Elf Spieler aus elf Vereinen in der Topelf
Dienstag 08.04.14 12:12 Uhr|Autor: Malte Schlaack2.320

Elf Spieler aus elf Vereinen in der Topelf

Dodesheide II viermal dabei - Berge entledigt sich der letzten Sorgen
Im Kampf um die Meisterschaft in der Landesliga sind die Fronten weitgehend geklärt. Der SC Spelle-Venhaus ist souveräner Tabellenführer und wird aller Voraussicht nach Meisterschaft und Aufsteig feiern. Um so spannender geht es im Kampf gegen den Abstieg zu. Kein Wunder also, dass sich auch in dieser Woche die "Elf der Woche" vorwiegend aus Spielern aus dem Tabellenkeller zusammensetzt. Eine Premiere gibt es in der Bezirksliga 5, wo Akteure aus elf verschiedenen Vereinen vertreten sind. Dazu findet ihr noch die Topelfs in den drei Kreisligen.


Content
Content
Landesliga Weser-Ems
26. Spieltag
1
Pundt
2
Appeldorn
9
Vaal
2
Grimm
3
Herdemertens
1
Schouwer
1
Nickel
1
Bakker
3
Odabasi
2
Emich
3
Raming-Freesen
Auswertung erfolgte am 07.04.2014 22:04 - Abstimmungen gesamt: 411 - Aufrufe: 8767
Für Spieler folgender Vereine liegen keine Auswertungen vor: -

Häufig gestellte Fragen zur Elf der Woche

Gegen einen personell arg gebeutelten SV Bad Rothenfelde feierte Germania Leer einen 6:1-Kantersieg und schob sich so auf den ersten Nichtabstiegsplatz. Mit Christopher Appeldorn, Hendrik Bakker und Felix Herdemertens haben es entsprechend auch drei Spieler in die "Elf der Woche" geschafft. Mit Matthias Grimm und Christopher Nickel sind zwei Spieler vom SV Brake dabei, der die aktuelle Schwächephase des SC Melle ausnutzte und einen 1:0-Auswärtssieg feierten. Weiter von der Abstiegszone setzte sich der VfL Oythe mit Süleyman Odabasi und Nico Emich beim 4:0 gegen Pewsum ab. Die souveräne Tabellenführung untermauerte der SC Spelle-Venhaus mit Mario Vaal und Stefan Raming-Fresen beim lockeren 3:0 gegen Schlusslicht Nordhorn.

 

Content
Content
Bezirksliga, Gr. 5
23. Spieltag
5
Löck
1
Romanovi
5
Böß
11
Middendorf
2
Rechtien
1
Kober
1
Meier zu Farwig
5
Lutzer
2
Munz
3
Gust
5
Franke
Auswertung erfolgte am 07.04.2014 22:04 - Abstimmungen gesamt: 669 - Aufrufe: 7086
Für Spieler folgender Vereine liegen keine Auswertungen vor: BSV Holzhausen,

Häufig gestellte Fragen zur Elf der Woche

Das gab es noch nie in der Geschichte der "Elf der Woche", untermauert aber die Ausgeglichenheit in der Bezirksliga 5. Elf Spieler aus elf Vereinen haben den Sprung in den elitären Kreis geschafft, darunter vier Neulinge. Dato Romanovi vom TuS Bersenbrück (3:2 in der Dodesheide), Daniel Meier zu Farwig vom TV Bohmte (1:0 gegen Rieste) und Max Munz von den Sportfreunden Schledehausen (2:1 gegen Kalkriese) verdienten sich ihren Platz mit je mindestens einem geschossenen Tor. Trotz der 2:3-Niederlage gegen Hollage II stellte Christian Franke vom SV Rasensport seine aktuell gute Form unter Beweis und ist ebenso zum vierten Mal dabei wie Torwart Loeck, der seinen Kasten beim 3:0 des SC Türkgücü in GMHütte mal wieder sauber hielt. Andre Mittendorf von Quitt Ankum (2:1 gegen Borgloh) wundert sich mittlerweile wahrscheinlich eher, wenn er mal nicht dabei ist. Er heimst seine neunte Nominierung ein...


Content
Content
KL Süd
23. Spieltag
2
Holkenbrink
4
Taube
1
Hiltermann
1
Unger
6
Kehl
7
Gottwald
3
Burbank
3
Azattemür
1
Seete
5
Többen
11
Frankenberg
Auswertung erfolgte am 07.04.2014 22:04 - Abstimmungen gesamt: 487 - Aufrufe: 5995
Für Spieler folgender Vereine liegen keine Auswertungen vor: Hagener SV, SC Melle 03 II,

Häufig gestellte Fragen zur Elf der Woche

Bereits am 1. April besiegte der SV Bad Laer Wellingholzhausen mit 3:0 und bekommt für den klaren Erfolg jetzt noch die Belohnung in Form von drei Nominierungen für Tim Unger, Florian Hiltermann und Yannik Seete (alle zum ersten Mal dabei). Noch lange nicht an Aufgabe denkt der TuS Bad Essen, der im Kampf um den Klassenerhalt einen wertvollen 3:1-Sieg gegen den Hagener SV feierte und sich dabei auch auf Torwart Andre Holkenbrink und Torschütze Dominik Burbank verlassen konnte. Wieder in der Spur ist außerdem Concordia Belm-Powe mit Edgar Kehl und Christian Frankenberg durch den 3:0-Sieg gegen Melle II.


Content
Content
Kreisliga
23. Spieltag
2
Schruttke
1
Nelipa
1
Strotmann
1
Dirks
1
Timpe-Peek
1
Falke
1
Freericks
5
Herrmann
6
Werth
2
Negwer
3
Buxhovi
Auswertung erfolgte am 07.04.2014 22:05 - Abstimmungen gesamt: 348 - Aufrufe: 6026
Für Spieler folgender Vereine liegen keine Auswertungen vor: Piesberger SV (Pye), SC Lüstringen II, Deutsch-Kurdischer SV Roj,

Häufig gestellte Fragen zur Elf der Woche

Etwas überraschend, aber absolut verdient gewann der SSC Dodesheide II vergangene Woche schon beim SV Hellern mit 3:0. Ein großer Sieg, an dem Martin Strotmann, Viktor Nelipa, Lars Falke und Patrick Timpe-Peek nicht unwesentlich beteiligt waren und nun zum ersten Mal in der "Elf der Woche" stehen. Drei Nominierungen für Torwart Bastian Schruttke und die beiden Doppeltorschützen Ricardo Werth und Felix Negwer verdiente sich der TuS Nahne für den 4:1-Auswärtssieg beim SV Roj. Ebenfalls drei Spieler stellt der starke SV Eintracht mit Oliver Herrmann, Christian Freericks und Patrik Buxhovi, der seinen Aufwärtstrend mit dem 3:1 im "Derby" gegen Raspo II fortsetzte.


Content
Content
KL Nord
23. Spieltag
3
Imdieke
1
Meyer
1
Kettmann
1
Gieseke
4
Fiebig
1
Bangert
5
Klöppel
1
Schliecker
3
Kröger
7
Hawighorst
7
Malungu
Auswertung erfolgte am 07.04.2014 22:04 - Abstimmungen gesamt: 521 - Aufrufe: 6130
Für Spieler folgender Vereine liegen keine Auswertungen vor: Quakenbrücker SC,

Häufig gestellte Fragen zur Elf der Woche

Sollte der TuS Berge überhaupt noch Abstiegssorgen in der Kreisliga Nord gehabt haben, dürften die spätestens nach dem 3:0-Sieg gegen Voltlage passé sein. Alexander Kettmann, Waldemar Bangert und Tim Fiebig waren an dem wichtigen Erfolg beteiligt. Überraschend gewann der TSV Venne mit 3:2 bei den Sportfreunden Lechtingen, die Führungsspieler Patrick Klöppel und Tardelli Malungu sorgten nach Rückstand noch für die Wende. Für klare Verhältnisse sorgte Spitzenreiter Wallenhorst beim 5:0 gegen Bramsche mit Jascha Gieseke und Sebastian Kröger. 






Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Neue Osnabrücker Zeitung - vor
1. Kreisklasse Osnabrück-Land Nord A
Fußball trotz Coronafall?!

Einwurf aus der Sportredaktion

In der Kreisklasse im Osnabrücker Land ist es zu einem kaum verständlichen Vorfall gekommen: Trotz eines Quarantäne-Falls eines Fußballers sollte seine Mannschaft antreten, obwohl noch kein Testergebnis feststand. ...

Lukas Tappmeyer / TuS Hilter - vor
Kreisliga Osnabrück-Land Süd
Eine bewegende Geschichte aus dem Amateurfußball

Der TuS Hilter trauert um Richard Landwehr

Der TuS Hilter trauert um seinen Anhänger Richard Landwehr - obwohl kaum einer aus dem Verein oder der Mannschaft ihn je persönlich getroffen hat. Der Nachruf, den Lukas Tappmeyer für den TuS verfasst, ist ei ...

Emslandsport - vor
Landesliga Weser-Ems Nord
750 000 Euro Schulden: BVC gibt auf

Cloppenburg Der BV Cloppenburg verschwindet von der Landkarte des Fußballs – zumindest vorerst. Am Mittwochabend bei der Mitgliederversammlung des insolventen Traditionsvereins wurde das Aus besiegelt. Auch für Blau-Weiß Papenburg und Sparta Werlte ...

TuS Bersenbrück - vor
Oberliga Niedersachsen - Staffel Lüneburg/Weser-Ems
on links nach rechts Hugues Mbossa, Björn Joppe und Vincent Cuylits
Björn Joppe ist neuer Bersenbrück-Trainer

TuS reagiert auf Krankheitsausfall von Dahech - Mbossa neuer Co

Die Oberligafußballer des TuS Bersenbrück haben ihr Trainerteam neu aufgestellt. Der neue Coach dürfte für viele in der Region ein bekannter Name aus alten VfL-Zeiten sein: Björn Joppe üb ...

Michael Franke - vor
Regionalliga Bayern
Neue DFL-Taskforce: »Wir Amateure sind denen egal«

Hartplatzhelden-Kolumne #10: Die DFL hat eine riesige Taskforce gegründet, doch einen Vertreter des Amateurfußballs findet man darin nicht. Dabei hängt die Zukunft des Profifußballs direkt mit uns zusammen

In der Hartplatzhelden-Kolumne kommen kre ...


FuPa Hilfebereich