FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Samstag 12.08.17 15:40 Uhr|Autor: Henning Busch64
F: Patten

TuS-Frauen treten in Ostfriesland an

Mit einem Auswärtsspiel starten die Bezirksliga-Fußballerinnen des TuS Obenstrohe in die neue Spielzeit 2017/2018.

Die Elf von Trainer Dierk Nattke, die an diesem Sonntag um 11 Uhr bei der SG Westerende/Ihlow/Riepe antreten muss, ist die letzte verbliebene Mannschaft aus Friesland in dieser Spielklasse. Die SG Neuenburg/Dangastermoor stieg als Meister in die Landesliga auf, der FSV Jever als Schlusslicht ab.

Den letzten Härtetest vor dem Ligastart stellte die erste Runde im Bezirkspokal dar, in der das TuS-Team sich mit 7:6 nach Elfmeterschießen beim Ligarivalen SV Eintracht Oldenburg durchsetzte. "Wir waren nach der Pause überlegen, leider hat die letzte Konsequenz vor dem Tor gefehlt", hofft Nattke nun auf mehr Durchschlagskraft im Angriff.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
17.10.2017 - 138

Die Elf der Woche in der Fusionsklasse A Staffel 1

17.10.2017 - 129

Varel kassiert eine 1:6-Heimpackung

26.09.2017 - 71

Kramer lässt Spiel gegen Emden gut für die SG enden

17.10.2017 - 35

Die Elf der Woche in der Fusionsklasse C Staffel 1