Mit neuem Coach in die Rückrunde
Dienstag 11.02.20 21:26 Uhr|Autor: Kevin Gehring 2.570
Teammanager Hannes Pilz (l.) begrüßt den neuen Cheftrainer Patrick Horn.

Mit neuem Coach in die Rückrunde

Landesliga Nord +++ Der TuS 1860 Magdeburg-Neustadt geht mit Patrick Horn in die Rückserie

Pünktlich vor dem Start der Rückrunde, am kommenden Sonnabend daheim im Nachholer gegen den Ummendorfer SV, konnte der TuS 1860 Magdeburg-Neustadt die vakante Trainerposition neu besetzen. Ab sofort kümmert sich Patrick Horn - vorerst bis zum Sommer - um die Geschicke des Landesliga-Aufsteigers.

Patrick Horn




Am Dienstagabend wurde Horn offiziell bei den Neustädtern vorgestelt und leitete im Anschluss das erste Training. Für den Übungsleiter kam die schnelle Übernahme beim Landesligisten selbst überraschend. "Es gab im Winter einige Angebote, aber ich hatte eigentlich die klare Prämisse, erst im Sommer wieder anzufangen und mir das volle Jahr Pause zu nehmen", so Horn, der zwischen Januar 2017 und Juli 2019 die Geschicke bei den Landesklasse-Herren des SV Seehausen leitete. "Als dann allerdings vom TuS als Landesligateam der Anruf kam, ob wir uns mal zusammen setzen wollen, fand ich das sehr spannend. Die gesamten Gespräche verliefen sehr positiv und haben mir sofort den Eindruck vermittelt, dass hier die Mannschaft im Vordergrund steht", so Horn. 

Zumal ihn die Aufgabe im Abstiegskampf der Landesliga Nord reizt: "Die Tabellenkonstellation ist aktuell eine sehr schwierige, das wird im Verlauf der Rückrunde im Tabellenkeller noch ganz eng werden. Aber gerade das war der große Reiz, gemeinsam mit dem TuS am Nichtabstieg zu arbeiten." Darum ist das gemeinsame Ziel für die Rückrunde auch klar formuliert: "Wir werden alles in die Waagschale werfen, um mit der Mannschaft in der Landesliga zu bleiben." 

Bei den Neustädtern tritt Horn die direkte Nachfolge von Werner Schneider an, der den TuS 1860 erst im Frühjahr 2019 übernahm, gemeinsam mit ihm den Landesliga-Aufstieg realisierte, sich dann aber Ende Oktober auf eigenem Wunsch von der Zielitzer Straße verabschiedete. Seitdem kümmerten sich Felix Richard und René Ryll interimsmäßig um die Geschicke des Landesligisten. 


Wer wechselt wohin in Sachsen-Anhalt?

>>>FuPa-Wechselbörse<<<

Die Transfers Eures Klubs sind noch nicht dabei? Dann hilf mit und sag allen, wer kommt und wer geht: 

>>>So funktionieren die FuPa-Transfers<<<


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

FuPa Sachsen-Anhalt - vor
Landesliga Nord
Landesliga Nord - SPIELER DER WOCHE

Wir gratulieren dem Spieler der Woche. Mit euren Stimmen habt ihr den Kicker zum Spieler der Woche in der Landesliga Nord vom 3. Spieltag gewählt.

Durch die Abstimmung für die ELF DER WOCHE wird der Spieler mit dem besten Quotienten zum SPIELER DER W ...

FuPa Sachsen-Anhalt - vor
Verbandsliga Sachsen-Anhalt
Als Aufsteiger noch ohne Punktverlust: Der FSV Saxonia Tangerm&uuml;nde &uuml;berrascht die Landesliga Nord.
Die tadellosen Teams im Land

Der Blick auf die bislang besten Teams auf Landesebene +++ Power-Ranking für die jeweiligen Ligen

In Sachsen-Anhalt ruht in den kommenden beiden Wochen der Spielbetrieb in den Ligen, da auf Landes- und Kreisebene die Pokal-Wettbewerbe ausgetragen wer ...

FuPa Sachsen-Anhalt - vor
Landesliga Nord
Landesliga Nord: Heyrothsberge feiert in der Fremde

Die Resultate und Torschützen des 6. Spieltags auf einen Blick

In der Landesliga Nord stand an heutigen Samstag der 6. Spieltag auf dem Programm. Hier gibt es alle Resultate und Torschützen in der Übersicht:

FuPa Sachsen-Anhalt - vor
Landesliga Nord
Elf der Woche: Die Landesligen

Ihr habt gewählt: Die Auswahl des 5. Spieltags +++ Über 2.200 Stimmen wurden in Nord- und Süd-Staffel abgegeben

Nachdem am zurückliegenden Wochenende der 5. Spieltag in der Landesliga absolviert wurde, habt ihr im Nachgang wieder fleißig für die El ...

FuPa Sachsen-Anhalt - vor
Landesliga Nord
Elf der Woche: Die Landesligen

Ihr habt gewählt: Die Auswahl des 6. Spieltag +++ Knapp 1.800 Stimmen wurden in Nord- und Südstaffel abgegeben

In der Landesliga ist der 6. Spieltag absolviert und hier gibt es eure Elf der Woche in der Nord- und Südstaffel auf einen Blick:

FuPa Sachsen-Anhalt - vor
Landesliga Nord
Landesliga Nord - SPIELER DER WOCHE

Wir gratulieren dem Spieler der Woche. Mit euren Stimmen habt ihr den Kicker zum Spieler der Woche in der Landesliga Nord vom 5. Spieltag gewählt.

Durch die Abstimmung für die ELF DER WOCHE wird der Spieler mit dem besten Quotienten zum SPIELER DER W ...

Daniel Hübner - vor
Landesliga Nord
Aus 1:3 mach 4:3: Neustädter Sieg der Moral

Landesliga Nord +++ TuS 1860 Magdeburg dreht in Heyrothsberge einen Zwei-Tore-Rückstand

Dennis Krämer hat am Sonnabend so viel in einem Spiel erlebt, das würde eigentlich für eine Saison reichen. Erst unterlief ihm bei Union Heyrothsberge ein Eigento ...

Hans-Joachim Malli - vor
Landesliga Nord
Mähnert: "Haben einen Sieg der Moral eingefahren"

Landesliga Nord +++ MSV Börde dreht die Partie gegen Stahl Thale in der Schlussphase

Ein Drama mit glücklichem Ausgang für den MSV Börde: Patrick Kreutzer und Simon Witt haben den Landesligisten MSV Börde am Sonnabend zum 3:2 gegen Thale und zum zwei ...

FuPa Sachsen-Anhalt - vor
Landesliga Nord
Elf der Woche: Die Landesligen

Ihr habt gewählt: Die Auswahl des 4. Spieltag +++ Über 2.100 Stimmen wurden in Nord- und Südstaffel abgegeben

Nachdem am zurückliegenden Wochenende der 4. Spieltag in der Landesliga absolviert wurde, wurde im Nachgang wieder fleißig für die Elf der ...

FuPa Sachsen-Anhalt - vor
Landesliga Nord
Expertentipp: Hannes Schock (MSC Preussen)

Landesliga Nord +++ Den 4. Spieltag in der Nord-Staffel übernimmt Hannes Schock vom MSC Preussen im Expertentipp bei FuPa Sachsen-Anhalt

Auch in dieser Spielzeit lassen wir im Vorfeld eines jeden Spieltags einen ausgewählten Experten die Partien des ...

Tabelle
1. Gardelegen 1839 41
2. MSC Preussen 1835 39
3. MSV Börde 1819 37
4. Ilsenburg 1614 28
5. Heyrothsb. 18-11 29
6. Ummendorf (Auf) 176 26
7. SSV Warnau 185 27
8. Bismark 184 27
9. Blankenburg 192 28
10. Staßfurt 183 25
11. U.Schönebeck (Ab) 191 25
12. Möringer SV (Auf) 18-12 22
13. Irxleben 18-24 14
14. TuSMagdeburg (Auf) 17-10 13
15. Ottersleben 18-30 13
16. Niegripp 16-41 6
Wertung gemäß Quotientenregel: Erreichte Punkte dividiert durch absolvierte Spiele
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich