FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Samstag 11.11.17 10:45 Uhr|Autor: Fellbacher Zeitung / Eva Herschmann82
Der TV Oeffingen will sich gegen den TSV Crailsheim durchsetzen. Patricia Sigerist

Der TV Oeffingen will den ersten Heimsieg

Der TVOe trifft auf den TSV Crailsheim
In der Landesliga gastiert am Sonntag der drittplatzierte TSV Crailsheim in Oeffingen.

Die Fußballer des TV Oeffingen sind nach dem 3:1-Sieg beim SV Kornwestheim mit vier Siegen und zwei Unentschieden auf fremden Plätzen das zweitbeste Auswärtsteam der Landesliga. Am Sonntag, Anpfiff ist um 14.30 Uhr, wollen sie am 13. Spieltag nun endlich auch den ersten Heimsieg verbuchen. Dafür erwartet der Tabellenachte den TSV Crailsheim, der gerade den dritten Platz belegt.

Fußballer beim Basketball

Der Crailsheimer Trainer Michael Gebhardt hat an diesem Samstag einen Mannschaftsausflug angesetzt. Die Spieler besuchen gemeinsam das Basketball-Spitzenspiel der zweiten Bundesliga: Crailsheim Merlins gegen Rasta Vechta. Was der Zusammenhalt im Team bewirken kann, haben die Seinen daheim gegen die SpVgg 07 Ludwigsburg gezeigt, als sie fast eine Stunde in Unterzahl spielten und am Ende einen 2:1-Vorsprung behaupteten. „An diese Leistung müssen wir anknüpfen“, sagt Michael Gebhardt. Dass der TVOe noch keines seiner sechs Heimspiele gewonnen hat (vier Remis, zwei Niederlagen), ist für den TSV-Trainer nebensächlich.

Derweil hofft Haris Krak, der Oeffinger Übungsleiter, dass diese Negativserie gegen den TSV Crailsheim endet. Schließlich hat seine Mannschaft von den vergangenen vier direkten Duellen drei gewonnen. Domenico Russo ist allerdings geschäftlich unterwegs, es ist nicht sicher, ob er es rechtzeitig schaffen wird, und Kevin Fischer fällt nach seiner Knöchelverletzung auch gegen den TSV Crailsheim aus. „Er hat beim Auftreten immer noch Schmerzen“, sagt Haris Krak.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
20.11.2017 - 366

SV Fellbach: Der Aufsteiger ist zu gut

Der SV Fellbach verliert beim Tabellenführer SV Breuningsweiler

20.11.2017 - 136

3:0 – Die starke Heimerdinger Serie hält

Im Heimspiel gegen den Landesliga-Konkurrenten TSV Schornbach feiert der TSV den dritten Sieg in Serie ohne Gegentor.

20.11.2017 - 136

Crailsheim siegt im Verfolgerduell

Stolz und Freude sprach nach dem Schlusspfiff aus den Gesichtern der Crailsheimer Spieler

20.11.2017 - 115

TV Oeffingen: Viel Aufwand, aber kein Ertrag

Der TVOe verliert gegen Schwaikheim

22.11.2017 - 12

Nach dem Doppelpack ist der Kopf wieder frei

Roberto Ancona gelingen die ersten beiden Pflichtspieltore für den TSV Heimerdingen


Hast du Feedback?