 0 -/- 0 0 0 1 5 1154 1
16/17 VfL Meiningen 14 17 0 -/- 0 0 0 1 5 1154 1
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
07.07.2017 - 1.257

Zwei weitere Rückkehrer für den FC Eisenach

Der FC Eisenach musste bisher zehn Spieler ziehen lassen. Nach Alexander Pohl und Philipp Baumbach kehren nun zwei weitere ehemalige Spieler zurück.

06.07.2017 - 1.182

Neuer Coach und vier Zugänge

Nach der Meisterschaft und dem Aufstieg in die Landesklasse gibt es bei der SG GW Gospenroda einige personelle Veränderungen. Neben dem Wechsel auf dem Trainerstuhl, konnte die SG vier Neuzugänge vermelden.

07.07.2017 - 658

Drei "Neue" in Siebleben

Die Landesklasse-Mannschaft der SG Siebleben begrüßt drei Neuzugänge in seinen Reihen. Die Spieler kommen vom Naumburger SV, Westring Gotha und der SG Körner/Schlotheim.

26.06.2017 - 616

VfL Meiningen 04 verstärkt sich auch im Tor

Der VfL Meiningen 04 gibt den fünften Neuzugang für die kommende Spielzeit bekannt.

13.08.2017 - 595

FC Eisenach streicht in Borsch früh die Segel

Gegen eine routiniert aufspielende Borscher Mannschaft hatte der FC Eisenach nichts entgegen zusetzen und verlor klar und deutlich mit 2:0.

11.01.2017 - 567

Analyse: Gottschalk mit Zwei-Hattrick-Abstand vor Trio!

Wir nehmen die Torjäger der Landesklasse 3 genauer unter die Lupe.