FuPa-Shop Vereinsverwaltung
Suche
Sonntag 21.05.17 22:40 Uhr|Autor: red477
B-Liga-Meister 2016/17 wurden die Fußballer vom TSV Seckmauern II .

TSV Hainstadt schießt sich in Aufstiegsrunde

Gastspiel des TV Fränkisch-Crumbach II endet nach nur einer Spielzeit / Noch einmal ein klarer Heimsieg des TSV Seckmauern II

Zwei weitere Entscheidungen fielen am vorletzten Spieltag in der Kreisliga B: Der TSV Hainstadt erreichte durch einen 2:1 in Ober-Kinzig die Aufstiegsrelegationsspiele gegen den A-Liga-Vorletzten. Aufsteiger TV Fränkisch-Crumbach II ist nach dem 0:1 in Würzberg als erste Mannschaft abgestiegen. In Günterfürst kam die TSV-Reserve gegen Kailbach zu einem kampflosen 3:0, weil die ISV keine spielfähige Mannschaft stellte.



SG Mossautal - FV Mümling-Grumbach II 3:1 (0:1)

Die abstiegsbedrohten Gäste investierten viel und gingen etwas überraschend nach 18 Minuten durch Tom Geissler in Führung. Die Gastgeber verloren aber nie ihre Zielstrebigkeit und kamen nach 63 Minuten durch einen Foulelfmeter, den Michael Becker verwandelte, zum verdienten Ausgleich. Als wohl die meisten Zuschauer mit einer Punkteteilung rechneten, da war SG-Torjäger Till Hoffmann (88.) zur Stelle und schoss die Mossautaler zum Heimsieg.


TSV Seckmauern II - VfL Michelstadt II 5:1 (2:1)

„Unsere Mannschaft hat Spiel von Beginn an bestimmt. Christian Verst (12.) brachte uns früh in Führung, ehe ein Abwehrfehler den Gast und Marco Junker (14.) beim Ausgleich begünstigte. Der Gegentreffer änderte aber nichts an unserer Dominanz, die Felix Hener (40.) mit der Halbzeitführung unterstrich“, berichtete Markus Schäfer für den bereits feststehenden Meister.

Duplizität der Ereignisse in Halbzeit zwei: Wiederum legte Erol Kücük (55.) sehr zeitig für die Platzherren vor. Doch diesmal leistete sich der TSV II keine weitere Schwäche und baute das Resultat durch Niklas Lechner (60.) und Dane Tarhan (80.) auf 5:1 aus. „Unser Sieg hätte auch leicht höher ausfallen können“, erklärte Markus Schäfer abschließend.


GALERIE TSV Seckmauern II - VfL Michelstadt II


TSV Sensbachtal - FC Rimhorn 1:3 (0:1)

„Bei uns war die Luft draußen, nach dem wir nicht mehr absteigen konnten. Rimhorn wartete bei uns mit dem höheren kämpferischen Einsatz auf und verdiente sich durch die Tore von Khoshkan Hussein (30.) und Emil Rus (46., 77.) den Auswärtssieg“, erklärte Karl-Heinz Neuer vom TSV. Marcel Daub hatte lediglich per Handelfmeter nach 31 Minuten ausgeglichen. Beim TSV ging nach vorne einfach zu wenig, um die entschlossen auftretenden Rimhorner zu bremsen.


VFR Würzberg - TV Fränkisch-Crumbach II 1:0 (0:0)

Ganz bittere 0:1-Niederlage für den Aufsteiger aus Fränkisch-Crumbach, dessen direkter Abstieg damit besiegelt ist. Mario Reubold (70.) erzielte für den VfR das Tor des Tages. Der Würzberger Sieg hätte auch höher ausfallen können, denn Christopher Breitwieser (22,, Latte) und Dominik Herget (88., Pfosten) besaßen noch einige dicke Chancen. Der VfR war überlegen und verdiente sich diesen Heimsieg auch wegen seiner starken Präsenz in der ersten Hälfte.


SSV Brensbach - KSV Reichelsheim II 4:0 (2:0)

Klarer Derbysieg für die Fußballer von der SSV, die das Geschehen gegen den Aufsteiger sehr einseitig gestalteten und den Gegner deutlich beherrschten. „Vom KSV II kam wenig Gegenwehr. Unser Heimsieg ist auch in der Höhe absolut verdient“, sagte Thomas Kerz (SSV) nach der Partie, die durch die Tore von Michele Rodemer (18., 80., Foulelfmeter), Justin Faupel (40.) und Daniel Schmidt (70.) entschieden wurde. Darüber hinaus verkündete Thomas Kerz für die nächste Saison die Weiterbeschäftigung des Trainerteams Gert Beisel, Michele Rodemer und Harald Heldmann.


Spvgg Kinzigtal - TSV Hainstadt 1:2 (1:2)

Schlechte Voraussetzung für die Kinziger, die ersatzgeschwächt aufliefen und die durch Abwehrschnitzer in den Rückstand gerieten. Andreas Raitz (23.) sowie Yannick Schnellbacher (38.) nutzten die Schwächen der Heimelf zur klaren Hainstädter Führung. Vito Fadigoso (42.) brachte die Hausherren zwar noch einmal heran, aber auch eine engagierte zweite Hälfte, in der die Spielvereinigung stark drückte, brachte keine Ergebniswende mehr. „Zuerst benachteiligte uns der Unparteiische, danach hatten wir in der zweiten Hälfte mehr vom Spiel, verloren aber sehr unglücklich“, sagte Jens Weyrich (Spvgg).


KSV Haingrund - SG Sandbach II 0:0

Viele offensive Ansätze blieben in Haingrund bereits im Mittelfeld stecken. Und so bekamen die Zuschauer auch nur wenige Strafraumszenen in den 90 Minuten geboten.

 
0 Kommentare0 Mitleser |
Du möchtest mitdiskutieren? Jetzt hier anmelden.
Das könnte auch interessant sein
31.05.2017 - 6.100

Das sind eure "Stars der Saison"

FuPa-"Elf des Jahres" in 22 Ligen gebildet / All-Star-Game in der kommenden Saison geplant

15.08.2017 - 2.301

"Elf der Woche" geht in die zweite Runde

Abstimmung: FuPa-Voting mit 21 südhessischen Amateurligen / Bringt eure Favoriten in die Top-Elf des Spieltags

15.08.2017 - 1.034

"Der Aufstieg ist unser Traum"

Interview: Dane Tarhan vom Odenwälder B-Ligisten FC Rimhorn über die Stärke seines Teams, die Neuzugänge und die Aufstiegsfrage

06.06.2017 - 986

Neues Trainerteam in Rimhorn

Tarhan und Siebenlist übernehmen beim B-Ligist Auch Rafael Kurek kommt

13.08.2017 - 695

Zwei zielstrebige Gastgeber

KLA Odenwald: Türk Beerfelden und TV Hetzbach erzielen bei klaren Heimsiegen jeweils sieben Tore

16.08.2017 - 570

Wiedersehen mit Jens Bendel

TSV Höchst II trifft am Donnerstag auf TSV Günterfürst / Komplette Wochenspieltage A- und B-Liga

Tabelle
1. Seckmauern II (Ab) 3051 70
2. TSV Hainst. 3046 66
3. SG Sandbach II 3044 58
4. ISV Kailbach 309 50
5. VfR Würzberg 3017 49
6. Brensbach * 30-6 45
7. Michelstadt II (Ab) 303 42
8. Kinzigtal * 304 38
9.
Sensbachtal 30-9 34
10.
Haingrund * 30-5 34
11.
Reichelsheim II (Auf) 30-23 33
12.
SG Mossautal * 30-5 32
13. FC Rimhorn 30-24 32
14. Mü.-Grumbach II 30-35 29
15. Günterfürst II 30-24 29
16. Fr.-Crumbach II (Auf) 30-43 25
* SSV Brensbach: 1 Punkte Abzug
* Spvgg Kinzigtal: 1 Punkte Abzug
* KSV Haingrund: 1 Punkte Abzug
* SG Mossautal: 1 Punkte Abzug
ausführliche Tabelle anzeigen
Interessante Links
Ligabericht
Kreisliga B Odenwald
Wiedersehen mit Jens Bendel
TSV Hainstadt TSV HainstadtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
KSV Reichelsheim KSV ReichelsheimAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SSV Brensbach SSV BrensbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
KSV Haingrund KSV HaingrundAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SG Mossautal SG MossautalAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VFR Würzberg VFR WürzbergAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
ISV Kailbach ISV KailbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FC Rimhorn FC RimhornAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
Spvgg Kinzigtal Spvgg KinzigtalAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Günterfürst TSV GünterfürstAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Sensbachtal TSV SensbachtalAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TV Fränkisch-Crumbach TV Fränkisch-CrumbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
FV Mümling-Grumbach FV Mümling-GrumbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
SG Sandbach SG SandbachAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
TSV Seckmauern TSV SeckmauernAlle Vereins-Nachrichten anzeigen
VfL Michelstadt VfL MichelstadtAlle Vereins-Nachrichten anzeigen