Regeneration als Schlüssel zum Erfolg
Samstag 24.10.20 07:30 Uhr|Autor: General-Anzeiger Bonn/Ludovic Bürling495
Foto: FuPa Bonn Sieg

Regeneration als Schlüssel zum Erfolg

Mittelrheinliga: VfL Alfter muss beim Demandt-Team in Frechen Farbe bekennen
Nach dem Pokal-Krimi auf Kreisebene gegen den starken Landesligisten SC Rheinbach (4:3 nach Verlängerung) steht für den Fußball-Mittelrheinligisten VfL Alfter am Sonntag wieder der Meisterschaftsalltag auf dem eng getakteten Programm. Das Team von Trainer Bogdan Komorowski gastiert bei der Spielvereinigung Frechen 20 (Anstoß: 15.30 Uhr).


 

 

„Nach dem kraftraubenden Spiel gegen Rheinbach müssen wir sehen, dass wir schnell wieder regenerieren. Denn ich erwarte erneut eine intensiv geführte Begegnung“, sagt VfL-Coach Bogdan Komorowski, der mit seiner Mannschaft in Pflichtspielen immer noch ungeschlagen ist. Diese Tatsache lockt den Alfterer Übungsleiter jedoch nicht aus der Deckung: „Wir sehen uns immer noch in der Außenseiterrolle. Frechen verfügt über eine erfahrene Mannschaft, die nicht einfach zu bespielen ist.“

Dabei besitzt der derzeitige Tabellenneunte zweifellos den größten Erfahrungsschatz auf der Trainerbank. Denn seit der vergangenen Saison ist kein Geringerer als Sven Demandt an der Seitenlinie für die sportlichen Geschicke verantwortlich. Der ehemalige Bundesliga-Profi von Fortuna Düsseldorf, Hertha BSC Berlin, Bayer 04 Leverkusen des des FSV Mainz 05 war jahrelang als Trainer in der Regionalliga unter anderem bei der U23 von Borussia Mönchengladbach und bei Rot-Weiss Essen tätig.

Nach einem etwas holprigen Start haben sich die Frechener trotz der jüngsten knappen 0:1-Niederlage beim FC Hürth inzwischen gefangen. Bekanntester Akteur des Teams ist Marco Ban, der in der Spielzeit 2017/18 auch für den Regionaligisten Bonner SC die Fußballschuhe schnürte, der sich aber zuletzt mit einer hartnäckigen Verletzung herumplagte.


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

red - vor
News
Heftige Summe! So viel ist der Amateurfußball wert

Studie der UEFA mit zehn Universitäten fördert unglaublichen Betrag zutage.

Wie viel ist die soziale und ökologische Wertschöpfung des Amateurfußballs wert? Diese Frage hat die Europäische Fußball-Union gestellt und dank einer paneuropäischen Studie ...

FVM - vor
Mittelrheinliga
Spielbetrieb auf Verbands- und Kreisebene ruht bis Ende des Jahres

„Aufgrund des derzeitigen Infektionsgeschehens ist eine kurzfristige Zulassung des Spielbetriebs seitens der zuständigen Behörden nicht absehbar. Das Präsidium begrüßt daher die Entscheidung der zuständigen spielleitenden Stellen”, erklärte FVM-Präsi ...

Andreas Santner - vor
News
Jan Wehner (li.) zeigt euch im Video den "Bolasie Flick" von Yannick Bolasie (in weiß)
Die besten Tricks: Der "Bolasie Flick" im Erklärvideo

FuPa-Skill #1: Jan Wehner zeigt euch die besten Skillmoves in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung

Zusammen mit Jan Wehner zeigen wir euch ab sofort wöchentlich einen neuen Trick, erklären kurz woher dieser stammt und zeigen euch in einem Video Schrit ...

Lars Brepols; Benjamin Jansen | AZ/AN - vor
Mittelrheinliga
Wie könnte es für die Amateurfußballer im Fußball-Verband Mittelrhein weitergehen? Die Trainer der Mittelrheinligisten der Region haben sich Gedanken gemacht.
„Das macht Menschen müde im Kopf“

Mittelrheinliga: Wie geht es im Amateursport weiter? Diese Frage beschäftigt angesichts der „Corona-Zwangspause“ derzeit auch die vielen Fußballer in unserer Region.

Bund und Länder wollen erst auf ihrer nächsten Konferenz am 25. November „über ...

Thomas Seidl - vor
Bayernliga Süd
In den 90er-Jahren wurden im niederbayerischen Amateurfußball sehr hohe Aufwandsentschädigungen bezahlt
15.000 D-Mark und mehr: Der Bezahl-Wahnsinn in den 90er-Jahren

Ein früherer Top-Spieler der Region packt aus, was vor der Jahrtausendwende in Niederbayern für Aufwandsentschädigungen bezahlt wurden +++ Einige höherklassige Vereine wurden total gegen die Wand gefahren

Waren das noch Zeiten: In den 90er Jahren ...

General-Anzeiger Bonn/Thomas Heinen - vor
News
Nicht mehr für den Bonner SC im Einsatz: Thorsten Nehrbauer wurde beim Regionalligisten entlassen.
Nehrbauer muss gehen

Der Bonner SC entlässt seinen Trainer. Giuseppe Brunetto könnte ein möglicher Kandidat sein

Noch am Wochenende schien der Kreditrahmen für Thorsten Nehrbauer, den Cheftrainer des Fußball-Regionalligisten Bonner SC, nicht ausgereizt. Gerade war das ...

FuPa / Heiko Schmidt - vor
Kreisliga A1 Nördlicher Schwarzwald
FuPa-Medizincheck: Das Karpaltunnelsyndrom

FuPa-Serie / Regelmäßige Tipps und Infos rund um Verletzungen im Sport

Im FuPa-Medizincheck berichtet Dr. Simeon Geronikolakis über Verletzungen im Sport und wie diese behandelt werden können. In dieser Ausgabe geht es um das Karpaltunnelsyndrom. ...

FuPa - vor
Regionalliga Bayern
Foto-Puzzle: Jetzt 1000 Prämienpunkte gewinnen!

Seit dem 1. Dezember läuft auch bei FuPa die Weihnachtszeit. Und ihr könnt euch selbst beschenken. Es ist ganz einfach.

Bis Heiligabend ist es nicht mehr weit, dann liegen hoffentlich wieder reichlich Geschenke unter eurem Weihnachtsbaum. Wer nicht ...

FuPa - vor
Landesliga Holstein
Amateurfußballer muss nach Brutalo-Foul zahlen

Verletzungen im Fußball sind üblich. Deshalb gilt bei Fouls in der Regel keine Schadenersatzpflicht. Es kann aber auch anders laufen.

Der Fall liegt über zwei Jahre zurück. In einem Kreisliga-Spiel im Mai 2017 foult ein Spieler seinen Gegner nach nu ...


FuPa Hilfebereich