FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 10.10.17 22:33 Uhr|Autor: Andreas Kempe
269
Erzielte einen Hattrick für den TV Dötlingen gegen den Delmenhorster TB: Johan Hannink

TV Dötlingen gewinnt Nachholspiel

Der TV Dötlingen hat am Dienstagabend das Auswärtsspiel beim Delmenhorster TB, Heimrecht wurde getauscht, mit 5:1 gewonnen.



Lukas Benthien brachte die Gastgeber in der 25.Minute in Führung und dieses 1:0 für den DTB hatte auch zur Pause seine Gültigkeit.

Eine Viertelstunde nach der Pause sorgte Johan Hannink für den Ausgleich. Hannink drehte die Partie in der 67.Minute auch mit dem Tor zum 1:2 und schaffte in der 75.Minute den dritten Treffer in Folge, machte den Hattrick perfekt.

Shqipron Stublla erhöhte in der 81.Minute auf 1:4 und Benjamin Bohrer machte in der vierten Minute der Nachspielzeit den 1:5-Endstand klar.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
20.11.2017 - 73

4:1 Tareg Sato serviert Hattrick für FC Huntlosen


Hast du Feedback?