FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Montag 12.06.17 16:54 Uhr|Autor: Eric Horn (Starkenburger Echo)868
Beim TSV Reichenbach war die Enttäuschung groß: Schon wieder hat es mit dem Kreisoberliga-Aufstieg nicht geklappt.

Cin verlängert Sommerpause

TSV Reichenbach muss das Scheitern im Kreisoberliga-Aufstiegskampf verkraften

Mehr Drama geht kaum: Der TSV Reichenbach hat in der gerade abgelaufenen Saison eine starke Vorstellung abgeliefert, den Aufstieg in die Kreisoberliga aber fast schon in tragischer Art und Weise verpasst. Im Relegationsduell mit der Tvgg Lorsch (Hinspiel 1:0, Rückspiel 2:4 nach Verlängerung) ereilte den A-Liga-Zweiten der endgültige Knockout in der letzten Minute der Verlängerung durch den Gegentreffer zum 2:4.



„Wenn sich das jemand vorher ausgedacht hätte, wäre auch nichts Spannenderes dabei rausgekommen“, blickt TSV-Spielertrainer Özkan Cin auf die nervenaufreibende Partie zurück. „Die Enttäuschung sitzt tief“, meint Cin, der in den vergangenen Tagen „zum Glück“ durch den Umzug mit seiner Familie in ein neues Heim abgelenkt war. Dennoch blinkte das Geschehen immer wieder auf: „Ich glaube, als Trainer kann man nach solchen Spielen nicht so schnell abschalten.“

Der steinige Weg zu Platz zwei fordert seinen Tribut

Vorzuwerfen haben sich die Reichenbacher nichts, sagt der Übungsleiter. „Die Mannschaft hat alles aus sich rausgeholt.“ Dass die TSV-Elf es in jener Verlängerung im zweiten Match in Lorsch schwer haben würde, hatte sich bereits früh in der Begegnung abgezeichnet. Nach einer knappen Stunde seien die ersten körperlichen Schwierigkeiten erkennbar gewesen, erklärt Cin, der selbst unter muskulären Problemen litt. Der steinige Weg zu Platz zwei in der A-Liga, der begleitet war von vielen verletzungsbedingten Ausfällen, habe schließlich seinen Tribut gefordert: „In Lorsch hat es dann in der Verlängerung nicht mehr funktioniert.“



Wie geht es nun weiter beim TSV? Planen die Reichenbacher, die in den vergangenen vier Jahren – mal mehr, mal weniger – am Aufstieg geschnuppert haben, nun in der nächsten Runde wieder einen Angriff auf die Kreisoberliga? Mit der Formulierung eines Ziels hält Cin sich zurück. „Man muss abwarten, wie die Spieler das alles verkraftet haben.“

Die Sommerpause für seine Kicker hat der Übungsleiter nach den Strapazen verlängert. Der ursprünglich für Ende Juni anvisierte Start in die Vorbereitung 2017/18 wurde nach hinten verschoben. Ende Juli ist allerdings schon das erste Pflichtspiel im Kreispokal terminiert, ehe es im August wieder losgeht in der A-Liga.

Die zur Entspannung der Situation angedachte Vergrößerung des Kaders ließ sich bislang nicht umsetzen. „Es ist schwer, Neuzugänge nach Reichenbach zu holen“, berichtet Cin. Er geht davon aus, mit einem nahezu unveränderten Kader, der überwiegend aus Reichenbacher Jungs besteht, in die nächste Spielzeit zu gehen.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
14.06.2017 - 2.217

"Mein Ziel ist es, Profi zu werden"

Vom FSV Rimbach geht es für Ylli Cermjani in die Oberliga – Schluss soll dann aber noch nicht sein

01.08.2017 - 2.007

Kaum einer will nach Reichenbach

KLA Bergstraße: Özkan Cin ist "angefressen und ein bisschen frustriert" / Schwierige Verhandlungen mit neuen Spielern

14.06.2017 - 670

Meister Bürstadt ist das Maß der Dinge

Saisonfazit der Kreisliga A Bergstraße / SV Eintracht holt den Titel / Bitterer Abstieg für Trösel

06.08.2017 - 603

Der VfB schießt sich auf Rang eins

KLA Bergstraße: Lampertheim fertigt Aschbach mit 6:1 ab / Biblis kommt gegen Lörzenbach zu einem glücklichen Punktgewinn

13.08.2017 - 536

Gerners Drehschuss entscheidet

KLA Bergstraße: Azzurri müssen sich dem VfB geschlagen geben / No/Wa gewinnt klar / Biblis mit Remis in Aschbach

13.06.2017 - 381

Ober-Abtsteinach verpflichtet Stalyga

Torhüter kommt von der SG Wald-Michelbach

Tabelle
1. SV Bürstadt * 3071 70
2.
Reichenbach * 3036 59
3.
FSV Rimbach 3033 58
4. VfB Lampert. * (Auf) 302 52
5. Ober-Abtst. 3014 47
6.
SG NoWa * 309 47
7.
TSV Aschbach * (Ab) 3019 45
8. Flockenbach II 30-8 44
9. FSG Bensheim 30-4 43
10. Oly. Lorsch * (Ab) 30-3 42
11. FV Biblis * 30-9 33
12. AS Azzurri 30-28 31
13. Lindenfels 30-27 31
14. TG Trösel 30-23 26
15. Kirschhausen * (Auf) 30-31 22
16. Affolterbach * 30-51 15
* SV DJK Eintracht Bürstadt: 1 Punkte Abzug
* TSV Reichenbach: 1 Punkte Abzug
* VfB Lampertheim: 2 Punkte Abzug
* SG Nordheim/Wattenheim: 1 Punkte Abzug
* TSV Aschbach 1896: 3 Punkte Abzug
* SC Olympia Lorsch: 1 Punkte Abzug
* FV Biblis: 1 Punkte Abzug
* SV Kirschhausen: 2 Punkte Abzug
* SV Affolterbach: 1 Punkte Abzug
ausführliche Tabelle anzeigen
Relegation - Darmstadt
Dienstag, 30.05.
  AC Italia II - Bauschheim II
19:00 Uhr
0:4
  SG Eiche - Gräfenhausen II
19:30 Uhr in Darmstadt
1:8
Mittwoch, 31.05.
  RSV Germania - AC Italia
19:00 Uhr in Pfungstadt
3:3
  Gadernheim - FV Biblis II
19:00 Uhr in Lautertal
0:1
  SVA Birkenau II - Heppenheim II
19:00 Uhr in Birkenau
0:1
  Lützel-Wieb. - Spachbrücken
19:00 Uhr in Lützelbach
3:1
Donnerstag, 01.06.
  Wolfskehlen II - SV Gernsheim II
19:00 Uhr in Riedstadt
1:1
  Zwingenberg - SV Fürth II
19:00 Uhr in Zwingenberg
0:0
  Reichenbach - TG Trösel
19:00 Uhr in Lautertal
1:0
  Zeilsheim - Neu-Isenburg
19:30 Uhr in Frankfurt am Main
0:0
Freitag, 02.06.
  SC Astheim - FC Leeheim
19:00 Uhr in Trebur
4:2
  Reichenbach - Tvgg Lorsch
19:00 Uhr in Lautertal
1:0
Samstag, 03.06.
  Gräfenhausen II - SG Eiche
15:00 Uhr in Weiterstadt
4:1
  SVA Birkenau - SC Hassia
16:00 Uhr in Birkenau
0:3
  Bauschheim II - AC Italia II
16:00 Uhr in Rüsselsheim
15:0
Sonntag, 04.06.
  SCV Nidda - RW Frankfurt II
15:30 Uhr in Nidda
3:3
  Neu-Isenburg - SSV Sand
16:00 Uhr in Neu-Isenburg
5:1
  Spachbrücken - Günterfürst
16:00 Uhr in Reinheim
1:1
Montag, 05.06.
  AC Italia - Wixhausen
16:00 Uhr
1:2
Dienstag, 06.06.
  SV Gernsheim II - Wolfskehlen II
19:00 Uhr in Gernsheim
0:1
  TG Trösel - Reichenbach
19:00 Uhr in Gorxheimtertal
0:2
  SV Fürth II - Zwingenberg
19:00 Uhr in Fürth
5:2
Mittwoch, 07.06.
  FC Leeheim - SC Astheim
19:00 Uhr in Riedstadt
1:0
  Groß-Gerau - SVA Birkenau
19:00 Uhr in Groß-Gerau
7:0
  FV Biblis II - SVA Birkenau II
19:00 Uhr in Biblis
2:3
  Gadernheim - Heppenheim II
19:00 Uhr in Lautertal
2:1
  Abtsteinach - SCV Nidda
19:30 Uhr in Abtsteinach
3:3
Donnerstag, 08.06.
  Günterfürst - Lützel-Wieb.
19:00 Uhr in Erbach
1:1
  Wixhausen - RSV Germania
19:00 Uhr in Darmstadt
3:0
  Tvgg Lorsch - Reichenbach
19:00 Uhr in Lorsch
n.V. 4:2
Samstag, 10.06.
  RW Frankfurt II - Abtsteinach
15:30 Uhr
2:1
  Heppenheim II - FV Biblis II
16:00 Uhr in Heppenheim
3:3
  SVA Birkenau II - Gadernheim
16:00 Uhr in Birkenau
1:1
  SC Hassia - Groß-Gerau
16:00 Uhr
1:0
Relegation - Darmstadt Kreis
Dienstag, 30.05.
  SG Eiche - Gräfenhausen II
19:30 Uhr in Darmstadt
1:8
Mittwoch, 31.05.
  RSV Germania - AC Italia
19:00 Uhr in Pfungstadt
3:3
Samstag, 03.06.
  Gräfenhausen II - SG Eiche
15:00 Uhr in Weiterstadt
4:1
  SVA Birkenau - SC Hassia
16:00 Uhr in Birkenau
0:3
Montag, 05.06.
  AC Italia - Wixhausen
16:00 Uhr
1:2
Mittwoch, 07.06.
  Groß-Gerau - SVA Birkenau
19:00 Uhr in Groß-Gerau
7:0
Donnerstag, 08.06.
  Wixhausen - RSV Germania
19:00 Uhr in Darmstadt
3:0
Samstag, 10.06.
  SC Hassia - Groß-Gerau
16:00 Uhr
1:0
Relegation - Dieburg
Mittwoch, 31.05.
  Lützel-Wieb. - Spachbrücken
19:00 Uhr in Lützelbach
3:1
Samstag, 03.06.
  SVA Birkenau - SC Hassia
16:00 Uhr in Birkenau
0:3
Sonntag, 04.06.
  Spachbrücken - Günterfürst
16:00 Uhr in Reinheim
1:1
Mittwoch, 07.06.
  Groß-Gerau - SVA Birkenau
19:00 Uhr in Groß-Gerau
7:0
Donnerstag, 08.06.
  Günterfürst - Lützel-Wieb.
19:00 Uhr in Erbach
1:1
Samstag, 10.06.
  SC Hassia - Groß-Gerau
16:00 Uhr
1:0
Relegation - Odenwald
Mittwoch, 31.05.
  Lützel-Wieb. - Spachbrücken
19:00 Uhr in Lützelbach
3:1
Samstag, 03.06.
  SVA Birkenau - SC Hassia
16:00 Uhr in Birkenau
0:3
Sonntag, 04.06.
  Spachbrücken - Günterfürst
16:00 Uhr in Reinheim
1:1
Mittwoch, 07.06.
  Groß-Gerau - SVA Birkenau
19:00 Uhr in Groß-Gerau
7:0
Donnerstag, 08.06.
  Günterfürst - Lützel-Wieb.
19:00 Uhr in Erbach
1:1
Samstag, 10.06.
  SC Hassia - Groß-Gerau
16:00 Uhr
1:0
Relegation - Bergstraße
Mittwoch, 31.05.
  Gadernheim - FV Biblis II
19:00 Uhr in Lautertal
0:1
  SVA Birkenau II - Heppenheim II
19:00 Uhr in Birkenau
0:1
Donnerstag, 01.06.
  Zwingenberg - SV Fürth II
19:00 Uhr in Zwingenberg
0:0
  Reichenbach - TG Trösel
19:00 Uhr in Lautertal
1:0
Freitag, 02.06.
  Reichenbach - Tvgg Lorsch
19:00 Uhr in Lautertal
1:0
Samstag, 03.06.
  SVA Birkenau - SC Hassia
16:00 Uhr in Birkenau
0:3
Dienstag, 06.06.
  TG Trösel - Reichenbach
19:00 Uhr in Gorxheimtertal
0:2
  SV Fürth II - Zwingenberg
19:00 Uhr in Fürth
5:2
Mittwoch, 07.06.
  FV Biblis II - SVA Birkenau II
19:00 Uhr in Biblis
2:3
  Gadernheim - Heppenheim II
19:00 Uhr in Lautertal
2:1
  Groß-Gerau - SVA Birkenau
19:00 Uhr in Groß-Gerau
7:0
Donnerstag, 08.06.
  Tvgg Lorsch - Reichenbach
19:00 Uhr in Lorsch
n.V. 4:2
Samstag, 10.06.
  RW Frankfurt II - Abtsteinach
15:30 Uhr
2:1
  Heppenheim II - FV Biblis II
16:00 Uhr in Heppenheim
3:3
  SVA Birkenau II - Gadernheim
16:00 Uhr in Birkenau
1:1
  SC Hassia - Groß-Gerau
16:00 Uhr
1:0
Relegation - Groß-Gerau
Dienstag, 30.05.
  AC Italia II - Bauschheim II
19:00 Uhr
0:4
Mittwoch, 31.05.
  RSV Germania - AC Italia
19:00 Uhr in Pfungstadt
3:3
Donnerstag, 01.06.
  Wolfskehlen II - SV Gernsheim II
19:00 Uhr in Riedstadt
1:1
Freitag, 02.06.
  SC Astheim - FC Leeheim
19:00 Uhr in Trebur
4:2
Samstag, 03.06.
  SVA Birkenau - SC Hassia
16:00 Uhr in Birkenau
0:3
  Bauschheim II - AC Italia II
16:00 Uhr in Rüsselsheim
15:0
Montag, 05.06.
  AC Italia - Wixhausen
16:00 Uhr
1:2
Dienstag, 06.06.
  SV Gernsheim II - Wolfskehlen II
19:00 Uhr in Gernsheim
0:1
Mittwoch, 07.06.
  FC Leeheim - SC Astheim
19:00 Uhr in Riedstadt
1:0
  Groß-Gerau - SVA Birkenau
19:00 Uhr in Groß-Gerau
7:0
Donnerstag, 08.06.
  Wixhausen - RSV Germania
19:00 Uhr in Darmstadt
3:0
Samstag, 10.06.
  SC Hassia - Groß-Gerau
16:00 Uhr
1:0