FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Freitag 29.09.17 22:09 Uhr|Autor: Andreas Kempe
534
F: Patten

Schützenfest in Ocholt

Der TuS Ocholt lässt es in der Fusionsklasse B Staffel 4 ordentlich krachen.

Am Freitagabend gewann die Elf von Coach Michael Meiners mit 13:0 gegen den TuS Westerloy und untermauert ernsthafte Titelambitionen.



Torben Sommer eröffnete den Torreigen in der 8.Minute und Tobias Kolbe traf per Kopf, nach einer Flanke von Fabian Wendler in der 13.Minute zum 2:0.

17 Minuten waren gespielt, als Kilian Jackst eine weitere Vorarbeit von Fabian Wendler zum 3:0 verwertete und Felix Schmidt legte einen Doppelpack in der 26. und 36.Minute zum 5:0 drauf. Lars Warnken und Oliver Baumann setzten die Torschützen in Szene.

Auch das 6:0 durch Jan Wehner nach Vorarbeit von Steffen Wilkens fiel noch vor der Pause. Malte Kreke leistete in der 53.Minute das Zuspiel zum 7:0 durch Jan Wehner und Kilian Jackst traf in der 58.Minute zum 8:0.

Lars Warnken traf in der 63.Minute zum 9:0, Malte Kreke ließ das 10:0 folgen (68.) und Kilian Jackst (78.), Fabian Wendler (86.) und Malte Kreke (88.) machten den Endstand klar.

„Viel gibt es gar nicht zu sagen. Ich kann meine Mannschaft nur loben, das war heute schon ein perfektes Spiel mit schön heraus gespielten Toren. Läuferisch überzeugend, vor dem Tor eiskalt, es passte einfach alles heute", zeigte sich Ocholt-Coach Michael Meiners überaus zufrieden mit seiner Elf.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
17.10.2017 - 443

TuS Ocholt steht im Halbfinale

17.10.2017 - 272

Wer schafft es ins Halbfinale?

16.10.2017 - 143

TuS Vorwärts Augustfehn landet Pflichtsieg

17.10.2017 - 115

Die Elf der Woche in der Fusionsklasse B Staffel 4

16.10.2017 - 98

SV Friedrichsfehn siegt souverän

16.10.2017 - 76

SG Husbäke/E'damm wartet weiter auf den dritten Sieg