Wiesoppenheim in der Favoritenrolle
Donnerstag 14.08.14 16:00 Uhr|Autor: Michael Mayer221
So dynamisch wie hier Mathias Jelsch wollen die Wiesoppenheimer auch gegen Offstein zu Werke gehen

Wiesoppenheim in der Favoritenrolle

Gegen zuletzt schwache Offsteiner soll Heimsieg her / A-Klassen-Absteiger schon wieder auf Aufstiegskurs
WORMS. 6:0. 7:0. 8:1. 7:0. 4:11. 9:0. Alleine an den ersten zwei Spieltagen endeten sechs Partien in sogenannten Kantersiegen. Das spricht für eine Zweiklassengesellschaft, die sich innerhalb der B-Klasse Worms auszubilden droht. In einer ausgeglichenen Liga, in der jeder jeden schlagen kann, gibt es eine Häufung solcher Ergebnisse jedenfalls nicht.  Und noch etwas fällt in dieser noch ganz jungen Saison auf: Die drei Absteiger aus der A-Klasse mischen direkt wieder oben mit. Mit Monsheim, Rheindürkheim und Hochheim stehen nämlich genau diese drei Mannschaften ganz oben in der allerdings noch wenig aussagekräftigen Tabelle.


Am kommenden 3. Spieltag erwarten die drei Aufstiegsaspiranten allerdings erstmals echte Prüfsteine. Der TuS Monsheim empfängt Neuhausen II, Rheindürkheim tritt beim TuS Weinsheim an und der TuS Hochheim empfängt die Reserve des SV Guntersblum, wobei diese Partie erst am kommenden Dienstag (19:30 Uhr) stattfindet.

Gegen den TuS Offstein strebt die Mannschaft des TuS Wiesoppenheim den ersten Punkten auf heimischen Geläuf entgegen. Wiesoppenheim ist dabei in die Favoritenrolle gerückt, weil die Mannschaft von Andreas Kuntz jüngst den hoch gehandelten SV Leiselheim mit 4:3 besiegte und Offstein ein Debakel gegen den SV Suryoye erlebte. Beim 4:11, dem Kuntz als Zaungast beiwohnte, war der TuS-Trainer „erschrocken“ von der Leistung der Offsteiner, wohlwissend, dass Rudi Hartmann nicht seine beste Elf einsetzten konnte. Im Heimspiel am Sonntag muss Kuntz indes mit Spielführer Björn Dinger und „Sechser“ Marcel Dörsam selbst seine wichtigsten Mittelfeldspieler ersetzen. „Meine Schaltzentrale fällt aus“, sagt Kuntz, der aber hofft mit den Neuzugängen Thorsten Schmitt und Marcel Ammon gleichwertigen Ersatz aufbieten zu können. Egal mit welcher Formation Wiesoppenheim letztendlich aufläuft: Kuntz erwartet eine bessere Leistung als beim schmeichelhaften Sieg in Leiselheim. Wobei am Ende nur der Sieg zähle. Kuntz: „Am ersten Spieltag haben wir gegen Rheindürkheim teilweise grandios gespielt, am Ende aber verloren.“ Vielleicht bekommt Kuntz am Sonntag ja beides geboten: Eine gute Leistung und drei Punkte.

Im Kellerduell stehen sich bereits am Samstag der TSV Flörsheim-Dalsheim (0 Punkte; 0:9-Tore) und der SV 1914 Pfeddersheim (0 Punkte; 0:10-Tore) gegenüber. Auch die Partien Gundheim II gegen Leiselheim und TSG Bechtheim gegen Abenheim starten bereits am Samstag.


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

David Zerfaß - vor
A-Klasse Alzey-Worms Staffel 2
Körper dazwischen: Im Duell mit Neuhausens Yannic Breisch schirmt der Eicher Markus Stock (blaues Trikot) die Kugel ab.	Foto: BilderKartell/Christine Dirigo
Vorsprung durch Technik

A-Klasse Alzey-Worms St. 2 +++ SV Guntersblum dominiert in Monsheim +++ Hamm gegen Ataspor früh in der Spur

Monsheim. Der SV Guntersblum dominiert das Feld in der Gruppe 2 der Fußball-A-Klasse. Beim TuS Monsheim fuhr der Spitzenreiter einen deutliche ...

Claus Rosenberg - vor
A-Klasse Alzey-Worms Staffel 2
Die Sache drohte weitere Kreise zu ziehen.
Punktspiel wegen Corona-Verdachts eines Wormsers abgesagt

Alzey-Worms: Erstes Punktspiel wegen Corona-Falls abgesagt +++ Wormser Spieler mit besorgniserregende Symptomen

Alzey/Worms. Im Fußball-Kreis Alzey-Worms gibt es die erste Absage eines Meisterschaftsspiels wegen Corona. Die für den heutigen Sonntag ge ...

Claus Rosenberg - vor
A-Klasse Alzey-Worms Staffel 1
Tore – und der Jubel dazu – schmieden die SG Schornsheim/Undenheim zu einer Mannschaft.	Foto: BK/Axel Schmitz
Aufbruchstimmung in Schornsheim

Dennis Steinbrecher und Enrico Gottwald machen sich beim A-Klassisten nicht nur als Trainer verdient

SCHORNSHEIM. Ganz entspannt schlendert Klaus Hassinger übers Sportplatzgelände in Schornsheim. Gut gehe es ihm, sagt der Abteilungsleiter des TSV. Kla ...

Claus Rosenberg - vor
A-Klasse Alzey-Worms Staffel 2
Der Wormser Fußballer wurde auf Corona getestet.
Corona-Verdacht ausgeräumt

Wormser Fußballer offenbar negativ getestet +++ A-Klasse Spiel wird nun neu angesetzt

Alzey. Das Telefon schweigt. Ein gutes Zeichen. „Wenn mich bis Montagmittag, so die Absprache, niemand anruft, dann hat sich der Corona-Verdacht nicht bestätigt. ...

Philipp Stumm - vor
Oberliga RPS - Gruppe Nord
Viel war los auf unseren Sportplätzen am Wochenende. Hier bekommt ihr einen Überblick über die wichtigsten Partien, Spieler, Aufreger und Highlights!
Die Highlights vom Wochenende

Unsere Top-Themen vom Wochenende für euch zusammengefasst +++ Nahe, Rheinhessen, Wiesbaden und Darmstadt - alles auf einen Blick

Rheinhessen/Nahe/Darmstadt/Wiesbaden. Am Wochenende war wieder einiges los auf den Sportplätzen der Region. Da einen Über ...

Nils Salecker - vor
Bezirksliga Rheinhessen Süd
Zweiter Sieg im zweiten Spiel

SV Horchheim bezwingt TuS Framersheim 2:1 und erklimmt die Bezirksliga-Tabellenspitze

HORCHHEIM. Durch ein 2:1 gegen die TuS Framersheim erklimmt der SV Horchheim die Tabellenspitze der Bezirksliga Süd nach zwei Spieltagen. Mehr als über diesen Fakt ...

Claus Rosenberg - vor
Verbandsliga Südwest Gruppe 2
Für Gau-Odernheim (hier ein Archivbild aus der vergangenen Saison) gab es am Freitagabend keine Punkte.
Rechnung geht nicht ganz auf

TSV Gau-Odernheim unterliegt TuS Rüssingens Brasilianern nach kräftezehrenden Spiel mit 1:3

Gau-Odernheim. Völlig verdient entführte der TuS Rüssingen drei Punkte aus Gau-Odernheim. Der Titelfavorit der Fußball-Verbandsliga gewann nicht nur 3:1 (2:0 ...

Reiner Bohlander und Nils Salecker - vor
Bezirksliga Rheinhessen Süd
Jonas Kleinschmitt trug mit einem Tor zum 8:0-Sieg des FSV Saulheim bei.	Archivfoto: pa/Axel Schmitz
FSV Saulheim feiert ein Schützenfest

Denkwürdiges 8:0 über die TSG Pfeddersheim II +++ Auch Freimersheim bezwingt den VfL Gundersheim

ALZEY. So hoch hat der FSV Saulheim in der Fußball-Bezirksliga wohl noch nie gewonnen. 8:0 putzte die Elf von Sascha Winsi die TSG Pfeddersheim II. Die ...

David Zerfaß - vor
A-Klasse Alzey-Worms Staffel 2
Vorwärtsdrang: Neuhausens Yannic Breisch (rechts) kann den Horchheimer Danny Veth nur mit Mühe bremsen. Letztlich bleibt die Gegenwehr erfolglos.	Foto: BilderKartell/Christine Dirigo
Seibel beschert späten Siegtreffer

Sammelbericht A-Klasse Süd +++ Weinsheim kontert in Hamm mehrfach erfolgreich – und verliert doch +++ SVH-Zweite mit Schützenfest

Horchheim. Mit einem deutlichen 7:0-Sieg gegen die TuS Neuhausen bestätigte der SV Horchheim II in der Süd-Staffel de ...

Claus Rosenberg - vor
Verbandsliga Südwest Gruppe 2
Gau-Odernheims Lukas Knell (links, hier ein Bild aus der vergangenen Saison gegen Jahn Zeiskam) brillierte gegen Basara Mainz. Rechts Jonas Krautschneider.
Wer stürmt gegen TuS Rüssingen?

TSV Gau-Odernheim erwartet am Freitagabend eine Elf, die fast nur aus Brasilianern besteht

Gau-Odernheim. In seiner Interimsrolle als Mittelstürmer machte Lukas Knell vor einer guten Woche eine verdammt gute Figur. Der Verbandsliga-Fußballer vom TSV G ...


FuPa Hilfebereich