Kuntz bleibt in Wiesoppenheim
Freitag 10.04.15 16:41 Uhr|Autor: Volker Schütz 359
Gegen den SC Freiburg feiert Chris Richards sein Profi-Debüt.  Foto: Sven Hoppe / dpa

Kuntz bleibt in Wiesoppenheim

Wormser B-Klassist verlängert mit dem Trainer

Wiesoppenheim. Der TuS Wiesoppenheim in seinem Jubiläumsjahr hat den Vertrag mit Trainer Andreas Kuntz um ein weiteres Jahr verlängert.




„Mit Andreas Kuntz möchten wir die erfolgreiche Arbeit fortsetzen und sind überzeugt, dass uns dies mit ihm gelingen wird", so der Sportliche Leiter Florian Kissel. Die Wiesoppenheimer belegen momentan in der B-Klasse Worms den achten Platz, haben aber bei zwei noch ausstehenden Nachholspielen die Möglichkeit, noch weiter nach oben zu klettern. Schon am Wochenende könnten die Wiesoppenheimer bei einem Sieg gegen Tabellennachbarn TuS Weinsheim Sechster werden.


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Torben Schröder - vor
Regionalliga Südwest
Jubelnde Elversberger und hängende Mainzer Köpfe - so sah es fünfmal aus am Samstagnachmittag.
Schott Mainz in Elversberg chancenlos

0:5-Niederlage des Aufsteigers beim Aufstiegskandidaten +++ Meeth: "Gebrauchter Tag, Freitag gegen Koblenz ist wichtiger"

Schon nach 25 Minuten ging es darum, so unbeschadet wie möglich über die Ziellinie zu kommen. Der SV Elversberg führte ...

Claus Rosenberg - vor
Bezirksliga Rheinhessen
Jonathan Halstenberg (in orangenen Schuhen) führt den TSV Gau-Odernheim II seit zwei Tagen als Kapitän an.
Werbung in der Fußball-Prime-Time

Wie Tuncer Köken die Zweite Mannschaft des TSV Gau-Odernheim neu belebt

Gau-Odernheim. Besser hätte es nicht passen können: Ein Haufen Zuschauer, der sich auf dem Fußball-Platz des TSV Gau-Odernheim versammelt hatte. Dazu ein attraktives Spiel der He ...

Jochen Werner - vor
Verbandspokal Südwest
Die Hassia setzte sich gegen Pirmasens im Elfmeterschießen durch.
Hassia gewinnt das Nervenspiel

Verbandspokal: Binger nach Elfmeterschießen gegen Regionalligist FK Pirmasens mit 5:2 weiter

BINGEN. Flutlichtspiel, Pokal, beste äußere Bedingungen, mit Regionalligist FK Pirmasens ein großer Gegner, der allerdings mit einigen Akteuren aus der zweit ...

Claus Rosenberg - vor
Verbandspokal Südwest
Daniel Diel hat mit seinen 26 Jahren schon viele sensationelle Pokalspiele erlebt. Mittwoch könnte das nächste folgen. Der FV Dudenhofen aus der Oberliga muss in dieser fünften Runde ausgeschaltett werden.
Wird's eine Pokalsensation?

TSV Gau-Odernheims Torhüter Daniel Diel traut den Petersbergern gegen Dudenhofen einen Coup zu

Gau-Odernheim. Vier Spiele, 14 Gegentore – das ist die Bilanz von Daniel Diel in den vergangenen beiden Jahren in Partien gegen den FV Dudenhofen. Mittwoch ...

Torben Schröder - vor
Verbandspokal Südwest
Schotts Dominik Ahlbach (links) und Pfeddersheims Mathias Tillschneider liefern sich mehrere heiße Duelle. Nach einem dieser fliegt Ahlbach mit Rot vom Platz.
Schon Schluss für Schott

TSV unterliegt Pfeddersheim 1:3 nach Verlängerung +++ Coach Meeth: „Weiterkommen nicht verdient“

Worms. Das erste Verbandspokalspiel in dieser Saison war für Fußball-Regionalligist TSV Schott Mainz auch schon das letzte. 1:3 (1:1, 1:1) ging das G ...

Martin Imruck - vor
Verbandspokal Südwest
Vor einem Monat stand Waldalgesheim noch im Verbandspokalfinale (siehe Foto), jetzt folgte das frühe Aus in der neuen Pokalsaison.
Pokalreise endet abrupt

32 Tage nach dem Finale: Waldalgesheimer unterliegen in Morlautern mit 0:3 (0:2) Toren

Kaiserslautern. Gerade einmal einen Monat ist es her, dass die Fußballer vom SV Alemannia Waldalgesheim im Verbandspokalendspiel äußerst unglücklich im Elfmeterschi ...

Torben Schröder - vor
Oberliga RPS - Gruppe Nord
Yannik Ischdonat trägt fortan wieder das Gonsenheimer Trikot.
Ischdonat kehrt zum SV Gonsenheim zurück

Oberligist verpflichtet Stürmer +++ Zuletzt in der U19 des FSV Mainz 05 aktiv +++ Rückkehrer wäre schon in Bingen spielberechtigt

Fußball-Oberligist SV Gonsenheim hat noch einmal in der Offensive nachgelegt und Yannik Ischdonat verpflichtet. Der 19 ...


FuPa Hilfebereich