FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Mittwoch 14.06.17 09:22 Uhr|Autor: FuPa Thüringen2.317
Gospenroda machte den Landesklassen-Aufstieg am Wochenende perfekt! F: Zarschler

Alle Auf- und Absteiger im Überblick!

Immer wieder dieselben Rechenspiele am Saisonende. Was wäre, wenn. Wir verschaffen uns einen Überblick über die Auf- und Absteiger von der Thüringenliga bis zur Kreisoberliga.

Dabei sind noch längst nicht alle Entscheidungen gefallen. Alle feststehenden Auf- und Absteiger sind fett markiert. Die möglichen Auf- und Absteiger haben wir kursiv markiert, wenn diese noch nicht feststehen.


Fast alle Entscheidungen sind gefallen. In der Thüringenliga werden noch zwei Absteiger gesucht. In der Landesklasse 1 & 2 noch die Aufsteiger. In der Landesklasse 3 kommt es zum Abstiegsendspiel zwischen Haina & Brotterode. Auf Kreisebene stehen nur in Mittelthüringen noch Entscheidungen aus. 



Thüringenliga:

Aufsteiger: -

Absteiger in Landesklasse: 3 - SV Motor Altenburg, SV Eintracht Eisenberg, SV Rositz, SC Leinefelde

 

Landesklasse 1:

Aufsteiger in Thüringenliga: 1 – FC Thüringen Weida oder FSV Grün-Weiß Stadtroda

Absteiger in Kreisoberliga: 4 – SV SCHOTT Jena II, FSV BW StadtilmSV Kahla, 1. FC Greiz

 

Landesklasse 2:

Aufsteiger in Thüringenliga: 1 – Preußen Bad Langensalza oder FC Erfurt Nord

Absteiger in Kreisoberliga: SV Großrudestedt, FC Borntal Erfurt

Absteiger in Kreisliga: TSV Bad Tennstedt

 

Landesklasse 3

Aufsteiger in Thüringenliga: 1 – FSV 06 Ohratal

Absteiger in Kreisoberliga: 2 – SG Milz/EichaFVI Brotterode, Hainaer SV

 

KOL Jena-Saale-Orla:

Aufsteiger: 1 – SV Gleistal

Absteiger: 2 – TSV 1898 Oppurg, SV 1910 Kahla II

 

KOL Ostthüringen:

Aufsteiger: 1 – TSV Gera-Westvororte

Absteiger: 2 – 1. FC Greiz II, SSV Traktor Nöbdenitz, FSV Lucka

 

KOL Mittelthüringen

Aufsteiger: 1 – SG Traktor Teichel oder VfB Apolda

Absteiger: 2-3 – Wachsenburg Haarhausen, SV Eintracht Wickerstedt, FC Empor Weimar

 

KOL Erfurt-Sömmerda

Aufsteiger: 1 – FSV 06 Kölleda

Absteiger: 3 – SV Concordia Riethnordhausen, SV Empor Buttstädt, SV Olympia Haßleben

 

KOL Nordthüringen

Aufsteiger: 1 – VfB Artern 

Absteiger: 1 – FSV 06 Holzthaleben

 

KOL Eichsfeld-UH

Aufsteiger: 1 – DJK Struth

Absteiger: 1 – SG Kirchheilinger SV (freiwilliger Rückzug)

 

KOL Südthüringen

Aufsteiger: 1 – SG 1951 Sonneberg

Absteiger: 3 – SG Lauscha/Neuhaus, SV Eintracht Oberland, SV Edelweiß Crock

 

KOL Rhön-Rennsteig

Aufsteiger: 1 – SV Trusetal

Absteiger: 2 – SG Neubrunn, FSV RW Breitungen

 

KOL Westthüringen

Aufsteiger: 1 – SV GW Gospenroda 

Absteiger: 2 – FSV Rot-Weiß Tabarz, SG Kali Werra Tiefenort

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
07.07.2017 - 1.196

Verteidiger kehrt zum Karriereende in die Heimat zurück

Die Spielgemeinschaft Walschleben/Elxleben hat ein neues, aber nicht unbekanntes Gesicht zurück in den eigenen Reihen.

09.07.2017 - 1.069

Erfahrenes Quartett für Aufsteiger Weida

Der FC Thüringen Weida hat den guten Kader mit vier erfahrenen Spielern verstärkt.

25.07.2017 - 839

Testspiele: Zwei Kantersiege & zwei Remis am Dienstag-Abend

Wir fassen die Ergebnisse der Testspiele von Dienstag-Abend kurz und knapp zusammen.

13.08.2017 - 595

FC Eisenach streicht in Borsch früh die Segel

Gegen eine routiniert aufspielende Borscher Mannschaft hatte der FC Eisenach nichts entgegen zusetzen und verlor klar und deutlich mit 2:0.


Hast du Feedback?