FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 16.07.17 19:15 Uhr|Autor: SHZ / hlu288

TSV Stein dreht gegen SG Insel Fehmarn nach der Pause auf

4:2-Testspielerfolg auf der Insel

Dem TSV Stein war zum Abschluss des Trainingslagers auf Fehmarn die Müdigkeit nicht anzumerken. Gegen den Kontrahenten aus der Verbandsliga Ost gewannen die Gäste am Ende verdient mit 4:2 (1:2).



Nach ausgeglichener Darbietung in Durchgang eins, drehte der TSV Stein am Ende auf und hätte noch deutlich höher gewinnen können.

Tore: 1:0 Minich (5.), 1:1 Federwisch (13.), 2:1 Veselaj (37.), 2:2 Flemming (39.), 2:3 D. Lühr (53.), 2:4 Nickel (74.).
 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
09.09.2017 - 532

TSV Stein weist Tabellenführer Eutin 08 II in die Schranken

4:2-Heimsieg gegen den Regionalligaunterbau / Dobersdorfer SV verliert bei SpVg Eidertal Molfsee / Rassmanns mit Dreierpack beim Kantersieg in Wentorf

02.09.2017 - 399

Rot-Schwarz Kiel gewinnt Torfestival beim TSV Kronshagen

TSV Stein mit Heimerfolg über den TSV Malente / SVE Comet Kiel und SG Insel Fehmarn mit Remis

17.09.2017 - 252

Wiker SV bezwingt den TSV Wentorf

Wik erntet Glück des Tüchtigen

17.09.2017 - 227

TSV Stein überrollt den VfL Schwartbuck

Stein demontiert Schwartbuck

17.09.2017 - 153

MTV Dänsichenhagen desolat gegen den Dobersdorfer SV

Blutleere Vorstellung des MTV Dänischenhagen

17.09.2017 - 134

1. FC Schinkel scheitert an sich und am SVE Comet Kiel

Besseres Kollektiv setzt sich verdient durch