Im Sommer ist Schluss
Freitag 27.11.20 18:25 Uhr|Autor: Pressemitteilung/TSV/red.1.369
Christopher Benz (l.), Patrick Bauer (m.) und Michael Würgler hören nach dieser Saison beim TSV auf. Foto: Lörz

Im Sommer ist Schluss

Kreisliga Sinsheim +++ Christopher Benz beendet sein Engagement beim TSV Waldangelloch nach dann sechs Jahren +++ Co-Trainer Patrick Bauer und Torwarttrainer Michael Würgler hören ebenfalls auf
Das Trainerteam des Kreisligisten TSV Waldangelloch hat sich entschieden, seine Ämter nach der Saison 2020/21 niederzulegen. Für Trainer Christopher Benz, seit 2015 für die Mannschaft verantwortlich, Patrick Bauer, Spieler seit 2006 und in diesem Zeitraum langjähriger Spielausschuss sowie Co-Trainer seit 2019, und Torwarttrainer Michael Würgler (seit 2016) endet damit eine langjährige Tätigkeit.


"Ich halte den Zeitpunkt, nach dann sechs intensiven und schönen Jahren als Trainer des TSV aufzuhören, einfach für richtig. Der Verein kann mit einem neuen Trainer für frischen Wind sorgen", sagt Benz zu seinen Beweggründen, "wir hatten und haben eine tolle Zeit in Waldangelloch, in der selbstverständlich der direkte Wiederaufstieg 2016 in die Kreisliga der absolute Höhepunkt gewesen ist. Seitdem halten wir uns mit unseren bescheidenen Möglichkeiten Jahr für Jahr in der Kreisliga, was in meinen Augen als Erfolg zu werten ist."

Der 34-Jährige B-Lizenz-Inhaber beendet damit die Trainertätigkeit bei seinem Heimatverein, für den er zuvor als Jugendspieler von 2005 bis ´13 im Herrenbereich aktiv gewesen ist. "Ich wünsche den Jungs, die mir über die Jahre extrem ans Herz gewachsen sind, alles Gute für die Zukunft und hoffe auf eine positive Entwicklung", so Benz.

Mit dem Coach geht sein Co., der als gebürtiger Hoffenheimer längst heimisch in Waldangelloch geworden ist. Bauer trägt seit er 2006 aus der Jugend gekommen ist, ununterbrochen das TSV-Trikot. Der junge Familienvater möchte aufgrund privater und beruflicher Verpflichtungen kürzertreten. Der Torwarttrainer Würgler, darüber hinaus die sportliche Allzweckwaffe der zweiten Mannschaft, sei es im Kasten oder im Sturm, hört ebenfalls zum Ende der Runde 2020/21 auf.

Anfang dieser Woche hat das Trainerteam die Vereinsführung über ihre Entscheidung informiert, um dem Klub auf diese Weise früh die Möglichkeit zu geben, sich um die Nachfolge auf der Trainerposition zu kümmern.

"Bis zum Ende der Saison stecken wir unsere ganze Energie in das Ziel die Kreisliga zu halten", wollen sich Benz, Bauer und Würgler mit dem Klassenerhalt verabschieden.


Verlinkte Inhalte

Interessante Artikel

red/ck - vor
Bayernliga Nord
Der Fahrplan zur Rückkehr zum Amateurfußball steht.
Inzidenz unter 100: Amateurfußball ab dem 22. März möglich

Mit einem Stufenplan schlagen Bund und Länder einen neuen Weg im Kampf gegen die Corona-Pandemie ein. Der Lockdown wurde indes bis zum 28. März verlängert

Bei der Ministerpräsidentenkonferenz am Mittwochabend haben Bund und Länder einen Weg zu Lock ...

red. - vor
Landesliga Rhein-Neckar
Noch befindet sich die Rückkehr auf die Plätze in weiter Ferne.
Deadline ist der 9. Mai

Sinsheim +++ Einfachrunde oder Annullierung? +++ Stellungnahmen der Vereine

Bis Montag hatten die Fußballvereine Zeit, eine Stellungnahme zur Beschlussvorlage des Badischen Fußballverbands abzugeben. In selbiger sind zwei Szenarien für den Spielbetrie ...

Pressemitteilung/FCRohrbach/red. - vor
Kreisliga Sinsheim
Benjamin Sabo (r.) bleibt dem FC Rohrbach a.G. als Trainer erhalten.
FC Badenia Rohrbach stellt die Weichen für die Saison 2021/22

Kreisliga Sinsheim +++ Veith und Gebhard kommen aus Eppingen

Unverändert wird der FC Badenia Rohrbach in die neue Saison 2021/22 gehen. Cheftrainer wird wie bisher weiterhin Benjamin Sabo sein, der seit November 2019 das Sagen am Gießhübel hat. Ihm as ...

DFB / Direktion Öffentlichkeit und Fans - vor
News
Eindringlicher Appell für Rückkehr des Amateursports

Die Präsidenten aus den Regional- und Landesverbänden des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben im Rahmen ihrer Konferenz einen gemeinsamen Appell formuliert, der die hohe gesellschaftliche Bedeutung und Wirkung des Amateursports betont.

Im Mittelp ...

Ruben Schön - vor
Kreisliga Sinsheim
Treschklingen und Susan werden zweistellig

Kreisliga Sinsheim +++ Spielertrainer Ali Susan geht in seine 10. Saison mit dem SVT

Auch wenn derzeit der Spielbetrieb aufgrund der Corona-Pandemie noch ruht und auch noch nicht absehbar ist, wann und in welcher Form die Runde zu Ende gespielt werden ...

Andreas Santner - vor
Kreisliga C Frankenberg
Saisonabbruch: HFV beendet Spielzeit 2020/21

Landespokal soll wohl fortgesetzt werden

Als erster deutscher Landesverband hat der HFV (Hamburger Fußballverband) am Donnerstagabend die aktuelle Saison 2020/21 abgebrochen. 87,8 Prozent von 128 teilnehmenden Vereinen stimmten auf dem außerordentlich ...

red/ck - vor
Bayernliga Nord
Licht am Corona-Horizont?
Öffnungen für Kinderfußball bei Inzidenz unter 100?

Am Mittwoch beraten Bund und Länder erneut über den Corona-Lockdown

Kanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Bundesländer beraten am Mittwoch über die nächsten Schritte zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Im Klartext geht es um die Fr ...

Andreas Santner und Christian Kurth - vor
Regionalliga Bayern
Was sind die größten Probleme im Nachwuchsbereich?

Die große FuPa-Umfrage - Teil 3 +++ Was bewegt den Amateurfußball wirklich?

Seit Wochen ruht der Ball in ganz Deutschland - mit einer Ausnahme: die Profis genießen ein Sonderrecht und dürfen weiterkicken. Und einmal mehr stellt sich der Amateurfußba ...

Philipp Krauß - vor
Kreisliga Sinsheim
Waibstadt angelt sich einen Torjäger

Kreisliga Sinsheim +++ Denis Schwager verstärkt die SG als spielender Co-Trainer

Mit Denis Schwager kann die SG Waibstadt den ersten Neuzugang für den Sommer präsentieren und besetzt so gleichzeitig die frei gewordenen Stelle als spielender Co-Traine ...

Peter Gesien - vor
News
Darryl Geurts und Joshua Putze.
Fußball-Tennis-WM 2021 ausgebucht

Das Turnier ist bereits Ende Februar vollkommen ausgebucht. Es wird aber eine Nachrückerliste geben, die auf der Webseite der FTWM veröffentlicht ist.

120 Teams haben sich zur zweiten inoffiziellen Fußball-Weltmeisterschaft in Rüdersdorf angemeldet. ...

Tabelle
1. SV Rohrbach 1017 25
2. Ittlingen (Auf) 1010 17
3. Zuzenhausen II 109 17
4. Epfenbach 97 17
5. TG Sinsheim 98 15
6. Mühlbach 94 15
7. SV Reihen 93 15
8. SV Treschkl. 90 13
9. Bad Rappenau 9-5 12
10. Helmstadt 8-5 11
11. Rohrbach a.G 8-2 10
12. Obergimpern 8-3 10
13. Waldangell. 10-13 10
14. SV Gemmingen 8-1 9
15. SpG Kirchardt/G... (Auf) 10-4 8
16. SG Waibstadt 9-11 7
17. VfB Eppingen II 9-14 5
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich