Cheftrainer bleibt dem TuS Sachsenhausen erhalten
Sonntag 17.01.21 14:22 Uhr|Autor: Tobias Röder 429
Cheftrainer Torsten Thiel verlängert beim TuS Sachsenhausen und steht auch in der Saison 2021/22 an der Seitenlinie. Foto: Matthias Haack

Cheftrainer bleibt dem TuS Sachsenhausen erhalten

Großteil der Spieler und Cheftrainer bleiben Sachsenhausen an Bord.
Nachdem Anfang Januar bereits ein Großteil der Spieler ihre Zusagen für die kommende Saison beim TuS Sachsenhausen gaben folgt, nun auch der Cheftrainer.


Der 49- jährige Torsten Thiel trainiert den TuS Sachsenahusen bereits seit Winter 2019, damals übernahm er die Leitung der Mannschaft von Marc Flohr der nach der Entlassung von Oliver Richter die Geschicke leitete. In 13 Spielen konnte die Mannschaft von Torsten Thiel 17 Punkte holen. In der aktuellen Saison steht er mit seiner Mannschaft auf Rang 5 in der Tabelle. Die Planungen für die Saison 2021/22 laufen damit beim TuS Sachsenhausen weiterhin auf Hochtouren und sind schon fast abgeschlossen. Ein Großteil der Spieler hat auch schon eine Zusage für die kommende Saison gegeben.

 

Zum Trainer: Torsten Thiel
Zum Verein: TuS Sachsenhausen




Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

MOZ.de / Steffen Kretschmer - vor
Landesklasse Nord
Die Zweite des Oranienburger FC Eintracht geht mit einem neuen Namen an den Start.
Oranienburger FC benennt sein Team um

Projekt soll Strahlkraft besitzen.

Die Reserve-Mannschaft des Oranienburger FC Eintracht wird zur neuen Saison nicht mehr mit dem Namenszusatz "Eintracht II" an den Start gehen.

PM FLB - vor
Landesklasse Süd
Der FLB wendet sich mit einem offenen Brief an den Ministerpräsidenten.
Hoffnung auf eine Perspektive für den Sport

Fußball-Landesverband wendet sich mit offenen Brief an den Ministerpräsidenten.

Der Fußball-Landesverband Brandenburg (FLB) wendet sich mit einem Offenen Brief an den Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg. Darin beschreibt der FLB die Unterstüt ...

Andreas Santner und Christian Kurth - vor
Regionalliga Bayern
Was sind die größten Probleme im Nachwuchsbereich?

Die große FuPa-Umfrage - Teil 3 +++ Was bewegt den Amateurfußball wirklich?

Seit Wochen ruht der Ball in ganz Deutschland - mit einer Ausnahme: die Profis genießen ein Sonderrecht und dürfen weiterkicken. Und einmal mehr stellt sich der Amateurfußba ...

FuPa Berlin / mp - vor
Landesliga Süd Brandenburg
Torwart verlässt Hertha BSC in Richtung Brandenburg

Keeper wechselt zum BSC Preußen in die Landesliga.

Der BSC Preußen 07 konnte einen neuen Schlussmann für sich gewinnen. Er kommt aus Berlin und spielte dort zuletzt für Hertha BSC.

Peter Gesien - vor
News
Darryl Geurts und Joshua Putze.
Fußball-Tennis-WM 2021 ausgebucht

Das Turnier ist bereits Ende Februar vollkommen ausgebucht. Es wird aber eine Nachrückerliste geben, die auf der Webseite der FTWM veröffentlicht ist.

120 Teams haben sich zur zweiten inoffiziellen Fußball-Weltmeisterschaft in Rüdersdorf angemeldet. ...

LR-Online.de/Jan Lehmann und Frank Noack - vor
Regionalliga Nordost
Kehrt Sebastian Abt in anderer Funktion zu seinem Heimatverein zurück?
Energie Cottbus macht Ex-Trainer Abt ein Angebot

Kehrt Sebastian Abt zu seinem Heimatverein zurück?

Kehrt Sebastian Abt in anderer Funktion zum Fußball-Regionalligisten Energie Cottbus zurück? Präsident Sebastian Lemke berichtet über ein Gespräch mit dem beurlaubten Cheftrainer. Doch die Entlassung ...

Mitsch Rieckmann, Marcelinho - vor
NOFV Oberliga Nord
In Strausberg wird am kommende Saison vorerst kein Oberliga-Fußball mehr zu sehen sein.
FC Strausberg zieht Oberliga-Mannschaft zurück

In einer emotionalen und umfangreichen Pressemeldung gibt der Verein die Gründe für den Rückzug bekannt.

Der FC Strausberg wird in der kommenden Saison nicht mehr in der Oberliga an den Start gehen und meldet zwei Ligen tiefer. ...

MOZ.de / Britta Gallrein - vor
Brandenburgliga
Alexander Braun (rechts) wechselt von Petershagen/Eggersdorf zu Einheit Bernau.
Einheit Bernau schnappt sich Talent von Petershagen/Eggersdorf

Wechsel innerhalb der Brandenburgliga.

Ein Mittelfeldspieler verstärkt den Kader von Einheit Bernau. Der Ex-Spieler des BFC Dynamo kommt vom SV Blau-Weiß Petershagen/Eggersdorf.

Tobias Röder - vor
Landesklasse Süd
Die Aussetzung des Spielbetriebs in Brandenburg wird verlängert.
Spielbetrieb in Brandenburg wird weiter ausgesetzt.

Weiterhin kein Spielbetrieb in Brandenburg.

Die Aussetzung des Spielbetriebs in Brandenburg wurde verlängert, das gab der Verband am Mittwoch in einer Pressemitteilung bekannt.

Tabelle
1. FC Frankfurt 87 17
2. Neuruppin 712 16
3. TSG Bernau 810 15
4. Miersdorf 9-3 14
5. Werder 84 13
  TuS 1896 94 13
7. Eberswalde 8-1 13
8. Lübben 94 12
9. FSV Bernau 8-4 12
10. Klosterfelde 90 11
11. Petershagen 82 10
12. SVA 8-4 10
13. FC Eisenh. 7-5 9
14. Oranienburg 61 8
15. Wernsdorf (Auf) 7-5 7
16. SV Falkensee 6-10 4
17. Zehdenick (Auf) 7-12 4
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich