FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 10.10.17 16:00 Uhr|Autor: Filder-Zeitung / sd57
Florian Seyfried (rechts) hatte bei einem Schuss an die Querlatte Pech. Foto: Yavuz Dural

TSV Waldenbuch vergibt zu viele Torchancen

Der TSV Waldenbuch verliert gegen den 1. FC Altburg
Am Ende steht gegen den 1. FC Altburg eine 0:2-Heimniederlage.

Spielerisch haben sich die Fußballer des TSV Waldenbuch in ihrer Heimpartie gegen den 1. FC Altburg zwar deutlich verbessert gezeigt. Jedoch: herausgesprungen ist für den nun Tabellenachten der Bezirksliga Böblingen/Calw schließlich noch weniger als bei seinen zuletzt schon enttäuschenden Ergebnissen. Am Sonntag lautete das Endresultat im Ritter-Sport-Stadion 0:2 – null Punkte also.

Chancenverwertung ließ zu wünschen übrig

Nachdem die Gäste in der 19. Minute durch Jan Blaich in Führung gegangen waren, nahmen die Waldenbucher das Heft in die Hand. Allerdings ließ die Chancenverwertung zu wünschen übrig. „Wir waren im Abschluss zu unkonzentriert“, sagt der Spielleiter Mihael Dumencic. Allein Philipp Müller fand nach seiner Einwechslung zum Beginn der zweiten Hälfte dreimal im gegnerischen Keeper Justin Schmidtke seinen Meister. Florian Seyfried scheiterte darüber hinaus an der Latte.

Die Entscheidung fiel vier Minuten vor Schluss. Nachdem der Waldenbucher Trainer Gerry Ott seine Abwehrviererkette aufgelöst und den eigentlichen Verteidiger Sey­fried in den Angriff beordert hatte, schloss der Altburger Philipp Borutta einen Konter erfolgreich ab.

Fieberkurve

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
09.12.2016 - 514

Mark Schildt zurück zum TSV Waldenbuch?

Vor dem Duell mit dem TSV Schönaich gibt es Gerüchte um den ehemaligen Schokoladenstädter

16.10.2017 - 434

Die Wahl zur Elf der Woche läuft

In sechs Ligen des Bezirks Böblingen/Calw kann wieder abgestimmt werden +++ Bis Dienstagmorgen um 8 Uhr läuft das Voting

19.10.2017 - 372

Dennis Marlovic: Das Aus beim SV Bondorf

Coach des Bezirksligisten trainiert die Mannschaft nur noch bis zur Winterpause

17.10.2017 - 357

Die Elf der Woche ist gewählt

In neun Spielklassen wurde über die besten Spieler und Spielerinnen abgestimmt

18.08.2017 - 191

TSV Waldenbuch: Warten auf die nächste Schildt-Party

Offiziell lautet die Waldenbucher Zielsetzung „einstelliger Tabellenplatz“. Motto: schön auf dem Teppich bleiben, kein Übermut.

17.10.2017 - 178

Nächster Dämpfer für TSV Waldenbuch

Die Schönbuchstädter unterliegen in Rohrau mit 0:1 +++ Video zum Spiel

Tabelle
1. TV Darmsheim 812 19
2. Althengstett 810 17
3.
Schönaich 88 16
4.
VfL Herrenb. 83 15
5.
Haiterbach 815 14
6.
1.FC Altburg 96 14
7.
Stammheim 9-2 13
8.
TSV Ehningen 80 12
9.
SV Nufringen 8-3 11
10.
Waldenbuch 91 10
11.
VfL Nagold II 9-4 10
12.
SV Bondorf 8-9 9
13. SV Rohrau 9-7 8
14. Deckenpfronn 8-12 5
15. SGM Neuw./Ob 9-18 4
ausführliche Tabelle anzeigen

Hast du Feedback?