Türkgücü im Alu-Pech: 0:2-Niederlage in Magdeburg
Freitag 16.10.20 20:57 Uhr|Autor: Thomas Seidl 1.922
Der 1.FC Magdeburg feierte gegen Türkgücü München seinen ersten Saisonsieg Foto: Imago Images

Türkgücü im Alu-Pech: 0:2-Niederlage in Magdeburg

Der Drittliga-Neuling zieht erstmals in dieser Saison den Kürzeren und verliert völlig unnötig
Am 5. Spieltag der 3. Liga hat es den bislang so famosen Aufsteiger Türkgücü München erstmals erwischt. Die Kicker von Coach Alexander Schmidt unterlagen beim 1. FC Magdeburg trotz einer ordentlichen Leistung ziemlich unglücklich mit 0:2 (0:1) und ermöglichten den Gegner damit den ersten Saisonsieg.



Der Neuling verpasst es in Durchgang eins in Führung zu gehen, Chancen hierfür waren durchaus vorhanden. Die beste Möglichkeit verbuchte Petar Sliskovic, der nach einer Ecke von Sercan Sararer per Kopf nur den Pfosten anvisierte (30.). Sekunden später ging dann Magdeburg in Person von Andreas Müller mit 1:0 (31.) in Führung. Eine Flanke des Blondschopfs wurde immer länger und senkte sich hinter Gäste-Keeper Rene Vollath hinweg in die Maschen. Auch nach der Pause drückten die Schmidt-Schützlinge auf Gas, hatten aber Glück, dass Raphael Obermair frei vor Vollath Nerven zeigt und das Spielgerät neben den Pfosten setzte (70.). Gäste-Angreifer Sliskovic avancierte schließlich zum Pechvogel der Partie, als er mit einem sehenswerten Seitfallzieher erneut nur das Aluminium traf (74.). Dem eingewechselte Kai Brünker war die Entscheidung vorbehalten, als er nach einer Freistoßflanke mit einem Kopfball zum 2:0 (81.) erfolgreich war.

FOTOS 1. FC Magdeburg - Türkgücü München
FOTOS 1. FC Magdeburg - Türkgücü München

Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

Münchner Merkur / Nico-Marius Schmitz - vor
Regionalliga Bayern
Geschäftsführer Max Kothny und Türkgücü München gehen erneut den Rechtsweg.
Türkgücü-Rechtsstreit: „BFV versucht alles, um Schweinfurt für den DFB-Pokal zu melden“

Justiz-Streit zwischen Türkgücü München und BFV

Der Justiz-Streit geht weiter: Türkgücü hat beim Bayerischen Obersten Landesgericht ein Verfahren gegen den Verband und dessen Versuch, eine Entscheidung vor einem Schiedsgericht zu erwirken, eingele ...

Mathias Willmerdinger - vor
3. Liga
1860-Cheftrainer Michael Köllner (mi.) nahm sich eine ganze Stunde Zeit, um mit Dieter Rebel (re.) und FuPa-Redakteur Mathias Willmerdinger (li.) über verschiedenste Themen zu plaudern.
»Den nächsten Schritt machen? Ich hasse diese Formulierung«

Das große Interview mit Michael Köllner - Teil 2: Buchautor, die Kehrseite des Profizirkus' und verpasste Grundschul-Klassentreffen

Gute Laune beim TSV 1860. Der Saisonstart ist Löwen-Dompteur Michael Köllner und seiner Mannschaft gelungen. Im ...

Münchner Merkur / Nico-Marius Schmitz - vor
3. Liga
Der erste Fanclub von Türkgücü München hat bereits 20 Mitglieder.
Türkgücü München: Fanclub Fanatik will sich nicht von rechter Hetze einschüchtern lassen

„Wir dürfen uns nicht einschüchtern lassen“

Fanatik Türkgücü ist der erste Fanclub der Geschichte von Türkgücü München. Der Gründer des Fanclubs will sich von rassistischen Bemerkungen nicht einschüchtern lassen. ...

tz / Münchner Merkur - Patrick Mayer - vor
3. Liga
Torjäger des TSV 1860: Sascha Mölders.
Nach Löwen-Dusel: Frau von Mölders attackiert den BR auf Social Media

"Ich finde es eine Frechheit"

Der TSV 1860 München bleibt in der 3. Liga Tabellenführer. Und doch gibt es Ärger: Ivonne Mölders, Spielerfrau von Sascha Mölders, teilt bei Facebook gegen den BR aus - ausgerechnet gegen den Kommentator, der ei ...

Münchner Merkur / Redaktion Fussball Vorort - vor
Regionalliga Bayern
Geschäftsführer Max Kothny und Türkgücü München gehen erneut den Rechtsweg.
Türkgücü München leitet Verfahren gegen BFV-Entscheidung ein

Die Posse um den DFB-Pokal geht weiter

Türkgücü München leitet gegen das vom BFV angestrebte Schiedsverfahren nun selber ein Verfahren ein. Das gibt der Verein in einer Pressemitteilung bekannt.

mwi / ts - vor
3. Liga
Lass dich herzen: Sascha Mölders umarmt Daniel Wein. Die Löwen sind dank eines 4:1-Heimsiegs an die Tabellenspitze der 3. Liga geklettert.
Löwen neuer Tabellenführer - Unterhaching springt auf Rang 2

4. Spieltag: Ingolstadt geht beim Viktoria Köln mit 0:2 baden +++ FC Bayern II kommt beim KFC Uerdingen nicht über ein 1:1 hinaus +++ Nullnummer im leeren Olympiastadion

Auch ohne die erhofften Fans im Rücken hat der TSV 1860 München am Samstagnach ...

Münchner Merkur / tz / Johanna Grimm - vor
3. Liga
Neu bei Türkgücü München. Kerem Kauvuk kommt vom FC Deisenhofen.
Kerem Kavuk zu Türkgücü: Deisenhofen behält Ablöse nicht - Ex-Vereine baff

FCD gibt großen Anteil einfach weiter

Das gab es so noch kaum - die Ausbildungsgebühr wird an ehemalige Vereine weitergegeben. Eine Chance für die Ausbildung im Jugendfußball?

FuPa Sachsen-Anhalt - vor
Verbandsliga Sachsen-Anhalt
Vom Profi-Vertrag in Magdeburg zum Verbandsligisten Eintracht Elster

Verbandsliga +++ Der SV Eintracht Elster begrüßt Angreifer Marvin Temp vom 1. FC Magdeburg

Verbandsligist SV Eintracht Elster darf sich über namhaften Zuwachs freuen. Mit Marvin Temp wechselt ein junger Spieler, der zuletzt beim 1. FC Magdeburg mit ...

Münchner Merkur / Nico-Marius Schmitz - vor
3. Liga
Türkgücü verkauft 3000 Karten: „Hätte mir gewünscht, dass die Stadt ehrlich kommuniziert“

Spiel im Video - Türkgücü München - Keine Fans im Olympiastadion

München – Türkgücü München kann also auch anders. Es war am Samstag kein Fußballspektakel wie an den ersten drei Spieltagen. So verhallte auch das vereinzelte Geklatsche im weiten Um ...

PM / red - vor
Regionalliga Bayern
Wer darf im DFB-Pokal gegen Schalke antreten? Das ist hier die Frage.
DFB-Pokal-Posse: BFV legt Berufung ein und zieht vors Schiedsgericht

Nächste Volte im Streit zwischen dem Verband und Tückgücü München +++ Partie gegen Schalke 04 soll am 3. oder 4. November ausgetragen werden

Der Bayerische Fußball-Verband schlägt zurück: Der BFV hat Berufung gegen das Urteil des Landgerichts (LG ...


FuPa Hilfebereich