FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Donnerstag 12.10.17 21:00 Uhr|Autor: Bersenbrücker Kreisblatt259
Die unnötige Niederlage gegen Bohmte (in Schwarz) hat am Buchbach richtig wehgetan. Foto: Stefan Gelhot

Geht der Berger Blues vorbei?

Am Freitag sind ebenfalls schwächelnde Hollager zu Gast
Beide Mannschaften warten seit Wochen auf ein Erfolgserlebnis. TuS Berge macht die leidvolle Erfahrung aller Aufsteiger im zweiten Jahr. Bei Aufstiegsanwärter BW Hollage läuft es nicht rund. Am Freitag soll ein Sieg den Berger Blues beenden.

Zu Saisonbeginn war die Welt für die begeisterungsfähige und spielfreudige Truppe von Berges Trainer Torsten Strieder noch in Ordnung. Zwei Siege bescherten den Platz an der Sonne. Bis zum nächsten Berger Punkt dauerte es fünf Wochen; momentan sind es acht; das heißt, die Grünen hängen in der Abstiegszone fest und brauchen inzwischen dieselbe Punktzahl noch einmal, um wieder Land zu sehen.

Hollage bleibt hinter den Erwartungen zurück, weil es nach dem Umbruch im Sommer an Einsatzfreude fehlt und auf die Abwehr kein Verlass ist. „Ich bin froh, dass es beim Gegner auch nicht so läuft“, schmunzelt Strieder und kann sich ausrechnen, dass Blau-Weiß irgendwann den Schalter umlegt und zur Attacke bläst.

Da Gastgeber und Gäste „momentan in keiner sonderlich guten Verfassung“ sind, erwartet der 50-Jährige eine offene Partie. Es habe viele Gespräche gegeben; Strieder hofft, dass die schwache Leistung mit viel Stückwerk gegen Haste vor dem Aufwärmen schon vergessen ist. Wichtig sei, Ruhe zu bewahren und doch den Kopf nicht in den Sand zu stecken. „Wir wissen, dass wir es besser können“, macht der Trainer sich und der offensichtlich verunsicherten Truppe Mut, an die Stärken zu glauben, die in der Mannschaft steckten. Berges Trainer rechnet ein wenig mit dem Heimvorteil und der lautstarken Unterstützung durch die Zuschauer, die auch beflügeln könnten. „Wir müssen da durch, und wir schaffen das auch“, glaubt Torsten Strieder fest an bessere Zeiten.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
17.10.2017 - 850

Nord-Ligen: Die gewählten "Elf der Woche"

Die "Elf der Woche" aus folgenden Ligen in der Übersicht: Kreisliga Nord +++ 1. Kreisklasse Nord A +++ 1. Kreisklasse Nord B +++ 2. Kreisklasse Nord A +++ 2. Kreisklasse Nord B +++ 3. Kreisklasse Nord +++ 3. Kreisklasse Mitte

17.10.2017 - 513

10. Spieltag der Bezirksliga 5: Die Elf der Woche

Quartett vom SC Rieste - Berges Felix Lindwehr debütiert im Tor

18.10.2017 - 497

Best of Liveticker: Gefährlich wie ein Katzenbaby

Auszüge aus den Liveticker der vergangenen Tage - Jetzt Ticker sichern!

18.10.2017 - 343

Das aktuelle Power-Ranking der Top-Ligen

Die Formstärke der Teams aus dem Bereich Weser-Ems

17.10.2017 - 284

„Vierte“ aus Ostercappeln/Schwagstorf spitze

Bohmte III feiert ersten Saisonsieg - Wimmer/Lintorf II souverän - TuS-Reserve überlegen

17.10.2017 - 244

Frauen: Die Top-Elf der Woche

Die Elf der Woche in der Kreisliga OS-Land