FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 19.11.15 19:11 Uhr|Autor: Frederik Voss381
1
Armsheim II (grün) muss sich in die Winterpause retten. F: Wolff

Irgendwie in die Winterpause retten

TSV Armsheim II pfeifft aus dem letzten Loch / Seit sieben Spielen kein Sieg mehr

ALZEY . Als wären die vergangenen Wochen auf dem Platz nicht schon hart genug gewesen, tritt jetzt auch noch die Tabelle der Fußball-B-Klasse Alzey nach. Sieben Spiele ohne Sieg liegen hinter dem TSV Armsheim II. In der Vorwoche ergatterte das Team von Andrej Scheck in Erbes-Büdesheim beim 3:3 mal wieder einen Punkt. In der Tabelle ging es trotzdem abwärts. Vorletzter sind sie nun. Zehn Punkte, Position 14 - offiziell ein Abstiegsrang. ,,Unser Ziel ist es, Viert- oder Fünftletzter zu werden", erläutert der Trainer vor dem 17. Spieltag.



Aber Verletzungen ziehen sich in Armsheim durch die Saison und erschweren das Erreichen von Vorhaben und Zielen gewaltig. Los geht es in der ersten Mannschaft. Schecks Jungs müssen in der A-Klasse aushelfen. In der B-Klasse wird es immer enger. ,,Wir treten mit zwölf oder 13 Leuten an. Wir sind komplett am Limit", sagt Scheck. ,,Im Moment ist es echt heftig und hört nicht auf." Umso beeindruckender, dass die Armsheimer Reserve gegen den Ligaprimus Freimersheim bei der 0:1-Niederlage gut mitspielte. Das 0:12 gegen Gundersheim eine Woche später war wiederum ein wenig zu krass. ,,Das sah dann irgendwann aus wie in der F-Jugend", erinnert sich der Trainer.

Drei Wochen noch rumkriegen

Doch die Verletzungen halten an. Auch in Erbes-Büdesheim am vergangenen Wochenende: Rippenprellung, Gehirnerschütterung, Außenbandriss. Das kann dauern. ,,Wir müssen die drei Wochen jetzt noch irgendwie rumkriegen", so Schecks Hoffnung. Doch einfach nur zu überstehen, wäre zu wenig. Am Sonntag ist der TSV bei der SG Bechtolsheim/Gabsheim zu Gast. Danach geht's zur SG Flomborn/Ober-Flörsheim. Anfang Dezember kommt der TSV Wonsheim. Da sollen Punkte für den Klassenerhalt her. Dann ist Winterpause und die Verletzten kehren zurück. ,,Aber da müssen wir jetzt durch", sagt Andrej Scheck.

Wendeslheimer Serie

Einen passenden Vergleich hat der Trainer des TSV Armsheim II auch noch zur Hand: ,,Es ist ein bisschen wie in Wendelsheim in der vergangenen Saison. Erst spielen sie in der Relegation und dann geht es gegen den Abstieg." Doch die Zeiten sind vorbei. Mittlerweile sind die Wendelsheimer Tabellensiebter mit 23 Punkten. Nach einem Saisonstart mit reichlich Auswärtsspielen holte die Mannschaft von Peter Hahn und Gebhard Hahn jüngst fünf Siege aus sieben Spielen. ,,Natürlich sind wir zufrieden", sagt der Sportliche Leiter Andreas Hahn. Niederlagen gab es in den zurückliegenden Wochen nur gegen Gau-Odernheim II und Gundersheim. ,,Gegen Gau-Odernheim lief es für uns einfach nicht", erklärt Hahn. ,,Und gegen Gundersheim hatten wir eh keine Punkte eingeplant." Ohnehin Gundersheim: Für Hahn ist das immer noch ein heißer Kandidat auf die Meisterschaft. ,,Sie werden nicht mehr viele Punkte lassen. Aber Freimersheim kommt nächste Woche zu uns. Die wollen wir schon ärgern." Doch bevor sich die Grün-Weißen in die Meisterschaft einmischen, wartet am Sonntag das Heimspiel gegen die SG Weinheim/Heimersheim. Andreas Hahn wird dann wohl wieder 90 Minuten auf dem Feld stehen - diese Statistik hat der 28-Jährige unter den Wendelsheimern in dieser Saison exklusiv.



 
1 Kommentare1 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
02.10.2017 - 2.794
7

Trotz 12:0-Sieg ausgeschieden

TSV Gau-Odernheim II unterläuft bei der Mannschaftsaufstellung im Pokal ein folgenschwerer Fehler +++ Kein Einzelfall in der Region +++ Eine Analyse von FuPa.net

05.07.2016 - 1.382

Auf der Suche nach perfektem Spielplan

Klassenleiter haben bei der Saisonplanung eine Menge Aspekte zu beachten

24.06.2016 - 1.316

Schrinner neuer Trainer in Dittelsheim-Heßloch

In der B-Klasse erwartet der neue Trainer seine Mannschaft im oberen Drittel / Im Sturm klafft eine Lücke

04.08.2017 - 1.129
4

Dem Neuen eine Chance geben

Erstmals bleiben die B- und C-Ligisten in den ersten beiden Runden des Kreispokals unter sich

05.11.2017 - 1.065

Führende demonstrieren Macht

Sammelbericht B-KLASSE Alzey +++ SG Wiesbachtal und der TSV Gau-Odernheim II siegen jeweils zweistellig

19.04.2017 - 1.008
2

Über die DNA des Fußballs der VG Wöllstein

ANALYSE Warum die Klubs aus dem Umfeld der Rheinhessischen Schweiz kaum über die A-Klasse rauskommen

Tabelle
1. Gundersheim 28113 73
2. Freimersheim 2869 73
3.
Gau-Odern... II 2831 52
4.
SG RWO Al... II 2828 52
5.
GW Wendelsh. 287 46
6.
SG Weinheim 2814 44
7. SG Daut.-Essel. (Auf) 289 42
8. Erbes-Büdesh 28-4 38
9. Gundheim II 28-8 37
10.
SG Bechtolsheim 28-5 35
11.
Flonheim 280 34
12. Armsheim/... II 28-33 31
13. SG Flomborn (Auf) 28-44 22
14. SG Schorn... II 28-63 16
15. Wonsheim 28-114 3
16. TuS Wörrsta. 00 0
ausführliche Tabelle anzeigen

Hast du Feedback?