TSV Rheinhausen zum ersten Mal in der Kreisliga
Freitag 24.07.20 11:56 Uhr|Autor: Dennis Specht 483
Foto: Stefan Diehl

TSV Rheinhausen zum ersten Mal in der Kreisliga

Zweitplatzierter steigt mit Forst in die Kreisliga auf +++ Team war in der Aufstiegssaison zehn Spiele in Folge siegreich
Nach einer überragenden Hinserie steigt die Mannschaft um Trainer Dominik Feuerstein zum ersten Mal in der Vereinshistorie in die Kreisliga auf. In dieser möchte sich der TSV nicht verstecken, sondern weiterhin mit einem attraktiven Fußball die Zuschauer begeistern.


Wie ist dieser Aufstieg zu bewerten?

Im Prinzip wurde unsere starken Leistungen in der Vorrunde mit dem Aufstieg belohnt. Trotzdem fühlt es sich natürlich etwas unvollständig an. Die Rückrunde wäre sicherlich noch interessant geworden. Aber es ist wie es ist, wir nehmen das jetzt mit und freuen uns auf die kommende Premierensaison in der Kreisliga. An dieser Stelle natürlich auch herzliche Glückwünsche nach Forst, die den Aufstieg ebenso verdient haben.


Wärt ihr lieber regulär aufgestiegen, oder seid ihr froh, den Aufstieg am grünen Tisch zugesprochen bekommen zu haben?

Ich persönlich wäre lieber regulär aufgestiegen, mit all den Emotionen und den Feierlichkeiten, die so ein Aufstieg mit sich bringt.


Konntet ihr wenigstens nach der Bekanntgabe ein wenig feiern?

Ja, das haben wir und werden wir sicherlich auch nochmal, sobald es möglich ist bzw. die Bestimmungen es zulassen.


Wie ist eure Zielsetzung in der neuen Klasse?

Ich definiere ein Saisonziel ungern über eine bestimmte Platzierung. Wir wollen uns auch eine Klasse höher so gut es geht verkaufen und eine guten Fußball spielen. Wir haben einen guten Mix aus erfahrenen und jungen Spielern,die für mich alle das Potenzial für die Kreisliga haben.


Wann werdet ihr mit der Vorbereitung für die neue Saison beginnen bzw. wann habt ihr begonnen?

Als der Trainingsbetrieb wieder erlaubt war, haben wir sofort begonnen, 1x die Woche zu trainieren. Ein großes Dankeschön geht da an die komplette Vereinsführung, besonders an unseren Sportvorstand Ronald Fruh. Es wurden sofort alle Hebel in Bewegung gesetzt, um die Anforderungen, die an einen Trainingsbetrieb geknüpft waren und immer noch sind, zu erfüllen.
Die offizielle Saisonvorbereitung startete dann am vergangenen Dienstag.


Tabelle
1. VfR Kronau 00 0
  Odenheim 00 0
  Ubstadt 00 0
  Wiesental 00 0
  Karlsdorf 00 0
  Stettfeld 00 0
  Neuthard 00 0
  Neudorf 00 0
  Mingolsheim 00 0
  Flehingen 00 0
  TSV Wiesenta 00 0
  Menzingen 00 0
  FC Forst (Auf) 00 0
  Rheinhausen (Auf) 00 0
ausführliche Tabelle anzeigen

FuPa Hilfebereich