Rot Weiss Cuxhaven behält die Nerven
Sonntag 28.06.20 18:44 Uhr|Autor: FuPa Cuxhaven714
Foto: FuPa Lüneburg

Rot Weiss Cuxhaven behält die Nerven

Mit Bildergalerie + FuPa.tv: Krombacher-Kreispokal der Altherren im Elfmeterschiessen entschieden
In drei Elfmeterschiessen wurde der Kreispokal der Altherren entschieden. Am Ende hatten die Routiniers von Rot Weiss Cuxhaven die besten Nerven.


Zwei Halbfinalspiele und das Endspiel standen in Wanna auf dem Programm. Rot Weiss Cuxhaven besiegte die SG Wehden/Debstedt mit 5:4 und wartete auf den Finalgegner.

In der zweiten Partie traf der FC Geestland auf den TSV Sievern. Der Tabellenführer der abgebrochenen Spielzeit 2019/2020 konnte sich jedoch nicht durchsetzen. Christian Döscher und Dzevad Krajnovic brachten die Kugel nicht im Netz unter und somit zog der TSV Sievern ins Endspiel ein.

Die Cuxhavener um Daniel Gonzalez hatten hier die Nase vorn und traten als Pokalsieger die Heimfahrt an.

Die Spiele bei FuPa.tv


GALERIE Kreispokal Altherren Cuxhaven 19/20



LINK: Viele weitere Berichte über den Amateurfußball im Kreis Cuxhaven


Tabelle
1. Lamstedt 1339 32
2. SG Sahlenburg 1546 36
3. RW Cuxhaven 1425 29
4. Geversdorf 1222 24
5. SpVgg BISON 148 27
6. SG Basbeck 1317 24
7. Land Wursten 1111 20
8. Hechthausen 134 15
9. SG Land Hadeln/... 12-13 13
10. Bornberg 13-15 13
11. SG Hollen/Mitte... 15-35 12
12. Nordholz 12-27 9
13. VfB Oxstedt 13-35 6
14. VfL Wingst 14-47 6
Wertung gemäß Quotientenregel: Erreichte Punkte dividiert durch absolvierte Spiele
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich