Lehr beerbt Panagopoulos als Neuhausen-Coach
Dienstag 12.07.16 22:30 Uhr|Autor: Michael Mayer2.234
Auf möglichst viele Jubelszenen an der Gaustraße hofft ab sofort auch Mike Lehr. F: Wolff

Lehr beerbt Panagopoulos als Neuhausen-Coach

Ziel in der B-Klasse ist ein einstelliger Tabellenplatz / Zum Auftakt gegen Ataspor Worms
WORMS (mim). Mike Lehr heißt der neue Trainer der B-Klassen-Mannschaft der TuS Neuhausen. Der 42jährige folgt auf Georg Panagopoulos, der sowohl beruflich als auch in seinem Amt als erster Vorsitzender der TuS zeitlich sehr eingespannt ist.


Lehr ist in Neuhausen kein Unbekannter, war er zuvor doch Trainer der TuS-A-Jugend. Mit dieser hatte er zuletzt die Meisterschaft in der Kreisliga Südwest gewonnen. Ein guter Zeitpunkt für einen neuen Impuls in der Trainerlaufbahn. Lehr: „Ich habe jetzt zehn Jahre lang Jugendmannschaften trainiert. Nachdem ich jahrelang meine Spieler zu ihrem nächsten Schritt geführt habe, will nun ich mal selbst den nächsten Schritt machen.“ Dabei bleibt er in gewohntem Umfeld. Und auch die meisten Spieler kennt Lehr, der zwischenzeitlich auch schon mal Panagopoulos an der Seitenlinie vertrat, aus dem Effeff. Vor allem natürlich „seine“ aus dem Jugendbereich in die Mannschaft gewechselten Spieler Furkan Albayrak, Ali Mouffoki, Ismail Cil, Ömer Abdikoglu und Esen Cadir. Die werden das Durchschnittsalter des Kaders auf nur noch knapp über 20 Jahre senken. Trotzdem fehlt es der TuS-Reserve nicht an Erfahrung. Schon gar nicht Paul Schröder, dem aktuell noch verletzten Danny Laubmeister sowie Fabian Chouthis, die alle nicht den Weg in die Bezirksliga mitgehen, sondern in dieser Saison in der zweiten Mannschaft auflaufen wollen - Chouthis übrigens als Torwart. Dazu kommt aus Eich Lehrs Altersgenosse Hubert Jelsch, der bei der TuS zudem sportlicher Leiter der Ü40 sein wird, von den Kickers Thorsten Schlösser, aus Hochheim Maurice Spreizer sowie die Schneider-Zwillinge Dominik und Christian vom FSV Riedrode – wobei Dominik für die Bezirksliga-Elf eingeplant ist. So aufgestellt will Lehr in der „sehr starken B-Klasse“ möglichst einen einstelligen Tabellenplatz erreichen. Lehr: „Mit dem Abstieg wollen wir jedenfalls nichts zu tun haben.“ Taktisch werde sich Einiges ändern, zu viel verraten mag der neue Übungsleiter allerdings nicht. Nur so viel: Statt Libero spielt die TuS fortan mit einer Viererkette. Und: „Ich bin ein Verfechter aggressiven Pressings. Außerdem wollen wir möglichst viel Ballbesitz haben. Die Spieler dazu habe ich.“ Ob seine Pläne fruchten wird sich spätestens am 7. August zeigen, wenn die TuS bei Ataspor Worms zum ersten Punktspiel antritt. Dabei wird Lehr auch auf drei seiner ehemaligen Jugendspieler treffen. Furkan Altun, Orhan Karadag und Muhammed Kilinc haben im Zuge des Neuanfangs bei den Türken nämlich den Verein gewechselt.


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Torben Schröder - vor
Verbandspokal Südwest
Der Einsatz stimmt: Takahiro Okuno (rechts) versucht den Wormser Sandro Loechelt vom Ball zu trennen. Unterm Strich wird der Klassenunterschied jedoch deutlich.
Kaum Chancen, kaum Entlastung

FC Basara sieht im Pokal gegen Oberligist Wormatia Worms kaum Land +++ Abwehr hält aber lange stand

Worms. Da war nichts zu holen. 0:4 (0:1) hat Fußball-Verbandsligist FC Basara Mainz das Viertrundenspiel im Verbandspokal beim Oberliga-Spitzenteam Wo ...

David Zerfaß - vor
A-Klasse Alzey-Worms Staffel 2
Handgreiflichkeiten: Unter den Augen von Germania-Kollege Peter Ludwig (links) nimmt es Steven Linke mit den Herrnsheimern Jonas Werle und Berkant Basaran (rechts) auf.	Foto: BilderKartell/Dirigo
SG Eintracht wehrt sich vergeblich

Germania Eich lässt sich in Herrnsheim die Führung nicht nehmen +++ Guntersblum dominiert gegen die Normannia

Guntersblum. Der SV Guntersblum bestätigte seine Ambitionen in der A-Klassen-Staffel 2 mit einem 2:0-Erfolg über Normannia Pfiffligheim. Da ...

Henrik Rampe - vor
B-Klasse Alzey-Worms Nord
Ein Bild aus alten Tagen: Zuletzt begegneten sich der FC Wörrstadt (l. Tobias Spuhler) und TuS Wörrstadt (David Mueller) in der C-Klasse.	Archivfoto: photoagenten/Axel Schmitz
Höhepunkt im städtischen Kalender

Zwischen TuS und FC Wörrstadt geht es ums Prestige und einige Kisten Bier

ALZEY. Im Training stehen sich beide Fußball-Teams jeden Dienstag gegenüber. Aufsteiger FC Wörrstadt trainiert auf der einen Spielfeldhälfte des Sportplatzes, die TuS stellt ...

Claus Rosenberg - vor
Verbandspokal Südwest
Jakob Friedrich (vorne) spielt einen bärenstarken Innenverteidiger-Part. So auch im Pokal gegen den FV Dudenhofen. Marius Schafhaupt mosert umsonst.	Foto: BK/Axel Schmitz
Lösbar, aber aufwendig

TSV Gau-Odernheim muss im Achtelfinale des Verbandspokals zum Liga-Rivalen Kandel

Gau-Odernheim. Nach dem Kraftakt, mit dem sie am Mittwoch den FV Dudenhofen besiegten, hätten sich die Fußballer vom TSV Gau-Odernheim im Verbandspokal-Achtelfinale dann ...

Torben Schröder - vor
Verbandspokal Südwest
Schotts Dominik Ahlbach (links) und Pfeddersheims Mathias Tillschneider liefern sich mehrere heiße Duelle. Nach einem dieser fliegt Ahlbach mit Rot vom Platz.
Schon Schluss für Schott

TSV unterliegt Pfeddersheim 1:3 nach Verlängerung +++ Coach Meeth: „Weiterkommen nicht verdient“

Worms. Das erste Verbandspokalspiel in dieser Saison war für Fußball-Regionalligist TSV Schott Mainz auch schon das letzte. 1:3 (1:1, 1:1) ging das G ...

Reiner Bohlander - vor
Bezirksliga Rheinhessen Süd
Torschütze Luca Lerch (links) und Tevin Jimmy Claude beglückwünschen sich fürs 1:0.	Foto: BK/Axel Schmitz
Einer, der genau passt

Luca Lerch ist nicht nur gegen die SG Freimersheim ein Glücksfall für die Elf von TuS Framersheim

Framersheim. Luca Lerch spielte in der vergangenen Saison noch für die Fußball-A-Junioren des TSV Gau-Odernheim. Dann kam während der Corona-Zeit sein ...

Reiner Bohlander - vor
Bezirksliga Rheinhessen Süd
2000 spielte Levent Yalkin im Dress von RWO Alzey gegen Eintracht Bad Kreuznach. Nun könnte die erfolgreiche Karriere des Freimersheimer Spielertrainers aus gesundheitlichen Gründen enden. 	Archivfoto: Axel Schmitz
Yalkin baut aufs Prinzip Hoffnung

SG Freimersheims Spielertrainer kämpft gegen das Fußball-Aus wegen seiner Knieverletzung

Freimersheim. Die Prognose nach der Knie-OP fiel ernüchternd aus. „Laut Arzt“, sagt Levent Yalkin, „soll ich es mit dem Fußball bleiben lassen und mir eine ande ...

David Zerfaß - vor
A-Klasse Alzey-Worms Staffel 1
Spiesheims Karais trifft gleich vierfach

A-Klasse: SG glückt der erste Saisonsieg +++ Gau-Bickelheim macht aus zwei Chancen zwei Tore

ALZEY. Den ersten Dreier der Saison fuhr Fußball-A-Klassist SG Spiesheim zuhause mit 4:2 gegen die SG Wiesbachtal ein. RWO Alzey II hingegen ging erneut nac ...

Claus Rosenberg - vor
Verbandspokal Südwest
Daniel Diel hat mit seinen 26 Jahren schon viele sensationelle Pokalspiele erlebt. Mittwoch könnte das nächste folgen. Der FV Dudenhofen aus der Oberliga muss in dieser fünften Runde ausgeschaltett werden.
Wird's eine Pokalsensation?

TSV Gau-Odernheims Torhüter Daniel Diel traut den Petersbergern gegen Dudenhofen einen Coup zu

Gau-Odernheim. Vier Spiele, 14 Gegentore – das ist die Bilanz von Daniel Diel in den vergangenen beiden Jahren in Partien gegen den FV Dudenhofen. Mittwoch ...

David Zerfaß - vor
A-Klasse Alzey-Worms Staffel 1
Wieder hat die SG Schornsheim/Undenheim allen Grund zum Jubeln.
SG Schornsheim siegt souverän

Ungefährdeter Heimsieg +++ Osthofen chancenlos

Schornsheim. Das erste Spitzenspiel der Staffel 1 in der Fußball-A-Klasse war eine sehr viel klarere Angelegenheit, als das Ergebnis zunächst vermuten lässt. Spielerisch überlegen behielt die SG Schornsh ...


FuPa Hilfebereich