FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 08.08.17 10:00 Uhr|Autor: Philipp Hambloch
319

Besser als zuletzt abschneiden

Schnellcheck zur neuen Saison (22): TuS Lindlar
Nach einer wechselhaften Saison hofft Andreas Keßler auf einen Platz im oberen Drittel. In der Vorbereitung wurde bereits der Gemeinde-Cup gewonnen. Weitere Testspiele stehen noch an.

1. Die abgelaufene Saison war für uns…
... ein Wechselbad der Gefühle, die Hinrunde war schon etwas enttäuschend. Die Rückrunde konnten wir dann als viertbeste Mannschaft erfolgreich abschließen.
 
2. Welche Veränderungen gibt es im Team? Neuzugänge? Abgänge?
Neu: Mocan, Patrick (TV Herkenrath), Leon Fröhlich und Lukas Dappen (Eintracht Hohkeppel) Funke Fabian, Ufer Dominik und Halstenbach Philipp alle eigene Jugend.
 
3. Gibt es andere Neuigkeiten im Verein oder Umfeld?
Zum ersten Mal wird der Gemeinde-Cup in Lindlar von 23.07.17-30.07.17 ausgespielt. (Anm. der Redaktion: Lindlar gewann den Cup). 


4. So bereiten wir uns auf die neue Spielzeit vor…
Die Vorbereitung fing am 17.07.17 an.
Geimeinde-Cup 23.07-30.07.17
05.08.17 SV Schlebusch-TuS Lindlar, 15:00 Uhr
12.08.17 TuS Lindlar-Fortuna Köln, 15:00 Uhr
19.08.17 Vfr Wipperfürth-TuS Lindlar, 15:00 Uhr
 
5. In der nächsten Saison wollen wir…
Zwischen Platz 5-8 mitspielen.
 
6. Wer ist der Favorit auf den Aufstieg?
Eintracht Hohkeppel.


Antworten vom Sportlichen Leiter, Andreas Keßler, Stand 18.07

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
15.10.2017 - 443

Robin Theisen sorgt für den nächsten Heimsieg

Bernardo-Elf gibt erstmals in dieser Saison Punkte ab - SV Frielingsdorf siegt gegen die Reserve des FV Wiehl erneut

16.10.2017 - 422

Viemann-Elf biegt den Pausenrückstand noch um

Simon Vosskämper wird zum Matchwinner für die Reserve des TuS Lindlar

16.10.2017 - 346

Zwei Platzverweise helfen Porz

Die Sportvereinigung siegt 2:0 in Poll —Westhoven-Ensen bezwingt Geyen mit 5:1

16.10.2017 - 129

Zu viele Chancen verspielt

Wiehls Reserve vor dem Tor zu ungefährlich — Niederlage gegen den SV Frielingsdorf