FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 20.04.17 22:45 Uhr|Autor: Philip Eiben363

Jaderberg siegt in Überzahl

Der Tus Jaderberg schlug in der 1.Kreisklasse Wesermarsch die Braker Reserve nach schwachem Beginn 4:0.

Die ersten 15 Spielminuten gehörten Spielerisch zwar eindeutig den Brakern, doch bereits nach 5. Minuten netzte Eike Heidemann für die Jaderberger ein. Eine kleine Unaufmerksamkeit auf der rechten Abwehrseite brachte die nötige Lücke. An der Spielanlage änderte sich wenig. Brake versuchte zu spielen, Jaderberg stand tief und wartete auf Fehler und Konter. Nach 25 Minuten tankte sich  auf der linken Außenbahn ein Spieler  von Jaderberg durch die Abwehr, legte quer auf Pierre von Nethen, welcher nur noch einschieben brauchte. Identisch auf das 3:0. Jonas Jürgens tankte sich durch die halbe Abwehr der Braker und legte wieder quer, diesmal auf Eike Heidemann, welcher locker zur Drei-Tore-Führung einnetzte. Brake gelang es nicht, die letzten Bälle in die gefährliche Zone zu bekommen, so schaffte es Jaderberg immer wieder schnell umzuschalten. Mit 3:0 ging es in die Halbzeitpause.

Die zweite Halbzeit begang mit starken Brakern. Doch Torchancen wurden wieder nicht erspielt. In der 57. Spielminute kam es zu einer kleinen Rudebildung an der Mittellinie. Nach einem harten, aber fairen Zweikampf schubste Torben Mau seinen Gegenspieler zu Boden. Diese Aktion brachte ihm die Gelb-Rote Karte ein. Dies war der Auslöser für sehr unruhige 30 Minuten. Jeder Zweikampf endete in Wortgefechten. In der 72. Spielminute erhöhte Brian Kraudelt auf 4:0. Das Spiel war gelaufen, Jaderberg hatte das Spiel unter Kontrolle. Ruhiger wurde es dennoch nicht. Brake spielte harte, zum Teil rücksichtslose Zweikämpfe und so hagelte es noch gelbe Karten in den letzten Minuten.  Kurz vor dem Ende netzte Jörn Jürgens noch ein, allerdings aus einer Abseitsposition.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
02.07.2017 - 1.048

SG Neustadt/Oldenbrok/Ovelgönne präsentiert Neuzugänge

Fusionsklasse A soll für die Ovelgönner nicht zu einem kurzen Gastspiel werden

07.07.2017 - 672

Verjüngungskur beim TuS Jaderberg

Der TuS Jaderberg setzt für die kommende Spielzeit vermehrt auf interne Neuzugänge .

13.06.2017 - 643

Weiterer Neuzugang bei der SG Großenmeer/Bardenfleth

27.06.2017 - 437

Jaderberg dominiert

20.08.2017 - 403

Nico Westphal beschert SV Brake drei Punkte

18.08.2017 - 380

Jaderberg mit Kantersieg gegen dezimierte Gödenser