FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Dienstag 18.04.17 07:00 Uhr|Autor: Florian Würthele
770
1
Die Brennberger um Kapitän Hirschberger (schwarz) landeten einen Arbeitssieg in Undorf. F: Würthele

Leidel-Fünferpack bei Holzheim-Gala

Mit fünf Toren schießt der Stürmer Matting im Alleingang ab +++ Brennberg müht sich in Undorf +++ Wenzenbach feiert klaren Derbysieg
Was für eine Gala von Marco Leidel! Der Angreifer des ASV Holzheim schoss seine Farben mit fünf Toren, darunter einem lupenreinen Hattrick in der zweiten Hälfte, im Alleingang zum 5:0-Heimerfolg über Matting. Der ersatzgeschwächte Spitzenreiter aus Brennberg dagegen tat sich in Undorf äußerst schwer, siegte am Ende 2:4. Altenthann bezwang den FC Jura klar und Wenzenbach feierte den zweiten Derbysieg über Benrhardswald binnen drei Tage.

SV Wenzenbach II - TSV Bernhardswald II 5:0 (3:0)
Ein ungefährdeter Sieg der Heimelf im kleinen „Derby“. Bereits am Samstag musste der SVW gegen Bernhardswald ran, gewann 4:1. Nun ließen die Wenzenbacher ein 5:0 folgen. Das Tabellenschlusslicht sah kein Land und sah sich nach einer halben Stunde bereits mit 3:0 in Rückstand. Überragender Mann auf Seiten des Gastgebers war Lorenz Schütz, der drei Tore beisteuerte.
Schiedsrichter: Martin Hamperl (Katzbach); Zuschauer: 50;
Tore: 1:0 Christian Kirschner (9.), 2:0 Lorenz Schütz (16.), 3:0 Lorenz Schütz (30.), 4:0 Stefan Scherr (52.), 5:0 Lorenz Schütz (88.). 

.

ASV Undorf II - SSV Brennberg 2:4 (1:1)
Brennberg musste ohne Weigel, Dirrigl, Seidl, Nerl und S. Schiegl auskommen. Nach dem Sieg am Karsamstag im Spitzenspiel in Holzheim ließ der Tabellenführer den 17. Saisondreier folgen. Die erste Chance des Spiels hatte Brennbergs Adlhoch. Doch in Front gingen die Hausherren durch einen von Eigenstetter verschuldeten Foulelfmeter. Pinzinger glich auch, doch ein zweites Tor gelang vor der Pause nicht mehr. „Wir waren im Spiel nach vorne einfach nicht konsequent genug“, erläuterte Adlhoch. Nach der Pause sofort das 2:1 für den SSV, dann der Ausgleich. „Nun waren wir am Drücker, taten uns aber gegen kompakt stehende Hausherren sehr schwer.“ Letztendlich gelangen aber noch zwei weitere Tore, Piendl (2) und Polster hätten das Ergebnis sogar noch in die Höhe schrauben können. Adlhochs Fazit lautete: „Wir hatten das schwere Spiel in Holzheim noch in den Beinen und sind sehr froh über den nächsten Dreier in Undorf. Wir hatten ein Chancenplus und gewannen insgesamt verdient, taten uns aber sehr schwer!“
Schiedsrichter: Manuel Volaric; Zuschauer: 30;
Tore: 1:0 Florian Weigert (9. Foulelfmeter), 1:1 Herbert Pinzinger (11.), 1:2 Benyamin Piendl (46.), 2:2 Tobias Dischinger (49.), 2:3 Benyamin Piendl (68.), 2:4 Christian Hirschberger (77.);
Gelb-Rot: Erwin Schiegl (81./ Brennberg/ wdh. Foulspiel).
 

.

FSV Prüfening II - SV Sallern Regensburg 2:3 (2:1)
Der SV Sallern bekleckerte sich in Prüfening wahrlich nicht mir Ruhm, bewies aber Moral. Prüfening eriwschte den besseren Start und führte nach 18 Minuten schon 2:0. Nach Treitingers schnellem Anschlusstor lief der SV, der das Spiel zu neunt beendete, bis in die Schlussphase diesem Rückstand hinterher. Dann stach man zweimal zu und feierte so einen Last-Minute-Sieg. Der FSV steht weiter auf dem Relegationsplatz.
Schiedsrichter: Karl-Heinz Veiltl (Zeitlarn); Zuschauer: 24;
Tore: 1:0 Christian Werner (11.), 2:0 Farid Zouaoui (18.), 2:1 Martin Treitinger (26.), 2:2 Mehmet Ciplak (82.), 2:3 Mehmet Ciplak (92.);
Gelb-Rot: Baris Ledin (90./ Sallern/ Rudelbildung), Rot: Arian Alidemaj (88./ Sallern/ grobes Foul). 

.

TSV Pettenreuth-Hauzendorf - DJK SV Keilberg Rgb. 2:3 (0:1)
Keilberg siegte mit mächtig Glück in Pettenreuth und erobert den dritten Tabellrang von Matting. Durch zwei Paluch-Treffer, kurz vor und kurz nach der Pause, ging der TSV mit 0:2 in Front. Pettenreuth stellte den Anschluss wiederher, ehe Keilberg den alten Zwei-Tore-Vorsprung wiederherstellte. Das 2:3 kam letzten Endes zu spät für den Tabellenzehnten aus Pettenreuth. Der ließ mehrere Großchancen ungenutzt, während der Gast volleffektiv mit seinen Möglichkeiten umging und das Spiel so zu seinen Gunsten entschied.
Schiedsrichter: Richard Kerscher (Wald/Süssenbach); Zuschauer: 60;
Tore: 0:1 Robin Paluch (43.), 0:2 Robin Paluch (56.), 1:2 Markus Wiesner (63.), 1:3 Markus Trögl (78.), 2:3 Stefan Schubert (81.). 

.

ASV Holzheim 1963 - SC Matting 6:0 (2:0)
Holzheim wusch die Niederlage gegen Brennberg erfolgreich aus der Kleidern und zeigte gegen den alten Tabellendritten eine anz souveräne Vorstellung. In einem einseitigen Topspiel schoss der ASV sechs Treffer und erhöht sein Torekonto auf 77. Überragender Mann und Matchwinner Holzheims war Marco Leidel, der die ersten fünf Tore allesamt selbst erzielte. Zwei vor, drei nach der Pause, also ein lupenreiner Hattrick.
Schiedsrichter: Jürgen Stiller (Tegernheim); Zuschauer: 80;
Tore: 1:0 Marco Leidel (19.), 2:0 Marco Leidel (34.), 3:0 Marco Leidel (54.), 4:0 Marco Leidel (63.), 5:0 Marco Leidel (84.), 6:0 Mario Biersack (89.). 

.

DJK Altenthann - FC Jura 05 II 5:2 (2:0)
Die DJK Altenthann konnte am Samstag einen 1:3-Rückstand daheim gegen Sallern noch in einen 4:3-Sieg umbiegen. Am Ostermontag ließ die Kern-Elf dann einen ungefährdeten 5:2-Heimsieg gegen Jura II folgen. Damit revanchierte sich die DJK für die  knappe Hinspielniederlage. DJK-Abteilungsleiter Andreas Seidl in seiner Spielanalyse: „Enrico Prohaska war im Tor ein großer Rückhalt. Mit der Mannschaftsleistung sind wir sehr zufrieden. Der Sieg war nie gefährdet und hoch verdient.“
Schiedsrichter: Johann Aumeier (Oberhinkofen); Zuschauer: 45; 
Tore: 1:0 Stefan Pinzinger (23.), 2:0 Patrick Pinzinger (33.), 3:0 Matthias Müller (47.), 3:1 Florian Keck (60.), 4:1 Stefan Pinzinger (62.), 5:1 Rene Dittrich (76.), 5:2 Christian Kleiner (88.);
Gelb-Rot: Johannes Maihöfer (84./ Jura/ wdh. Foulspiel).
 

 
1 Kommentare2 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
13.08.2017 - 2.833
1

Hainsacker gewinnt das Duell der Punktlosen

Sonntag: Die SpVgg setzt sich in Sarching knapp mit 3:2 (2:0) durch +++ Bastian Brandl trifft zur Hainsackerer Führung

16.06.2017 - 1.668

Der nächste Stopp heißt jetzt Kreisklasse

Acht Teams schafften dieses Jahr den Coup.

02.08.2017 - 1.418

Die ELF DER WOCHE aus Regensburg

Es geht wieder los: wir sagen, wer aus dem Kreis Regensburg dabei ist!

13.08.2017 - 1.367

Ziegetsdorf weiter furios - Eintracht sticht last-second

So.: Velburg auch gegen Viehhausen chancenlos +++ 2:5 in Kareth: der Primus marschiert +++ Glücklicher Hemauer Dreier in Undorf +++ Riedenburg nur Remis

15.08.2017 - 1.333

FC Ränkam fügt Roding die erste Niederlage zu

Während der VfB Bach und der FC Thalmassing ihre weiße Weste behalten, kassiert der TB Roding beim Derby in Ränkam die erste Saisonniederlage +++ SV Sarching feierte Last-Minute-Sieg in Beilngries.

24.06.2017 - 1.089

Die DJK Altenthann will unter die Top-Five

Vier Eigengewächse verstärken den Kader, der komplett zusammengeblieben ist

Tabelle
1. ASV Holzheim 2682 68
2. Brennberg 2680 66
3. DJK Keilberg 2631 52
4. SC Matting 2623 45
5.
SV Sallern 2624 43
6.
FC Jura II 2622 42
7.
Diesenbach 2626 41
8.
Altenthann (Ab) 2618 41
9. Wenzenbach II 2615 35
10. Pettenreuth 26-27 23
11. Prüfening II 26-53 22
12. ASV Undorf II 26-67 18
13.
SG SV Zeitlarn II 26-85 14
14.
Bernhardsw. II 26-89 14
Diesenbach startet nächste Saison in der B-Klasse. Die SG Zeitlarn spielt Abstiegsrelegation.
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Ligabericht
A-Klasse 3
Die ELF DER WOCHE aus Regensburg
TSV Pettenreuth-Hauzendorf TSV Pettenreuth-HauzendorfAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SC Regendorf SC RegendorfAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Diesenbach SV DiesenbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
ASV Holzheim 1963 ASV Holzheim 1963Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
DJK SV Keilberg Rgb. DJK SV Keilberg Rgb.Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SSV Brennberg SSV BrennbergAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
ASV Undorf ASV UndorfAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Sallern Regensburg SV Sallern RegensburgAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SC Matting SC MattingAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
DJK Altenthann DJK AltenthannAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FSV Prüfening FSV PrüfeningAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Wenzenbach SV WenzenbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Bernhardswald TSV BernhardswaldAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Jura 05 FC Jura 05Alle Vereins-Nachrichten anzeigen
SV Zeitlarn SV ZeitlarnAlle Vereins-Nachrichten anzeigen