FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 13.11.17 06:48 Uhr|Autor: Michael Ruschmeier227
Foto: Stefan Pollex

Preußen-Reserve nach Sieg gegen Spitzenreiter wieder vorne

FC Preußen Espelkamp II gewinnt 4:1 gegen den VfL Frotheim. Türk Gücü Espelkamp und der FC Oppenwehe bleiben in Lauerstellung hinter dem Führungsduo. SV Schnathorst II holt einen Punkt im Kampf um den Klassenerhalt
Trotz Dauerregens fanden in der Fußball-Kreisliga B am 16. Spieltag immerhin vier Begegnungen statt. Das absolute Topspiel entschied der FC Pr. Espelkamp II gegen den VfL Frotheim mit 4:1 für sich. Verfolger Türk Gücü Espelkamp gelang ein mühevoller 5:2-Heimerfolg gegen den TuSpo Rahden, während der FC Oppenwehe beim 2:1 gegen den TuS Tengern III mit Fortuna im Bunde war. Die Begegnung zwischen dem SV Schnathorst II und dem TuS Dielingen II endete 1:1-Unentschieden.

SV Schnathorst II - TuS Dielingen II 1:1
Während die Hausherren personell arg gebeutelt antraten, halfen bei den Nordkreislern einige Akteure aus der Bezirksligamannschaft aus. Nach einem ausgeglichenen ersten Durchgang mit Gelegenheiten auf beiden Seiten, brachte Michael Ruschmeier den SVS II in der 55. Minute per verwandelten Foulelfmeter in Front. Mit zunehmender Spielzeit wurde die Überlegenheit der Gäste immer immenser, doch die Gastgeber warfen kämpferisch alles in die Waagschale. In der 89. Minute schaffte Marc Böhm noch den Ausgleich, indem dessen direkter Freistoß unhaltbar abgefälscht wurde. „Es ist sehr schade, dass wir für unseren tollen Fight gegen diesen stark aufgestellten Gegner nicht mit drei Punkten belohnt worden sind“, so SVS-Coach Stefan Steinmeier.


Schiedsrichter: Keine Angabe - Zuschauer: k.A.
Tore: -


FC Preußen Espelkamp II - VfL Frotheim 4:1
In diesem absoluten Spitzenspiel der zwei Top-Aufstiegsfavoriten war Robert Wiens in der 32. Minute zur Führung zur Stelle. Zu einem psychologisch günstigen Zeitpunkt erhöhte Ferhat Yagci in der 44. Minuten auf 2:0 zugunsten der Adlerträger. In der 57. Minute gelang Dominik Kapetschny der dritte Treffer und somit war der Drops schnell gelutscht. Erneut Ferhat Yagci markierte in der 69. Minute das 4:0, ehe Sebastian Bollmeier in der Schlussminute Ergebniskosmetik betrieb. Durch diesen Sieg überholte die Preußen-Reserve die Frotheimer im Tableau dank des besseren Torverhältnisses bei Punktgleichheit.


Schiedsrichter: Keine Angabe - Zuschauer: k.A.
Tore: -


FC Oppenwehe - TuS Tengern III 2:1
Im ersten Spielabschnitt waren die Gäste gegen völlig neben der Spur stehende Oppenweher klar am Drücker, hatten aber Pech mit zwei Aluminiumtreffern. In der 68. Minute sah FCO-Akteur Samuele Malerba wegen wiederholten Foulspiels die gelb-rote Karte. Da ihm dieses im eigenen Strafraum passierte, zeigte der Schiedsrichter folgerichtig auf den Punkt. Diese Chance ließ sich Daniel Kröger nicht nehmen und sorgte für die Tengeraner Führung. Alles deutete auf einen ungefährdeten Auswärtserfolg hin, ehe Christian Wüppenhorst praktisch aus dem Nichts den Rückstand egalisierte (80.). In Unterzahl drehte Joker Franz Maucher in der 86. Minute sogar noch das Blatt. „Das war ein unverdienter Sieg von uns und praktisch drei geklaute Punkte. Die erste Halbzeit war Arbeitsverweigerung von uns. Nach der roten Karte kamen wir besser ins Spiel“, lautete der Kommentar von FCO-Trainer Toni Trucco.


Schiedsrichter: Keine Angabe - Zuschauer: k.A.
Tore: -


Türk Gücü Espelkamp - TuSpo Rahden 5:2
Die junge Rahdener Mannschaft zeigte im ersten Durchgang ihr vorhandenes Potenzial und führte nach einem Treffer von Didier Rödenbeck (43.). Dann drehte Türk Gücü das Match primär dank der individuellen Klasse von Goalgetter Hüseyin Haliliglou, dem zwischen der 52. und 70. Minute ein lupenreiner Hattrick gelang. Die Gäste zeigten aber Moral und kamen durch Sebastian Hagemann in der 74. Minute zum Anschlusstor. Für die Entscheidung zeichnete Tolga Hortum mit seinem Treffer zum 4:2 verantwortlich (83.), ehe Denis Kiecha per verwandelten Foulelfmeter das Endresultat herstellte.


Schiedsrichter: Keine Angabe - Zuschauer: k.A.
Tore: -
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
20.11.2017 - 175

Hüllhorsts Trainer ist angefressen

Kreisliga B: Robert Gaj ärgert sich beim 2:3 gegen Oppenwehe über eine aus seiner Sicht unberechtigte Rote Karte. Schlottmanns TuRaner siegen beim TuSpo durch ein Tor von Lechner

06.11.2017 - 66

Schnathorster Reserve sendet ein Lebenszeichen im Abstiegska

Kreisliga B: Tabellenführer VfL Frotheim lässt beim 3:0 gegen Oppendorf nichts anbrennen. Auch die Verfolger Preußen Espelkamp II, Türk Gücü Espelkamp und FC Oppenwehe holen Dreier. TuRa Espelkamp II ist weiterhin das Überraschungsteam. Zwei Spiele fielen aus

Tabelle
1.
FC Pr Esp... II 1546 40
2.
Türk Espelk. 1647 39
3.
VfL Frotheim 1444 37
4. FC Oppenwehe 1520 35
5. TURA Espe... II 1515 29
6. TuS Levern 1416 23
7. SV Hüllh. O. 16-3 22
8. Holsener SV 141 21
9. Pr Oldendorf 130 17
10.
TuS Tenge... III 15-16 16
11.
TuS Dieli... II 16-18 16
12. Schnathor... II 14-35 11
13. TuSpo Rahden 16-16 10
14. Oppendorf 15-35 10
15. Gehlenbec... II 13-37 10
16. BSC Blash... II 11-29 3
ausführliche Tabelle anzeigen

Nicus
Querpass

Di. 19:30 Ostwestfalen
Black Panthers Bielefeld nehmen Fahrt auf
Sa. 11:28 Ostwestfalen
Platz - Probleme
Sa. 15:42 Ostwestfalen
Fremdschämfaktor: Fangesänge
Do. 23:00 Ostwestfalen
Akkurate Auswahl
Mo. 15:15 Ostwestfalen
Genialer Gerechtigkeits-Generator?!
Do. 21:31 Ostwestfalen
Sexistischer oder süßer Schnürsenkel ...
Di. 14:19 Ostwestfalen
Schlauer Störenfried?
Fr. 19:45 Ostwestfalen
No Risk No Fun....
Mo. 21:37 Ostwestfalen
INTELLIGENTER INTEGRATIONSKICK
Sa. 17:43 Ostwestfalen
Fantastische oder fatale Freundschaftssp...
Do. 12:51 Ostwestfalen
Am Puls der (Spiel)Zeit
Di. 16:41 Ostwestfalen
Bastian Schweinsteiger? Nomen est Omen!
Mo. 11:33 Ostwestfalen
IUTT 2017 - Out of Lines
Di. 17:07 Ostwestfalen
Black Panthers gezähmt
Fr. 11:00 Ostwestfalen
Philosophischer Fangesang
Di. 15:04 Ostwestfalen
SV Brackwede: Back to the roots
Mi. 19:59 Ostwestfalen
Sportsgeist: Solidarität
Do. 14:54 Ostwestfalen
(Sichtbare) Schwule müssen draußen ble...
Di. 22:48 Ostwestfalen
Annabel sieht rot
Di. 17:21 Ostwestfalen
(Un-)nötige Nicklichkeiten Neymars
So. 09:00 Ostwestfalen
Großkreutz' letzter Kampf
Di. 11:00 Ostwestfalen
Unfairer Quervergleich?
Di. 16:30 Ostwestfalen
Blindes Vertrauen
Mi. 01:34 Ostwestfalen
Black Panthers auf der Suche nach einem ...
Di. 18:33 Ostwestfalen
Verratti völlig verrückt
Mi. 15:37 Ostwestfalen
WM-Wahnsinn
Mi. 19:35 Ostwestfalen
DSC – Das sensationelle Champions-Jahr...
Do. 21:32 Ostwestfalen
DSC – Das Sensationelle Champions-Jahr...
Fr. 20:56 Ostwestfalen
Schöne Bescherung!
Mi. 15:00 Ostwestfalen
Suspekte Suspendierung
Do. 22:00 Ostwestfalen
Wiedersehen mit Cloppenburg
Mo. 16:00 Ostwestfalen
Tolle Typen I - Der Diktator
Mo. 17:00 Ostwestfalen
DSC-Trio auf Schnupperkurs
Fr. 16:39 Ostwestfalen
Wut wegen Westerheide
Sa. 17:00 Ostwestfalen
David gegen Goliath?
Di. 14:00 Ostwestfalen
Mächtige Monster
Do. 19:31 Ostwestfalen
Sexistischer Sport
Mi. 21:19 Ostwestfalen
Die Frau mit den Mickeymaushänden
Mi. 22:37 Ostwestfalen
Nur kein Neid!
Do. 13:59 Ostwestfalen
Fels in der Brandung
Mo. 23:00 Ostwestfalen
Derby-Deserteure
Fr. 14:00 Ostwestfalen
EM der Herzen
Sa. 17:50 Ostwestfalen
Chasing Mavericks
Di. 21:45 Ostwestfalen
Das kleine ABC für Malle-Diven
Do. 17:30 Ostwestfalen
Ehrenvoller Einsatz
Fr. 14:00 Ostwestfalen
Markus Meisterteam
Sa. 18:24 Ostwestfalen
Uh-uh-uh-aaaa, du bist so heiß wie ein ...
Do. 00:07 Ostwestfalen
Lets talk about Sex, Baby
Do. 01:06 Ostwestfalen
Ein Zwilling kommt selten allein
Fr. 13:06 Ostwestfalen
Die wunderschöne Abseits-Falle
Do. 14:00 Ostwestfalen
Hummel(n) im Arsch
Mi. 16:58 Ostwestfalen
Bärenstarke Konkurrenz
Fr. 01:30 Ostwestfalen
Hahn im Korb
Do. 00:10 Ostwestfalen
Bombenstimmung im Stadion
Sa. 14:37 Ostwestfalen
Die Kruse-Krise
Do. 06:00 Ostwestfalen
Fußball - (K)eine Männersache!?
Di. 14:38 Ostwestfalen
Romina passt quer

Hast du Feedback?